Cooler hausgemachter Cornhole-Kuchen

Mein Freund hatte mich gebeten, einen Kuchen für seine Cornhole-Party zu backen. Ich war mir nicht sicher, was Cornhole ist, und suchte im Internet nach anderen Cornhole-Kuchen, um Inspiration zu finden, konnte aber keine finden. Deshalb habe ich mir aus Bildern, die ich vom Cornhole-Spiel gesehen hatte, eine eigene Version zusammengestellt.


Ich machte zwei 9 × 13 Vanillekuchen und füllte sie mit Schokoladenmousse. Ich ließ es im Kühlschrank aufstellen, damit es einfacher wäre, das Loch aus dem Kuchen zu schneiden. Sobald das Loch geschnitten war, vereiste ich die Innenseite des Lochs mit schwarzer Buttercreme und vereiste den Rest des Kuchens weiß. Ich zeichnete Linien, wo ich wollte, dass die Streifen als Leitfaden für die Rohrleitungen dienen. Ich habe den gesamten Kuchen mit blauen und weißen Sternen der Spitze Nr. 18 versehen. Ich habe mit einer Grasspitze Gras um den gesamten Kuchen gelegt.

Ich habe die Sitzsäcke aus farbiger Schokolade mit einer quadratischen Süßigkeitenform hergestellt, die ich in einem Süßwarengeschäft gekauft habe. Sobald der Kuchen fest war, trug ich die Schokoladenbohnenbeutel und Bierdosen auf. Ich sollte erwähnen, dass ich die Bierdosen geleert habe, indem ich ein Loch in den Boden der Dose gestochen habe, damit sie voll aussahen, als es auf dem Kuchen war.

Ich hatte viel Spaß an diesem Kuchen zu arbeiten. Es gibt nichts, was ich anders machen würde. Ich habe viel über die Herstellung dieses Kuchens nachgedacht, bevor ich angefangen habe, damit der gesamte Prozess reibungslos verlief.

Alle auf der Party waren erstaunt, wie realistisch es aussah und sie alle haben es geliebt!