Coolster Halloween Fondant Kuchen

Ich beschloss, zum ersten Mal in meinem Leben einen Kuchen zu backen. Ich habe so viele Kuchenshows gesehen, dass ich Fondant probieren wollte.


Ich habe 2 runde (Duncan Hines feuchter und köstlicher roter Samt) Kuchen in verschiedenen Größen gemacht. Entschuldigung, ich kann mich nicht an die genauen Kuchengrößen erinnern, aber ich denke, es waren 6 Zoll und 10 Zoll. Ich habe vorgefertigten Frischkäse-Zuckerguss verwendet, um den Kuchen zu vereisen. Ich benutzte Wiltons Laden, kaufte Fondant und färbte meine Fondantorange und rollte sie auf die Kuchen.

Ich färbte etwas mehr Fondantschwarz und schnitt kleine Fondantstücke aus und schrieb 'Halloween' aus. Ich fügte die Buchstaben mit Wasser hinzu. Ich habe auch 2 kleine Rosen gemacht, sie auf Zahnstocher gesetzt und sie vor und hinter das & ldquo; Halloween & rdquo; auf der untersten Schicht. Ich habe auch eine Spinne, einen Hexenhut und die anderen schwarzen Formen gemacht.

Ich benutzte ein Stück weißen Fondant, um einen Geist zu machen, in den ich mit einem Zahnstocher steckte, und ich machte den Grabstein des Skeletts. Ich skizzierte sein Gesicht mit dem Ende eines Zahnstochers. Ich befestigte die Spinne mit etwas Wasser am Fondant und befestigte den Grabstein mit einem Zahnstocher. Ich streute ein paar Zuckermais um den Teller für zusätzliche Dekoration.

Ich hoffe, Sie genießen, dieser hausgemachte Halloween-Fondant-Kuchen schmeckte großartig und es hat Spaß gemacht und war einfach, den Fondant zum ersten Mal zu verwenden, viel einfacher als ich erwartet hatte.