Coolste Halloween-Hexenkuchen-Idee

Dieser Kuchen wurde eine Halloween-Hexenkuchen-Idee genannt, obwohl sie keine hässliche gruselige Hexe ist. Ich habe es für eine Halloween-Party gemacht, die meine Klasse in der Schule hatte. Zu Ihrer Information Ich bin auch Massagetherapeutin an einer alliierten Gesundheitsschule, an der ich wohne. Wie auch immer, meine Schüler hatten einige meiner Bilder von früheren Kuchen gesehen und ich glaube, ich suchte nach einer Ausrede, um etwas zu backen.


Ich begann mit einer Puppenkuchenform. Ich habe die Wilton-Puppenpfanne nicht benutzt, weil Sie keine Puppe in voller Größe damit verwenden können, zumindest nicht, als ich meine gekauft habe. Und du musst eine dieser Puppen am Stiel kaufen und meiner Meinung nach sind sie hässlich. Es war also sowieso ein Schokoladenkuchen in einer Puppenpfanne. Die Rüschen am Kleid sind mit einer Rosenspitze versehen, die wie ein wackeliges Band herausgepaspelt ist. Auf der Unterseite des schwarzen Teils des Kleides und des Hemdteils und des Hutes habe ich eine Sternspitze verwendet. Das ganze Geschäft wurde mit einer runden Spitze erledigt. Er hat eine schwarze Plakatwand, aus der ich einen Kreis ausgeschnitten habe, dann ein Dreiecksstück, das ich für die Oberseite aufgerollt und an den Puppenkopf geheftet habe, bevor ich es dekoriert habe.

Ich mag diesen Kuchen wirklich und es war eine unterhaltsamere Version eines Projekts aus meiner Kuchendekorationsklasse. Die Schüler mochten den Kuchen und die arme nackte, fleckige Puppe wurde nie wieder gesehen. Ich vermute, sie hat ein Nickerchen gemacht und befindet sich unten in der Spielzeugkiste eines kleinen Mädchens. Oder sie ist ein Zombie, jetzt ist es ein Rätsel.