Cooler 6. Geburtstag Meerjungfrau Strandkuchen

Ich habe diesen Meerjungfrauen-Strandkuchen für eine Feier zum 6. Geburtstag gemacht.


Kuchen Zutaten

  • Für Schokoladenkuchen:
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen Zucker & frac34; Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 & frac12; Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Milch
  • & frac12; Tasse Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse kochendes Wasser

Ich fing an, den Kuchen zu machen. Ich habe dieses Rezept verdoppelt, weil ich eine quadratische Kuchenform mit 9 × 13 Breite (Zoll) und 3 Zoll Länge verwendet habe. Ich fügte alle trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Zucker hinzu. Ich mischte diese bis kombiniert. Ich fügte die Milch, das Pflanzenöl, die Eier und den Vanilleextrakt zusammen, bis alles gut vermischt war, und fügte dann allmählich das kochende Wasser hinzu. Danach wurde es mit hoher Geschwindigkeit geschlagen, um dem Teig etwa eine Minute lang Luft hinzuzufügen. Wenn es jedoch zu lange geschlagen wird, kann dies zu großen Blasen im Kuchen führen. Da ich einen besonders starken Ofen habe, heize ich nicht vor. Wenn ich mein Essen vorheizen würde, würde es viel schneller brennen.

Puderzucker

  • 1 Tasse Butter (2 Sticks oder 227 g), erweicht
  • 3 - 4 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 2-3 Esslöffel Milch, Sahne oder halb und halb
  • Blaue Lebensmittelfarbe
  • Grüne Lebensmittelfarbe
  • Blauer Schleifzucker oder blauer Glitzer (optional)

Ich habe dieses Sahnehäubchenrezept für den Kuchen vervierfacht, obwohl ich ein wenig übrig hatte. Für das Sahnehäubchen holte ich die Butter und schlug sie hoch, bis sie sehr leicht und locker war. Seien Sie hier vorsichtig, denn wenn Sie zu viel schlagen, trennen sich Butter und Milch und es entsteht Buttermilch. Anschließend die Hälfte des Puderzuckers und die Hälfte der Milch hinzufügen. Sobald der Puderzucker vereint ist, etwa 10 Sekunden lang hoch schlagen. Wiederholen Sie dies mit der anderen Hälfte und fügen Sie diesmal auch die Vanille hinzu. Wenn die Konsistenz des Zuckergusses nicht erwünscht ist, 15 Minuten im Kühlschrank lagern oder mehr Milch hinzufügen.

Sand

  • Brauner Zucker (2-3 Esslöffel)
  • Vanille-Waffeln (ungefähr eine ganze Schachtel) Oder Graham-Cracker.
  • 2 1/2 Esslöffel Goldschleifzucker oder Goldglitter (optional)

Dekorationen

  • Haribo-Schildkröten (nur 2 verwendet)
  • Alle kleinen Meerjungfrauen in Ihrem örtlichen Geschäft (1 gebraucht).
  • Mehrere Zuckerdekorationen (diese haben wir in unserem örtlichen Kochgeschäft gekauft, aber die meisten können Sie online kaufen.

Kuchenmontage

Um den Kuchen zu glätten, schneide ich entlang der Stelle, an der der Kuchen gewölbt war. Ich bereifte den ersten Kuchen mit dem ungefärbten Zuckerguss, schnitt dann den zweiten Kuchen und legte ihn auf den ersten. Als nächstes schneide ich die gewählte Ecke diagonal ab, bewege mich sehr langsam und schneide nicht in die untere Schicht. Dann habe ich die Seiten mit ungefärbtem Zuckerguss vereist, zuerst mit einer großen und langen Düse verrohrt und dann mit einem Spatel ausgebreitet. Mein Zuckerguss war etwas steif, deshalb setzte ich den Spatel ab und zu in heißes Wasser, um die Ausbreitung des Zuckergusses zu unterstützen, ohne dass die Krümel auftauchten.

Ich lasse das etwa 30 Minuten bis eine Stunde im Kühlschrank ruhen, was dazu beiträgt, dass die Krümel beim Auftragen der zweiten (und letzten) Schicht nicht aufgehen.


Während dieses Sets machte ich den Sand, kombinierte die Zutaten und zerdrückte ihn mit einem Mörser und einem Stößel. Ich ließ mich dann so lange wie nötig kühlen.



Dann nahm ich das Sahnehäubchen heraus und trennte es in 3 Schalen.


Die Kinder waren erstaunt über den Kuchen und die Eltern waren noch mehr erstaunt darüber, wie gut er aussah (besonders in meinem Alter!).

Um diesen Kuchen zuzubereiten, braucht man viel Zeit und Geduld, und ich glaube, das war der schwierigste Teil. Ich habe mich für diesen Kuchen entschieden, weil das Thema der Party Strand war, und obwohl es für ein 6-jähriges Mädchen war, denke ich, dass dieser Kuchen für jedes Alter verwendet werden kann.