Cooler Baseball Cap Cake

Dieser Baseball Cap-Kuchen ist der Kuchen, mit dem ich nach einer verrückten, zusammenbrechenden Katastrophe eines Kuchens endete. In letzter Minute brauchte eine meiner guten Freundinnen einen Kuchen für die 74. Geburtstagsfeier ihres Vaters. Sie hatte viele Leute, die kamen und vergaßen, einen Kuchen zu bestellen. In der Nacht vor der Party sagte sie mir, sie würde nur ein paar Cupcakes aus einem Laden holen. Ich wusste, dass sie einen besonderen Kuchen haben wollte und ich hatte bereits einen anderen Kuchen im Ofen, also sagte ich ihr, ich würde etwas für sie machen. Sie hatte ein Baseballmützen-Thema und wollte 3 übereinander gestapelte Kappen.


Nun, ich habe die Kuchen gebacken, gestapelt und geschnitzt, aber es hat nicht geklappt, irgendetwas in der Nähe von dem zu sein, was ich wollte. Mit nur 2 Stunden, bis ich einen Kuchen liefern musste, fing ich von vorne an und backte neue Kuchen. Ich machte meine Buttercreme Zuckerguss und fuhr fort, 2 8 'Schichten zu stapeln und zu bereifen. Mit der ersten Stufe aus dem Weg, holte ich ein Kuchenbrett heraus und legte einen 6-Zoll-Kuchen darauf, schnitt die Oberseite ab, um ihn eben zu machen, vereiste ihn und stapelte einen weiteren darauf. Ich habe es nur ein wenig geschnitzt, um es kappenförmiger zu machen, und dann die Glasur mit Buttercreme fertiggestellt. Ich rollte einen weißen Fondant aus und deckte die 6-Zoll-Kuchenschicht ab, glättete sie und schnitt den Boden ab.

Mit einem Radwerkzeug habe ich den Fondant so geritzt, dass er wie Nähte aussieht, und mit dem Quiltwerkzeug die Stiche entlang der Seiten der Nähte gemacht. Ich habe eine Fondant / Gummipasten-Mischung blau gefärbt. Ich rollte die Fondantkombination für die Hutkrempe aus und machte mit dem Quiltwerkzeug Stiche entlang der Vorderkante. Ich rollte mich ein wenig zu einer Kugel zusammen, um sie auf die Kappe zu legen. Ich habe mehr Fondantrot gefärbt, um es für die Druckknöpfe auf der Rückseite der Kappe und für das Namensschild auf der Vorderseite zu verwenden.

Für die Druckknöpfe auf der Rückseite habe ich den Fondant ausgerollt und in die richtige Form geschnitten. Um die Löcher und Laschen zu bekommen, habe ich zwei Zuckergussspitzen verwendet. Eine etwas größer für die Löcher und eine etwas kleiner für die Laschen. Ich befestigte sie alle mit einem Pinsel und Wasser. Nachdem ich die oberste Stufe auf die unterste Stufe gelegt und einen Muschelrand um die Unterseite hinzugefügt hatte, befestigte ich die Hutkrempe mit Wasser. Ich legte einen Baumstamm blauen Fondants, der um eine Dübelstange gewickelt war, unter die Krempe und schob den Dübel in den Kuchen, um ihn auf dem Kuchen zu halten. Die Kappe sah mit dem weißen Fondant zu schlicht aus, also färbte ich ein wenig Wasserblau mit Pastenfarbe und färbte die Kappe mit einem Pinsel hellblau.

Ich benutzte ein Papiertuch, um das farbige Wasser abzutupfen, nachdem ich es aufgemalt hatte, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Ich schnitt ein Oval aus rotem Fondant aus und legte es mit Wasser auf den Kuchen. Dann habe ich den Namen & ldquo; John & rdquo; auf das rote Oval mit blauem Buttercreme-Zuckerguss. Ich war sehr schockiert, diesen Kuchen nach der Katastrophe des ersten Kuchens, der unter dem Gewicht von sich selbst zerbröckelte und schließlich umkippte, abziehen zu können, aber ich war mit dem Endergebnis zufrieden. Alle reden immer noch über diesen Kuchen, obwohl seit der Party ein paar Wochen vergangen sind! Zum Glück hatte meine Katastrophe ein Happy End.


Cooler Baseball Cap Cake



Cooler Baseball Cap Cake