Coolster hausgemachter 3D-Froschkuchen

Ich habe diesen Froschkuchen für eines der Mädchen gemacht, das im Kinderzimmer meines Sohnes arbeitet! Ich habe es mit einem Madeira-Schwammrezept gemacht, für Körper und Kopf habe ich 2 Größen Pyrex-Glasschalen verwendet.


Ich habe sie mit Butterglasur zusammengeschoben und dann, um die markanten Merkmale des Frosches hervorzuheben, d. H. Augen und Mund, Marzipanklumpen verwendet, kann aber geformte Stücke Roll-Out-Glasur verwenden. Ich deckte es dann mit Roll-Out-Glasur ab und formte den Rest mit Roll-Out-Glasur.

Ich habe 4 Tage gebraucht, weil jeder Abschnitt austrocknen musste! Um an Armen und Beinen usw. zu kleben, habe ich essbaren Kleber verwendet.