Coolster Halloween-Friedhofskuchen

Ich hatte eine Halloween-Party und machte diesen Halloween-Friedhofskuchen. Es kam ziemlich cool heraus. Die Kopfsteine, Skelette, Kürbisse und Tiere bestehen aus Fondant (machen Sie alle Fondantfiguren ein paar Tage vor der Montage). Ich habe Buttercreme für das Gras und zerdrückte Schokoladen-Tiercracker-Kekse für den Dreck verwendet.


Nachdem wir die Oberseite und die Seiten des Kuchens mit grüner Buttercreme gefrostet haben, verwenden wir den breitesten und flachsten Teil eines Buttermessers, damit das Gras ein wenig aufsteht, nur auf der Oberseite des Kuchens (berühren und gerade nach oben ziehen). Schaufeln Sie zerdrückte Kekse in Ihre Hand und tragen Sie sie auf die Seiten des Kuchens auf.

Für Grabstätten die Kekse einfach wie ein frisches Grab aufhäufen. Tragen Sie dann Fondantfiguren auf, so viel oder so wenig Sie möchten. Denken Sie daran, alle Figuren einige Tage vor dem Zusammenbau vorzubereiten. Hinweis: Die Skeletthände / -arme haben Zahnstocher, weil ich sie so klein mache.

Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß wie ich beim Erstellen dieses Friedhofs!