Cooler hausgemachter Froschkönigkuchen

Nun noch einmal inspiriert von Debbie Brown Ich wurde von diesem Froschkönigkuchen inspiriert. Ich hatte so etwas noch nie zuvor in Angriff genommen und als Illustrationen beigefügt waren, gab ich mein Bestes. Das ursprüngliche Design dieses Kuchens war mit einem Stück Fondant bedeckt, obwohl ich bei meinem Versuch düster gescheitert bin. Also habe ich mich stattdessen dafür entschieden, die 2 Kuchen separat zu bedecken. Dies war ein viel besserer Weg für mich, da ich nicht alle Falten hatte, um zu versuchen, mich im Nackenbereich loszuwerden.


Also beide Kuchen fertig Ich verband mich mit Ganache, der Kopf zur unteren Körperhälfte glättete sich mit meinen Fingern. Verwenden Sie ein Band, um eine Fliege zu machen, um die Unvollkommenheiten abzudecken. Dann beschloss ich, eine Krone hinzuzufügen und ihm Luftballons zu geben. Er saß stolz auf einem Kuchenbrett, das mit blauem Papier bedeckt war, das mit transparentem Papier bedeckt war und mit essbaren Glitzerstreuseln bedeckt war, um seinen Teich darzustellen. Ich denke, er ist ziemlich süß geworden, hoffe du stimmst zu. Nochmals vielen Dank an Debbi ist Braun für ihre inspirierenden Kreationen.