Coolster Grammas Gartenkuchen

Ich habe diesen Gramma-Gartenkuchen für meine Schwiegermutter gemacht, die es liebt, jedes Jahr mit meinen Töchtern einen Garten anzubauen.


Der hintere Teil des Kuchens mit den Bäumen ist der Essenskuchen des Teufels (ein 9 × 13-Zoll-Kuchen, der in zwei Hälften geschnitten und gestapelt wird) mit einer Oreo-Keksfüllung und einer Buttercreme-Zuckerguss. Ich machte die Bäume, indem ich einen großen Brezelstab in geschmolzene Schokolade tauchte und ihn dann in das Loch eines umgedrehten Windradkekses steckte (diese mit Schokolade überzogenen Marshmallow-Kekse).

Ich habe die Brezel mit geschmolzener Schokolade gesichert. Dann nahm ich einen weiteren Windrad-Keks und klebte ihn mit geschmolzener Schokolade auf den Boden des anderen Kekses, sodass die beiden Keksböden zusammen waren. Ich benutzte eine Blumen-Zuckerguss-Spitze und bedeckte die Kekse mit Buttercreme-Zuckerguss.

Der Gartenteil des Kuchens ist Schmutzkuchen. Ich habe die Blumen, Gartengeräte und Schmetterlinge mit Süßigkeitenformen gemacht. Ich habe Erdbeeren in Schokolade getaucht und sie in den Schmutzkuchen gesteckt, sodass nur die Blattteile herausragen und wie Pflanzen aussehen. Jeder hat es geliebt!