Cooler Korb mit Gänseblümchen und Apfelkuchen

Dieser coole Korb mit Gänseblümchen und Äpfeln hat viel Arbeit gekostet, aber ich liebe es, wie es sich herausstellte. Zuerst färbte ich eine halbe Charge Fondant hellbraun und machte 4 & lsquo; Seile & rsquo; damit. Dann machte 4 weiße Seile und drehte sie zusammen. Dann rollte ich sie mit einem Nudelholz, bis sie vollständig miteinander vermischt waren. Dann benutzte ich ein Buttermesser und zeichnete etwas & lsquo; Holzmaserung & rsquo; Designs darauf. Als nächstes mischte ich Wodka und braune Lebensmittelfarbe. Ich habe es über das & lsquo; Holz & rsquo; gebürstet. Dann schneide ich die Stücke, die ich wollte und lasse trocknen. Als nächstes habe ich alle meine Kuchen gebacken. Ich machte 3 10-Zoll-weiße Kuchen und eine Menge Buttercreme-Zuckerguss. Sobald die Kuchen fertig waren, ließ ich sie abkühlen. Sobald sie abgekühlt waren, füllte ich sie mit Vanillepudding und bedeckte sie mit einer dünnen Schicht Buttercreme.


Im nächsten Schritt machte ich meine Gänseblümchen und Blätter. Ich habe eine wirklich ordentliche Form, um die Zentren der Blumen und die Adern auf den Blättern zu machen. Wirklich cool. Also lasse ich die sitzen und versteife mich.

Auf zu den Äpfeln & hellip; für die Äpfel habe ich eine Menge Reis-Krispie-Leckereien gemacht. Lassen Sie sie etwa 30 Minuten abkühlen. Das aus dem Kühlschrank genommen und ca. 12 kleine Kugelformen geformt. Ich rollte roten Fondant aus und bedeckte jeden Apfel. Dann habe ich kleine Stängel mit braunem Fondant gemacht.

Jetzt, wo das Holz für das Fass trocken ist. Also habe ich alles um den Kuchen gelegt. Dann habe ich ein Band darum gebunden. Als nächstes legte ich die Äpfel in das Fass und legte die Gänseblümchen. Dann habe ich ein paar Blätter hinzugefügt. Ich liebe diesen Kuchen! Es war ein langer Prozess, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!