Coolster grüner Drache

Als mein süßes Mädchen 6 Jahre alt wurde, bat sie um einen Drachenkuchen, also machte ich mich daran, auf dieser Website und im Internet nach Inspiration zu suchen. Dieser Kuchen hat so viel Spaß gemacht, dass ich mit 3 runden Biskuitkuchen angefangen habe, zwei, von denen ich ein Drittel abgeschnitten habe und sie für den Körper gegeneinander gelegt habe. Beim dritten habe ich den äußeren Rand ausgeschnitten und daraus den Schwanz gemacht. Die zusätzlichen Reste dieser Kuchen schafften es, die Beine zu werden. Für den Kopf backte ich eine Kastenform Biskuit und schnitt einen Kamm für die Augen heraus.


Ich machte Butterglasur, um den Körper zu bedecken (eine Portion würde 175 g Puderzucker sein, langsam in 100 g weiche Butter gemischt). Das einzige Problem war, dass dies geschah, bevor ich die Gelfarbe entdeckte, also flüssige Lebensmittelfarbe verwendete. Da die Butterglasur ziemlich gelb aussah, musste ich so viel Farbe verwenden, um sie grün zu färben, dass ich gestehen muss - es war nicht so schmeckt nicht gut. Wie auch immer, ich habe die Körperteile zusammen arrangiert und alles grün und drachenartig vereist. Da es dann so weich war, dass ich auf die Idee kam, Smarties für Waagen zu verwenden, hat es so viel Spaß gemacht, sie anzuziehen, und es sah auch sehr effektiv aus.

Inzwischen war mein Mann gekommen, um zuzusehen, und er fing an, bei der Dekoration mitzuhelfen. Die Zähne waren seine Idee, er nahm einige Licourice All Sorts auseinander und schnitt die weißen Quadrate in Dreiecke für Zähne an der Seite des Kiefers. Er suchte auch einige für die Augen und die Nase aus. Wir schnitten einige After Eights Dinner-Minzschokoladen in zwei Hälften, um die Drachen zurückzuspitzen, und drückten Schokoladenknöpfe für Krallen in die Füße. Dann habe ich ein fertiges grünes Sahnehäubchen geformt.

Schließlich entschieden wir, dass es eher wie eine Eidechse als wie ein Drache aussah und einige Flügel brauchte! Ich klebte etwas grünes, geflügeltes Papier auf zwei kleine Plastikpinsel der Mädchen & rsquo; Kunstkiste und schob sie in den Rücken des Drachen - es verwandelte den Kuchen total. Meine Tochter war so begeistert von dem Kuchen, als er am nächsten Tag enthüllt wurde, sie packte mich in einer großen Kuschelpartie!