6 tödliche Dating-Fehler, die Ihre Chancen mit einer Frau ruinieren können

Tödliche Datierungsfehler, die Männer machen

Dating ist einfach, wenn Sie wissen, wie Sie eine Frau dazu bringen können, sich von Ihnen angezogen zu fühlen, ihre Zeit mit Ihnen zu genießen und das Gefühl zu haben, dass sie das Glück hat, eine Chance mit Ihnen zu bekommen.


Wenn Sie das alles können, werden die meisten Frauen, mit denen Sie sich verabreden, glücklich mit Ihnen schlafen und eine Beziehung mit Ihnen eingehen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht wirklich wissen, dass Frauen sich bei einem Date von Ihnen angezogen fühlen, fühlen Sie sich unbehaglich oder als wären sie wahrscheinlich zu gut für Sie. Die meisten Frauen, mit denen Sie sich verabreden, werden schwer zu bekommen sein nach dem ersten Date das Interesse verlieren.

Hier sind einige klassische Datierungsfehler, die dazu führen, dass eine Frau die Anziehungskraft für einen Mann verliert…

Fehler Nr. 1 - Zu nett sein

Sie werden oft Frauen darüber reden hören, wie sie einen netten Kerl suchen, weil die meisten Kerle Idioten, Arschlöcher sind oder nur daran interessiert sind, Sex zu haben. Wenn man das hört, werden viele Männer verwirrt und gehen davon aus, dass wenn eine Frau einen netten Kerl will, sie WIRKLICH nett zu ihr sein wird, wenn sie WIRKLICH nett zu ihr ist.


Dies ist jedoch nicht das, was die Frau meint, wenn sie 'nett' sagt. Was eine Frau unter „netter Kerl“ versteht, ist ein Mann, bei dem sie sich sexuell von ihm angezogen fühlt UND der auch ein guter Mann ist.



Zu einer Frau nett zu sein, ist nicht das, was sie dazu bringt, sich angemacht zu fühlen oder dort unten nass zu werden. Sie mag dich vielleicht als Person, aber sie wird keinen intensiven Wunsch haben, Sex mit dir zu haben, weil du nett und höflich zu ihr bist.


Wenn Sie möchten, dass eine Frau den Wunsch verspürt, Sex mit Ihnen zu haben und eine Beziehung zu beginnen, müssen Sie sich darauf konzentrieren, dass sie sich sexuell von Ihnen angezogen und durch die Art und Weise, wie Sie mit ihr interagieren, erregt fühlt.

Einige Frauen sind jedoch viel einfacher als andere. Sie werden auf Frauen stoßen, die sich mit einem Mann treffen, der ihr nicht einmal viel Anziehungskraft verleiht und einfach ein netter Mann ist, der sehr hartnäckig war. Diese Beziehungen dauern jedoch selten an.


Was Frauen wirklich suchen, ist ein guter Kerl, der AUCH weiß, wie man sie anmacht. Wenn eine Frau einen solchen Mann findet, klammert sie sich fest und lässt nicht los.

Fehler Nr. 2 - Die Führungsrolle nicht übernehmen

Es ist nichts Falsches daran, eine Frau nach ihren Beiträgen zu fragen oder sie entscheiden zu lassen, wo sie essen oder wohin sie sich für einige ihrer gemeinsamen Dates begeben möchten. Frauen sind genauso intelligent wie Männer und bei Bedarf durchaus in der Lage, den Weg zu weisen.

Wenn eine Frau jedoch zu oft in die Führungsposition gezwungen wird, weil ein Mann nicht das Vertrauen oder den Wunsch hat, zu führen, verliert sie allmählich den Respekt vor ihm. Wenn eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert, verliert sie allmählich die Anziehungskraft für ihn.

Im Allgemeinen möchte eine Frau mit einem Mann zusammen sein, der das Vertrauen und den Wunsch hat, „der Mann“ in der Beziehung zu sein, anstatt von ihr zu erwarten, dass sie dies tut. Sie möchte sich in ihrer weiblichen Rolle entspannen und sich mädchenhafter um ihn fühlen, anstatt regelmäßig denken, sich verhalten und sich wie „der Mann“ fühlen zu müssen.


Fehler Nr. 3 - Der Versuch, ihre Zuneigung zu kaufen

Eine Frau zu einem teuren Abendessen mitzunehmen, ihre teuren Geschenke zu kaufen oder Geld für Dinge für eine Frau aufzutreiben, ist nicht das, was ein dauerhaftes Gefühl von Respekt und Anziehung hervorruft.

Es ist nichts Falsches daran, eine Frau zum Abendessen mitzunehmen oder ihr sogar ein Geschenk zu machen, wenn Sie wollen, solange Sie es nicht tun, um die Tatsache auszugleichen, dass Sie nicht einmal wissen, wie man sie macht Fühlen Sie sich von Ihnen als Person angezogen.

Einige Männer machen den Fehler, die Liebe, den Respekt, die Anziehungskraft und die Zuneigung einer Frau mit Geschenken zu kaufen. Die Frau steht jedoch nicht in einer Beziehung zu dem Geschenk.

Geld sollte in Ihrem Dating-Leben keine große Rolle spielen. Es spielt keine Rolle, ob Sie viel Geld haben und es sich leisten können, es für sie auszugeben. Das beste Geschenk, das Sie einer Frau machen können, ist zu vertiefen ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehung für SIE im Laufe der Zeit.

Fehler Nr. 4 - Ständige Komplimente

Jeder mag das gelegentliche, aufrichtige Kompliment, aber wenn Sie ihr während des gesamten Termins ständig Komplimente machen, hat sie möglicherweise das Gefühl, dass zwischen Ihnen und ihr eine große Wertdiskrepanz besteht oder dass sie Ihnen wahrscheinlich einen Gefallen tut, indem sie mit Ihnen ausgeht.

Machen Sie ihr ehrliche Komplimente, aber versuchen Sie nicht, sie mit Komplimenten zu überzeugen. Am wichtigsten ist, ob sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt oder nicht. Wenn sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt, wird sie ein Kompliment von Ihnen so viel mehr zu schätzen wissen.

Fehler Nr. 5 - Bitte um Erlaubnis, sie zu küssen

Stell dir das vor…

Du warst mit einer schönen Frau auf einem großartigen Date. Sie haben zusammen gelacht, die Gesellschaft des anderen genossen und erstaunliche Gespräche geführt, in denen Sie sich wirklich verbinden. Sie hat sich vielleicht sogar für einen Moment an dich gelehnt oder dich „versehentlich“ irgendwann während deines Dates sanft mit ihrer Hand gestreichelt.

Jetzt, wo der Abend zu Ende geht, kommen Sie näher und sprechen leiser und vertrauter. Sie schaut dir in die Augen und zeigt manchmal eine mädchenhafte, unterwürfige Körpersprache, um zu zeigen, dass sie sich sexuell zu dir hingezogen fühlt.

Doch anstatt sie in deine Arme zu nehmen und zu küssen, hörst du auf und bittest um Erlaubnis, sie küssen zu dürfen. Du fragst,'Kann ich dich küssen?'oder'Ist es okay dich zu küssen?'

Das tötet die Stimmung.

Die Frau erkennt, dass Ihnen das Vertrauen fehlt und dass sie Ihnen versichern muss, dass Sie sie küssen sollen. Ein selbstbewusster Mann würde wissen, dass er für sie attraktiv ist und sich einfach vorbeugen und sie küssen.

Eine Frau erwartet, dass Sie ihre Körpersprache lesen können, um zu sehen, ob sie bereit ist, geküsst zu werden oder nicht. Wenn sie dazu bereit ist, erwartet sie, dass Sie das Vertrauen haben, es zu tun, und wenn Sie es nicht tun, wird sie anfangen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu verlieren.

Dies ist nicht die 1950er Jahre, in der Jungen Mädchen um Erlaubnis baten, ihnen vor der Haustür einen Gute-Nacht-Kuss zu geben. Die heutigen Frauen sind viel sexueller und erwarten, dass der Mann, mit dem sie sich treffen, einen ersten Kuss bekommt und sie möglicherweise sogar ins Schlafzimmer führt ... ohne vorher um ihre Erlaubnis zu bitten.

Wenn eine Frau nicht möchte, dass Sie sie küssen, sagt sie nein, wenn Sie sich vorbeugen. Wenn dies passiert, sagen Sie einfach:'Oh, okay ... ich muss das falsch gelesen haben ... ich dachte du wolltest, dass ich dich küsse.'

Konzentrieren Sie sich dann einfach darauf, die sexuelle Spannung zwischen Ihnen aufzubauen und sie später zu küssen, wenn die Stimmung stimmt oder wenn sie Ihnen offensichtlichere Signale gibt, wie sich in Sie zu kuscheln, Sie zu berühren, wenn sie in Ihre Augen schaut usw.

Fehler Nr. 6 - Zu ernst werden, bevor sie es verdient hat

Wenn eine Frau attraktiv ist, werden die meisten Männer sofort sehr scharf auf sie und teilen ihre „Gefühle“ mit ihr.

Wenn das Mädchen, mit dem Sie sich treffen, wunderschön ist, wird sie sich langweilen, wenn Männer ihr jedes Mal die gleiche Erfahrung machen. Sie weiß, dass wenn sie nett zu einem Mann ist, er „Gefühle“ für sie entwickelt und dann ihr Freund sein oder zumindest Sex mit ihr haben möchte.

Sie muss nichts Besonderes tun, als gut auszusehen und die meisten Jungs werden sie wollen.

Aber das macht ihr keinen Spaß.

Nach einer Weile entwickeln die meisten Frauen den Wunsch nach einem Mann, der eher eine Herausforderung darstellt. Sie möchte das Gefühl haben, dass sie Geld verdienen muss, anstatt 100% Interesse von ihm zu bekommen, nur weil sie gut aussieht.