Coolster hausgemachter Harley-Geburtstagskuchen für eine 60. Geburtstagsfeier

Ich habe diese Harley-Geburtstagstorte zum 60. Geburtstag eines Freundes gemacht. Er mag Harley Davidson sehr und seine Frau wollte etwas Besonderes. Es war leicht zu variieren.


Ich begann mit 2 12 Zoll gelben Kuchen und vereiste sie mit Frischkäseglasur. Dann rollte ich etwas schwarzen Buttercreme-Fondant aus und legte ihn über den Kuchen. Ich nahm einen Pizzaschneider und rollte ihn an den Seiten, damit er wie ein Stufenprofil aussah. Ich benutzte einen weißen Fondant und fügte nur ein wenig schwarze Lebensmittelfarbe hinzu, um Grau zu machen, rollte ihn aus und schnitt einen Kreis für die Nabe heraus.

Dann nahm ich einen Kreis-Ausstecher, um die kleinen Kreise zu schneiden. Platzierte es in der Mitte des Kuchens. Dann nahm ich einen weißen Fondant und mischte rote und orange Lebensmittelfarbe, um die Flammen zu machen. Ich habe den Rest des Rotes verwendet, um die Buchstaben oben auszuschneiden, die Harley Davidson buchstabieren. Ich druckte das Harley-Logo auf Papier aus, schnitt es aus und verwendete es als Schablone. Die schwarzen Buchstaben sind Zuckerpapier, das ich bei Wal-Mart bekommen habe.

Es war ein großer Erfolg.