Coole hausgemachte Halloween Cupcakes

Ich habe diese Mini-Halloween-Cupcakes in 4 × 1 1/4 Zoll Kuchenformen gemacht. Ich habe die Pfannen von der Wilton-Website entfernt.


Für die Warewolf-Kuchen habe ich braunen Zuckerguss und eine Spitze mit der Nummer 16 für die Haare verwendet und sie nur ein wenig herausgezogen. Für seine Ohren habe ich Spitze Nummer 67 (Blattspitze) verwendet. Für seine Zähne habe ich Zuckermais verwendet, für seine Augen und seine Nase habe ich eine schwarze Zuckergussspitze Nummer 4 verwendet.

Für die Spinne habe ich den Kuchen schwarz gefrostet und dann eine Spitze mit der Nummer 4 für den Umriss, eine Spitze mit der Nummer 3 für das Spinnennetz und für die Spinne die Spitze mit der Nummer 16 verwendet. Für seine Beine die Spitze mit der Nummer 2. Erste schwarze Beine mit der Nummer 2 Spitze, dann gehen Sie mit weißer Spitze Nummer 2 darüber.

Für den Mumienkuchen habe ich Spitze Nr. 47 mit dem flachen Teil der Spitze nach oben verwendet. Sie machen einfach verschiedene Streifen hin und her. Lassen Sie einen kleinen Fleck für die Augen offen und verwenden Sie eine Spitze Nr. 4 und 2.

Für den Kürbiskuchen zuerst die Kuchenorange einfrieren, dann mit einer Spitze der Nummer 4 die Umrisse und für die Linien im Kürbis umreißen. Dann können Sie ein Gesicht machen, wie Sie möchten.


Für die Fledermauskuchen bereifen Sie den Kuchen weiß, verwenden Sie die Spitze Nr. 4, um die Linie herauszuziehen, und eine Spitze Nr. 4 und 2, um die Fledermäuse herzustellen.