Cooler Alice im Wunderland-Kuchen

Meine Töchter beschäftigen mich jedes Jahr mit hausgemachten Kuchen. Es macht viel Spaß, sie zu erstellen und herauszufinden, wie das Design funktionieren wird. Dieses Jahr war Alice im Wunderland. Ich benutzte eine Puppe, die Alice ähnelte, und wickelte die Puppe in Saranfolie ein, um sie zu schützen. Als nächstes machte ich aus einem im Laden gekauften Kuchen einen runden flachen Kuchen als Basis und vereiste ihn mit weißem Zuckerguss. Ich habe einen anderen Laden dazu gebracht, Kuchen in eine Art umgedrehte Eimerform zu bringen - wie einen Sandkasteneimer. Ich langweilte die Mitte des & ldquo; umgedrehten Eimers & rdquo; und lege die Puppe hinein. Die Eimerform hielt die Puppe gut an Ort und Stelle.


Als nächstes mischte ich etwas hausgemachtes Sahnehäubchen mit Puderzucker, Wasser und etwas Vanilleextrakt. Ich habe Lebensmittelfarbe von Blau hinzugefügt, um Alices Kleid herzustellen, und Weiß, um Alices Schürze herzustellen. Mit einer Zuckergusshülle und einer Blumendüse habe ich Reihe für Reihe Punkte aus Zuckerguss in Blau gemacht. Als ich dort ankam, wo sich die Schürze befand, machte ich einen weißen Punkt mit einer separaten Zuckergusshülse und Düse. Es dauert einige Zeit, bis das Detail mit Zuckerguss gefüllt ist, aber der Effekt ist ziemlich cool.

Ich begann am Ende des Kuchens und arbeitete mich auf, bis das Sahnehäubchen zum Ausschnitt und den Ärmeln von Alice wurde. Meine Tochter war sehr glücklich mit ihrem Kuchen und die ganze Familie hatte großartige Dinge zu sagen. Wir haben den Tisch mit & ldquo; iss mich & rdquo; Cupcakes und & ldquo; trink mich & rdquo; Schlag wie im zweiten Bild. Ich wusste nicht, wie das funktionieren würde, aber aufgrund der Reaktion der Familie und meiner Tochter denke ich, dass es ein Gewinner war.

Cooler Alice im Wunderland-Kuchen

Cooler Alice im Wunderland-Kuchen