Cooler hausgemachter Golf Sheet Cake

Ich habe diesen Golfkuchen für den Geburtstag meiner Schwiegermutter gemacht. Ich benutzte meine 11 × 15 Kuchenform und 2 weiße Kuchenschachtelmischungen. Ich machte Buttercreme-Zuckerguss und färbte es hellgrün. Ich bedeckte den ganzen Kuchen mit dem hellgrünen Zuckerguss und ließ etwas beiseite, um ihn dunkelgrün zu färben. Ich benutzte dann eine Tube mit blauem Dekorationsglasur, die ich gekauft hatte, und in der einen Ecke des Kuchens benutzte ich einen Zahnstocher, um einen Kreis zu zeichnen, und benutzte ein Messer, um etwas von der Oberseite des Kuchens zu rasieren und füllte ihn mit dem blauen Glasur. In der gegenüberliegenden Ecke benutzte ich einen Zahnstocher und zeichnete ein Dreieck nach, grub etwas von der Oberseite des Kuchens aus und füllte ihn mit einer Tube brauner funkelnder Glasur.


Mit dem verbleibenden dunkleren grünen Zuckerguss benutzte ich einen Spritzbeutel und die Sternspitze, die wie Gras aussieht, und bedeckte den ganzen Kuchen mit Ausnahme der Mitte, die ich glatt gelassen hatte. Ich habe meine kursiven Buchstaben für die Nachricht verwendet und sie mit einem roten funkelnden Gel nachgezeichnet. Oben auf dem Kuchen benutzte ich eine Dübelstange für die Flagge und das Konstruktionspapier, um sie auf den Stock zu bringen, und schrieb 18 darauf. Für den Golfball habe ich einen weißen Kieferbrecher verwendet. Genießen!