Coolster Fußballmannschafts-Kuchen

Ich backte 2 x 8 Zoll Biskuitkuchen, diese wurden dann abkühlen gelassen. Auf einem Kuchen verteilte ich Marmelade und auf dem anderen verteilte ich Buttercreme, diese wurden dann zusammen eingeklemmt. Ich legte es dann auf einen Teller und bedeckte es mit Buttercreme und stellte es dann in den Kühlschrank, um es zu kühlen.


Während der Kuchen kühlte, färbte ich das Rolling Icing grün, um das Kuchenbrett zu bedecken. Ich knetete dies gut und rollte es dann aus, um das Brett zu bedecken und überschüssiges Glasur zu entfernen. Dann steckte ich ein Band um den Rand des Kuchenbretts.

Ich hatte zuvor ein Bild des Abzeichen der Aston Villa-Fußballmannschaft ausgedruckt. Ich schneide darum herum, um eine Vorlage zu erstellen.

Ich knetete ein wenig Blumenpastenglasur mit normalem Roll-Out-Glasur und färbte es blau, rollte es aus und schnitt um die Schablone herum. Dies wurde auf einer ebenen Oberfläche leicht aushärten gelassen.

Dann schneide ich den Löwen auf dem Bild des Abzeichens aus, färbe etwas Blumenpastenglasur gelb und schneide den Löwen aus der Schablone aus. Ich habe Blumenpastenglasur verwendet, weil ich dies einfacher zu verwenden finde, weil es die Form besser beibehält und der Löwe sehr umständlich auszuschneiden war.


Dann rollte ich ein kleines weißes Glasur aus, gerade genug, um einen kleinen weißen Stern für das Abzeichen auszuschneiden. Dann befestigte ich den Löwen und den Stern mit einem kleinen Zuckerguss am Abzeichen. Diese wurden dann über Nacht austrocknen gelassen.



Der Kuchen war jetzt bereit zum Eis. Ich rollte genug weißes Glasur aus und deckte den Kuchen auf dem Teller zu. Ich übertrug es dann auf das Kuchenbrett, das ich zuvor vereist hatte, und positionierte es vorsichtig, um das Sahnehäubchen auf dem Kuchenbrett nicht zu stören. Ich pfeife dann mit einer Sternspitze Eis um den Boden des Kuchens.


Mit dem überschüssigen Zuckerguss, den ich in Weiß aus dem Kuchen geschnitten habe, habe ich die Buchstaben ausgeschnitten und das Grün auf dem Kuchenbrett für die Nachricht angebracht. Und dann befestigte die zwei Farben des Bandes um die Mitte des Kuchens.

Mit etwas blau / grauem Zuckerguss, den ich zuvor gefärbt hatte, machte ich die Hose des Mannes und befestigte diese mit einem kleinen Zuckerguss am Kuchen und schob einen Holzstab durch die Hose, wo der Körper sitzen soll, um zu verhindern, dass der Mann vom Kuchen fällt.


Ich habe den Körper in einer weinroten Farbe gemacht und diesen über den Stock geklebt. Ich habe dann die Ärmel blau gemacht. Ich habe dann den Kopf aus einem fleischfarbenen Roll-out-Zuckerguss gemacht, den ich zuvor gefärbt habe, bevor ich den Kopf anbrachte, habe ich den Stock abgeschnitten, damit er nicht durch den Kopf ragte. Ich befestigte den Kopf mit einem kleinen Zuckerguss am Körper, um sie zusammenzuhalten.

Mit einem kleinen schwarzen Roll-Out-Zuckerguss, den ich zuvor gefärbt hatte, zwang ich ihn durch ein Sieb, um die Haare zu machen. Ich machte dann einen Schal aus dem Rotwein und Blau, der übrig blieb, und befestigte diesen an dem Kuchen hinter dem Mann.

Ich ging dann zurück zum Abzeichen, um es zu beenden, nachdem es ausgetrocknet war. Ich färbte den Rand des Kuchens in Rotwein und beendete das Schreiben darauf, dies wurde trocknen gelassen.

Zum Abschluss wurde das Abzeichen am Kuchen befestigt und dann fügte ich zwei Kerzen hinzu und zeichnete das Gesicht auf den Mann. Ich war sehr zufrieden mit dem fertigen Kuchen und mein Schwiegersohn auch.


Selbst gemachter Fußballmannschafts-Kuchen

Selbst gemachter Fußballmannschafts-Kuchen