Coolste High Heel Geburtstagstorte

Ich hatte meiner Tochter zuvor eine Geldbörse für einen Kuchen gemacht und dieses Jahr sagte sie, dass sie einen Schuh mit hohen Absätzen als Kuchen haben wollte. Meine 6 jährige Tochter liebt Schuhe! Alle Arten von Schuhen, vor allem aber High Heels. Also machte ich mich daran herauszufinden, wie ich es schaffen soll, weil jede Mutter versucht, ihren Kindern zu geben, was sie wollen (im Rahmen der Vernunft). Es hat wahrscheinlich geholfen, dass mein Mann und ich 16 Jahre lang (bevor meine Kinder geboren wurden) eine Schuhreparaturwerkstatt besaßen, sodass ich eine Vorstellung davon hatte, wie Schuhe hergestellt wurden.


Ich backte 4 6-Zoll-runde weiße Kuchen und stellte sie in den Gefrierschrank. Am nächsten Tag schnitt ich einen Umriss der Schuhsohle aus Pappe aus, ein steiferes Stück Pappe, ungefähr 7 Zoll lang und 1 Zoll breit für einen Schaft, und einen 1 Zoll Dübel, der ungefähr 4 Zoll lang war und an einem Ende einen Winkelschnitt hatte . Zuerst nahm ich die Pappkontur und schnitt einen der Kuchen in die Form am Fußballen. Dann schneide ich ungefähr 4 Zoll von der Vorderseite des Kartonumrisses ab. Nachdem ich mein Kuchenbrett mit Folie bedeckt hatte, befestigte mein Mann den Dübel an dem Brett (von unten), wo die Mitte der Ferse sein musste. Er befestigte es mit dem Winkel oben und zur Vorderseite des Schuhs. Dann legten wir den ausgeschnittenen Karton auf den Dübel, klebten das steifere Stück Pappe heiß auf den anderen Karton und schraubten beide Teile auf den Dübel.

Dann legte ich den Kuchen, der am Ende des Kartons geschnitten worden war, mit ein paar Zentimetern Kuchen auf den Karton. Möglicherweise müssen Sie den Karton biegen, damit er flach sitzt. Dann fügte ich einfach einen weiteren Kuchen oben auf den Kuchen und baute den Rest des Schuhs mit Stücken der beiden anderen Kuchen auf. Schneiden Sie die vorderen Kuchen, bis sie richtig aussahen. Ich habe einen dünnen Krümelüberzug über den Kuchen gemacht und angefangen, die Ferse zu formen. Ich habe Reismüsli verwendet, um die Ferse in die gewünschte Form zu bringen. Dann bedecken Sie den Schuh mit Buttercreme-Zuckerguss in einem rosa-weißen Design unter Verwendung der Sternspitze Nr. 18. Ich habe Sterne für die Vorderseite und die Sohle gemacht, aber für die Seite der Sohle habe ich eine Sternspitze verwendet, aber ein Rosettenmuster.

Meine Tochter liebte es und sie sagte mir, dass ich die beste Mutter aller Zeiten war.