Coolster hausgemachter Giraffenkuchen für meine Enkelin

Dieser Giraffenkuchen wurde für meine Enkelin an ihrem 6. Geburtstag gemacht. Es wurde mit dem wundervollen Kuchen-Dekorationsbuch von Lindy Smith hergestellt. Was für eine Inspiration dieser Kuchendekorateur ist!


Mit Zuckerpaste, um das Brett zu bedecken, habe ich verdünnte Pastenfarben verwendet, um das Brett mit Cremes bis goldbraun zu bemalen. Ich machte den Kopf und den Körper aus zwei geformten Kuchen, die mit Marmelade und gefüllter Buttercreme geteilt waren. Bedeckte sie mit einer cremefarbenen Zuckerpaste und fügte die verschiedenen Teile, Ohren, Beine, Schwanz usw. hinzu.

Die Markierungen auf dem Körper wurden unter Verwendung einer dunkleren (als der Körperfarbe) Zuckerpaste hergestellt und dann mit einer braunen Pastenfarbe gestrichen. Ein lustiger Kuchen, den meine Enkelin machen und genießen kann!