Trennung aufgrund von Altersunterschieden: 10 häufige Gründe warum

Trennung wegen Altersunterschied

Hier sind 10 häufige Gründe, warum sich ein Paar aufgrund von Altersunterschieden trennt:


1. Obwohl der Mann älter war, hatte die Frau das Gefühl, emotional nicht reif genug zu sein

In einigen Fällen geht eine Frau eine Beziehung mit einem älteren Mann ein, weil sie glaubt, dass er auf einem Reifegrad ist, den die meisten Männer in ihrem Alter noch nicht erreicht haben.

Zum Beispiel: Sie könnte annehmen, dass er…

  • Ist über seine Partytage und ist eher bereit, sich niederzulassen und eine Familie zu gründen.
  • Hat entschieden, was er vom Leben will und macht bereits Fortschritte, um dies zu erreichen (dh hat klare Ziele, Träume und einen Sinn im Leben, anstatt mitzumachen, mit Freunden abzuhängen und einfach Zeit zu verschwenden, wie es viele jüngere Männer tun oder fühlen unsicher und unsicher, was er tun will).
  • Ist finanziell besser dran oder weiß zumindest, wie man in die Zukunft investiert.
  • Wird in der Lage sein, auf sie aufzupassen.
  • Ist verantwortungsbewusster.
  • Ist selbstbewusster und emotional stärker.
  • Ist beruhigender und unterstützender.

Das Alter stellt jedoch nicht unbedingt sicher, dass eine Person emotional reifer ist.

Eine jüngere Frau ist möglicherweise schockiert, als sie feststellt, dass der ältere Mann, auf den sie sich verliebt hat, ihre Erwartungen nicht erfüllt (z. B. verhält er sich sehr ähnlich wie die jüngeren Männer, mit denen sie sich verabredet hat, und hat keinen klaren Lebenszweck , ist bei seinen Versuchen, erfolgreich zu werden, gescheitert oder ist erfolgreich geworden und glaubt, dass er sich jetzt nicht viel Mühe geben muss, um eine Beziehung aufzubauen, weil er wertvoll ist).


Infolgedessen könnte sie beschließen, mit ihm Schluss zu machen und nach einem Mann zu suchen, der emotional reifer ist als sie.



2. Der Mann benutzte sein höheres Alter als Ausrede, um sich wie eine kontrollierende, herrische Vaterfigur zu verhalten

Der Mann benutzte sein höheres Alter als Ausrede, um sich wie eine kontrollierende, herrische Vaterfigur zu verhalten


Zum Beispiel: Er könnte ...

  • Sag ihr, was sie anziehen kann und was nicht.
  • Beschränken Sie, mit wem sie wann abhängen darf.
  • Sag ihr, was sie mit ihrem Leben anfangen soll.
  • Schimpfe oder bestrafe sie sogar (z. B. hör auf mit ihr zu reden, unterstütze sie nicht mehr, werde sehr wütend auf sie, storniere etwas, das er ihr versprochen hatte, oder behandle sie schlecht), wenn sie einen Fehler macht oder nicht tut, was sie ist erzählte.
  • Erwarten Sie, dass sie immer das tut, was er sagt, auch wenn sie es nicht will, weil es so ist'Zu ihrem eigenen Besten'und weil,'Er weiß es besser als sie.'

Natürlich werden einige Frauen (z. B. eine Frau, die Probleme mit ihrem Vater hat und nach einer Vaterfigur in ihrem Leben sucht) diese Art von Beziehung akzeptieren und bei einem solchen Mann bleiben.


Die Mehrheit der Frauen wird jedoch irgendwann genug von einem Mann haben, der kontrolliert, ihr sagt, was sie tun soll, oder sie wie ein verantwortungsloses Kind behandelt.

Einer der Gründe dafür ist, dass die meisten Frauen so tun, als bräuchten sie einen Mann, der sich um sie kümmert, aber in Wirklichkeit sind sie perfekt in der Lage, für sich selbst zu sorgen.

Frauen tun dies, weil es eine angenehme sexuelle und romantische Dynamik für eine Beziehung schafft, in der der Mann sie beschützt und sie vor der großen bösen Welt da draußen schützt, wodurch er sich stark, stolz und wichtig fühlt und sie sich sicher und angezogen fühlt und geliebt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Frau nicht auf sich selbst aufpassen kann oder dumm ist.


Wenn eine Frau eine Beziehung zu einem älteren Mann eingeht, der zu kontrollierend ist, oder sie wie ein naives, dummes Kind behandelt, verliert sie den Respekt vor ihm, weil er den dynamischen Weg zu weit gegangen ist.

Sie wird sich dann normalerweise dafür entscheiden, mit ihm Schluss zu machen, weil sie eine Einzelperson ist, nicht dumm und nicht sein Eigentum ist.

Der Mann, der in einer solchen Situation abgeladen wird, bettelt oft, fleht, weint oder wird wütend auf sie und versucht, sie weiter zu kontrollieren.

Beide Ansätze werden sie jedoch nur weiter wegschieben.

Was in einer solchen Situation funktioniert, ist, wenn ein Mann die Reife hat, über sich selbst zu lachen, sich bei ihr zu entschuldigen und sie wissen zu lassen, dass er dumm war, sich so zu verhalten.

Dann lassen Sie sie wissen, dass er die Trennung akzeptiert, es tut ihm leid, dass er sie so behandelt hat und wünscht ihr alles Gute.

Infolgedessen erkennt sie, dass er seinen Fehler versteht, reif ist und ihren Respekt verdient.

Wenn sie wieder Respekt vor ihm empfindet, Ihre Anziehungskraft kehrt zurück und sie beginnt sich wieder in ihn zu verlieben.

Wenn das passiert, erkennt sie, dass es ein Fehler wäre, von ihm wegzugehen, weil er eindeutig ein selbstbewusster, reifer Mann ist, der einfach einen Fehler gemacht hat.

Ein weiterer Grund für eine Trennung aufgrund von Altersunterschieden ist…

3. Der ältere Mann konnte nicht mit dem Wunsch der jüngeren Frau Schritt halten, Spaß zu haben und das Leben zu genießen

Einige jüngere Frauen freuen sich über eine ruhige, entspannte Beziehung (z. B. bleiben sie die meiste Zeit zu Hause, gehen manchmal zum Abendessen in Restaurants, treffen sich gelegentlich mit Freunden, die verheiratet sind oder in einer Beziehung stehen) mit einem älteren Mann.

In einigen Fällen möchte eine jüngere Frau jedoch, dass sie und ihr älterer Mann mit jüngeren Paaren Schritt halten, die sie kennt (z. B. ihren Freunden oder Kollegen).

Zum Beispiel: Sie möchte vielleicht ...

  • Feiern Sie und betrinken Sie sich manchmal.
  • Bleib sehr lange auf, obwohl sie am nächsten Tag zur Arbeit gehen müssen.
  • Haben Sie stundenlang Sex oder experimentieren Sie zum Spaß mit herausfordernden Positionen.
  • Seien Sie ein bisschen verantwortungslos (z. B. packen Sie ein und fahren Sie spontan in den Urlaub, überspringen Sie die Arbeit, essen Sie Mastfutter, fahren Sie manchmal etwas zu schnell, seien Sie manchmal unhöflich gegenüber Menschen), ohne sich über die Konsequenzen Gedanken zu machen.
  • Nehmen Sie an körperlich herausfordernden Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Surfen, Klettern, Sport usw. teil.
  • Benimm dich manchmal ein bisschen albern oder verrückt, nur zum Spaß (z. B. ein bisschen zu viel scherzen, einen Wutanfall bekommen, ein bisschen zu viel trinken).

Wenn sie bemerkt, dass ihr älterer Mann keinen Spaß haben und das Leben nicht so genießen kann, wie sie es möchte, kann sie sich schließlich dazu entschließen, mit ihm Schluss zu machen und nach einem jüngeren Mann zu suchen, der hoffentlich mit ihr mithalten kann.

4. Der ältere Mann wollte sich nie wirklich mit ihr niederlassen

Viele ältere Männer, die sich scheiden lassen oder in der Vergangenheit viele Beziehungen abgebrochen haben, entwickeln häufig ein Misstrauen gegenüber Frauen in Beziehungen.

Infolgedessen neigen sie dazu, eine Spielerin zu sein oder einer jüngeren Frau den Eindruck zu vermitteln, dass sie in sie verliebt sind und ein Leben mit ihr aufbauen wollen.

Das wird so lange dauern, wie sie ihn nicht zu einer ernsthaften Verpflichtung drängt.

Wenn sie über Ehe oder Kinder spricht, zieht sich ein solcher Mann schnell zurück und konzentriert sich darauf, eine Ersatzfrau zu finden, die nur eine ungezwungene Beziehung haben möchte.

5. Die Frau dachte, sie wollte einen älteren Mann, konnte sich aber nicht mehr von Männern in ihrem Alter angezogen fühlen

Die Frau dachte, sie wollte einen älteren Mann, fühlte sich aber nicht mehr von Männern in ihrem Alter angezogen

Einige Gründe warum:

  • Sie hat jetzt das Gefühl, dass sie mehr mit Männern in ihrem Alter gemeinsam hat.
  • Sie nimmt die Beziehung zu ihm eher als die eines Elternteils / Kindes als eines Freundes / einer Freundin wahr, von der sie jetzt weiß, dass sie sie abschreckt.
  • Sie findet ihn geistig attraktiv, ist aber körperlich mehr von jüngeren Männern angezogen.
  • Sie findet ihn körperlich attraktiv, ist aber emotionaler von jüngeren Männern angezogen (z. B. scheinen jüngere Männer etwas abenteuerlustiger, aufgeschlossener und gewagter zu sein als ihr älterer Mann, der sich auf seine Art und Weise niedergelassen hat, kein Risiko eingehen und kein Leben führen will durch eine ziemlich strenge Routine).
  • Es gibt nicht viel sexuellen Funken zwischen ihnen und sie sieht ihn eher als ihren Freund als als ihren Liebhaber.

Anstatt in der Beziehung zu bleiben und das Gefühl zu haben, dass sie etwas verpasst oder möglicherweise betrügt, trennt sie sich stattdessen von ihm.

6. Die Beziehung wurde langweilig

In einigen Fällen beginnt eine Beziehung damit, sich lustig und aufregend zu fühlen, aber der romantische und sexuelle Funke verschwindet allmählich und das Zusammensein fühlt sich langweilig, langweilig und vorhersehbar an.

Alternativ verliebt sich ein Paar und hat eine großartige Romantik, fühlt sich dann aber eher wie Freunde.

Wenn ein Mann in einer solchen Situation entlassen wird, kann er davon ausgehen, dass die Trennung hauptsächlich auf den Altersunterschied zurückzuführen ist.

Langeweile oder das Gefühl, eher Freunde zu sein, können jedoch zu einer Trennung führen, unabhängig davon, ob ein Paar gleich alt ist, viele Jahre oder ein Jahrzehnt oder mehr voneinander entfernt ist.

Fragen Sie sich also: Ist es möglich, dass die Beziehung zu Ihrer Ex den entscheidenden Funken sexueller und romantischer Anziehungskraft verloren hat, was der wahre Grund ist, warum sie sich von Ihnen getrennt hat?

Ist es möglich, dass Sie sie anfangs wie Ihre Freundin behandelt haben, sie aber später eher wie eine Freundin behandelt haben?

Die gute Nachricht ist, dass Sie unabhängig von Ihrer Antwort etwas dagegen tun und sie zurückholen können.

Wie?

Wenn du Reaktivieren Sie ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie Während der Interaktionen wird sie sich unabhängig vom Altersunterschied wieder zu Ihnen hingezogen fühlen.

Warum?

Anziehung bringt Männer und Frauen zusammen.

Ohne sie gibt es keinen Grund, in einer Beziehung zusammen zu sein.

Wenn Sie also den Verdacht haben, dass der Funke der Anziehung in der Beziehung zu Ihrem Ex gestorben ist, sind einige der Möglichkeiten, ihn zurückzubringen,…
Verwenden Sie Humor, um sie zum Lächeln zu bringen, zu lachen und das Gefühl zu haben, dass sie jedes Mal Spaß hat, wenn sie von nun an mit Ihnen interagiert, anstatt ernsthafte, tiefe Diskussionen darüber zu führen, was in der Beziehung schief gelaufen ist.
Flirte mit ihr, um sexuelle Spannungen zu erzeugen, anstatt zu nett, neutral oder nach deinem besten Verhalten zu sein, in der Hoffnung, sie zu beeindrucken oder sie dazu zu bringen, Mitleid mit dir zu haben.

Ein guter Mann für sie zu sein, aber auch eine größere Herausforderung zu sein (dh du sagst oder tust nicht immer Dinge, um ihr zu gefallen, du hast die Bälle, um spielerisch Nein zu einigen Dingen zu sagen, die sie von dir verlangt), also fühlt sie sich angezogen , aufgeregt, geweckt und motiviert, sich zu bemühen, Sie zu beeindrucken, um Ihr Interesse aufrechtzuerhalten.

Je mehr Sie sie dazu bringen, sich auf neue und interessante Weise angezogen zu fühlen, desto mehr wird sie sich öffnen, um Ihnen eine weitere Chance zu geben oder sich zumindest anzuschließen, um zu sehen, ob sich die Dinge jetzt anders anfühlen.

7. Der jüngere Mann konnte nicht schnell genug reifen, um mit der älteren Frau mithalten zu können

Einige junge Männer können für ihr Alter ziemlich reif sein oder sind diejenigen, die in einer Beziehung mit einer älteren Frau schnell reifen (oder schnell erwachsen werden).

Einige Männer haben jedoch Schwierigkeiten, schnell genug den gleichen Reifegrad wie ihre ältere Frau zu erreichen, um ihr Interesse aufrechtzuerhalten.

Infolgedessen beginnt sie zu zweifeln, ob er langfristig der richtige Mann für sie ist.

Die Sache ist, dass für eine dauerhafte Beziehung mehr als nur eine oberflächliche Anziehungskraft zwischen Mann und Frau bestehen muss.

Mit anderen Worten, obwohl sich ein Paar möglicherweise körperlich zueinander hingezogen fühlt und anfangs die Gesellschaft des anderen genießt, reicht dies einfach nicht aus, um die Beziehung ein Leben lang zusammenzuhalten.

Zum Beispiel: Damit eine ältere Frau bei einem jüngeren Mann bleiben möchte, muss sie in der Lage sein, mit ihrem Reifegrad Schritt zu halten, damit sie sich nicht schämt oder schämt, mit ihm gesehen zu werden oder Zeit mit ihm zu verbringen um Freunde oder Familie.

In einigen Fällen wird eine ältere Frau bemerken, dass sie in ihrer Karriere etablierter ist, während ihr jüngerer Mann zu treiben scheint, ohne zu wissen, was er tun möchte.

Anfangs mag sie damit völlig einverstanden sein, aber irgendwann hat sie das Gefühl, dass sie sich um ihn kümmern muss (d. H. Wie seine Mutter es tun würde), weil er keinen Sinn und keine Richtung im Leben hat.

Außerdem könnte er sogar mit ihr sprechen, als wäre sie wie eine Mentorin oder eine Mutterfigur für ihn, was sie allmählich ausschalten wird.

In anderen Fällen könnte ein Älterer nach einem Mann suchen, mit dem er sich niederlassen kann, und wenn sie bereits Kinder mit jemand anderem hat, damit er für sie die Rolle einer Vaterfigur übernimmt.

Doch ihr jüngerer Mann möchte einfach nur Spaß haben, feiern, mit ihr trinken und den Sex genießen, ohne die zusätzliche Verantwortung, mit einer älteren Frau ernst zu werden.

Normalerweise wird sie sich deswegen nicht sofort von ihm trennen, aber wenn er nicht reif wird und der Typ Mann ist, der die zusätzlichen Aufgaben übernehmen kann, mit ihr zusammen zu sein, wird es sich für sie irgendwann falsch anfühlen bleib bei ihm.

8. Sie dachte, ein älterer Mann würde verstehen, wie man eine Beziehung besser zusammenhält als ein jüngerer Mann, aber er konnte es nicht

Sie dachte, ein älterer Mann würde verstehen, wie man eine Beziehung besser zusammenhält als ein jüngerer Mann, aber er konnte es nicht
Nur weil ein Mann älter ist, heißt das nicht, dass er weiß, wie er die Gefühle einer Frau in Bezug auf Liebe, Respekt und Anziehung in einer Beziehung aufrechterhalten und darauf aufbauen kann.

Einige jüngere Frauen merken das nicht und fühlen sich bitter enttäuscht, wenn sie mit einem älteren Mann ausgehen, und er ruiniert die Beziehungsdynamik mit seiner Unsicherheit oder ineffektiven Herangehensweise (z. B. zu bedürftig sein, zu viel oder zu wenig von ihr erwarten, die Kontrolle verlieren seiner Gefühle zu oft rachsüchtig sein).

Hier ist das Ding…

Ein Mann kann jung sein (zB 18-25) und wirklich wissen, was es braucht, um eine Frau dazu zu bringen, ein Leben lang bei ihm zu bleiben, ihn gut zu behandeln und alles zu tun, um sein Interesse an ihr aufrechtzuerhalten (z. B. glaubt er an seinen Wert Für sie ist er emotional unabhängig und gibt ihr gleichzeitig das Gefühl, geliebt und geschätzt zu werden. Er behält sein Selbstvertrauen bei, unabhängig von einem Drama, das sie möglicherweise kreiert, um ihn unsicher zu machen. Er verhält sich gelegentlich spielerisch herausfordernd, was sie dazu bringt, ihn zu beeindrucken macht sie auch aufgeregt und wach, wenn sie in seiner Nähe ist).

Andererseits kann ein Mann viel älter sein (z. B. 40+) und eine gescheiterte Beziehung zur nächsten durchlaufen, weil er sein Verständnis dafür, was eine Frau dazu bringt, sich geliebt zu fühlen und sich einem Mann zu verpflichten, nicht wirklich verbessert hat fürs Leben.

Zum Beispiel: Er kann einfach davon ausgehen, dass sie glücklich sein und ein Leben lang bei ihm bleiben möchte, weil er sein Haus bezahlt hat, ein schönes Auto hat und sie in den Ferien oder in den Ferien mitnehmen kann.

Er merkt jedoch nicht, dass die meisten Männer auf dieser Welt finanziell nicht erfolgreich sind, Schwierigkeiten haben, Rechnungen zu bezahlen, jahrelang sparen müssen, um Urlaub zu machen, aber dennoch in der Lage sind, eine glückliche, liebevolle Beziehung zu einer Frau zu haben, die Bestand hat Leben.

Warum?

Die Mehrheit dessen, was eine Frau glücklich, engagiert und verliebt macht, ist, wie sie sich fühlt, wenn sie in der Nähe ihres Mannes ist, und nicht, was er erreicht oder ausgezahlt hat.

Warum?

Sie ist in einer Beziehung mit ihm, nicht mit seinen Errungenschaften oder Besitztümern.

9. Der jüngere Mann konnte keine Frauen in seinem Alter anziehen und akzeptierte eine ältere Frau

Wenn eine Frau spürt, dass ein jüngerer Mann nur bei ihr ist, weil er keine Frauen in seinem Alter anziehen kann, fühlt sie sich heimlich ausgeschaltet.

Sie mag seine Aufmerksamkeit und Zuneigung zunächst annehmen, aber sie wird privat Schwierigkeiten haben, stolz darauf zu sein, von ihm angezogen zu sein, weil Frauen in seinem Alter sich einfach nicht für ihn interessieren.

Hier ist das Ding…

Eine Frau möchte das Gefühl haben, dass ihr Mann von Frauen gemocht und gewollt wird (d. H. Er kann seine Wahl zwischen Frauen haben), hat sie aber ausgewählt.

Das macht sie glücklich, besonders und von ihm angezogen.

Wenn sie jedoch spürt, dass er keine anderen Frauen anziehen kann, und er seine Standards gesenkt hat, um eine ältere Frau zu akzeptieren, nur damit er sich legen oder liebevolle Aufmerksamkeit erregen kann, wird sie allmählich das Gefühl haben, ihm einen Gefallen zu tun .

Frauen fühlen sich nicht gerne so, auch wenn sie sich heimlich als unattraktiv oder nicht mehr so ​​attraktiv sehen wie früher.

Wenn ein Mann eine Frau dazu bringt, sich so zu fühlen, gibt er ihr im Wesentlichen ein falsches Gefühl der Überlegenheit über ihn, wodurch sie das Gefühl hat, zu gut für ihn zu sein, obwohl sie es wirklich nicht ist.

10. Ihre Familie und Freunde waren wirklich nicht einverstanden, was schließlich zu viel für sie wurde

Einige Frauen legen großen Wert darauf, was ihre Familie oder Freunde von ihrem Freund halten.

Wenn also die Familie oder Freunde einer Frau ihren (jüngeren oder älteren) Mann nicht gutheißen, wird sie sich irgendwann von ihm trennen, anstatt ihre Familie und Freunde weiter zu verärgern oder das Risiko einzugehen, ihre Liebe und Unterstützung zu verlieren.

Natürlich spielt es keine Rolle, was ihre Familie von ihm hält oder ob sie zustimmt, wenn sie sich wirklich zu ihrem Mann hingezogen fühlt und ihn liebt.

Stattdessen wird sie ihrem Herzen folgen, weil sie versteht, dass er ein Haken ist (d. H. Ein richtiger Mann) und sie es möglicherweise für den Rest ihres Lebens bereut, wenn sie ihn gehen lässt.