Coolster Hamburger Kuchen

Dieser Hamburger Kuchen wurde zum 5. Geburtstag meines Sohnes hergestellt. Das Thema war SpongeBob Schwammkopf und seine Geburtstagsatmosphäre wurde in & ldquo; Bikini Bottom & rdquo; (SpongeBobs Stadt unter dem Meer!). Ich wollte seinen Kuchen machen, anstatt die teuren bei einer Spezialbäckerei zu bestellen.


Ich habe beschlossen, ein & ldquo; krabbenhaftes Pastetchen & rdquo; Das sieht so ziemlich wie ein typischer Burger aus. Das oberste Brötchen wurde in einem 2-Liter-Glas-Pyrex-Auflauf gebacken. Das Pastetchen wurde unter Verwendung einer 10-Zoll-Rundpfanne gebacken und das Bodenbrötchen wurde in einer 9-Zoll-Rundpfanne gebacken.

Ich bereifte die Brötchen mit hausgemachtem Erdnussbutter-Zuckerguss. (Rezept für Brötchenglasur: 1/2 Tasse Butter, 1 Tasse cremige Erdnussbutter, 3 Esslöffel Milch und 2 Tassen Puderzucker). Der Erdnussbutter-Zuckerguss gab die perfekte Farbe für die Brötchen und für zusätzlichen Realismus. Ich habe das Brötchen mit Sesam aufgefüllt.

Der Pastetchen-Teil des Kuchens wurde mit Schokoladenglasur gefrostet und mit zerdrückten Schokoladenkeksen bedeckt. Die Tomaten, Salat und Käse waren Fondant.

Die Brötchen waren gelber Kuchen und das Pastetchen war Schokoladenkuchen. Wenn Sie also in den Kuchen schneiden, passt das Innere zum Äußeren und sieht noch realer aus.


Ich servierte den Kuchen vor einem SpongeBob-Display, das ich aus Schaumstoff hergestellt und mit seinem Ananashaus im Hintergrund aus Pappe gefühlt und mit Buntstiften gefärbt hatte.