Coolster Billardtischkuchen

Wie ich glaube, ich habe es bereits erwähnt, stammen alle meine Kuchenideen von meinen Jungs. Als einer der Jungs 4 Jahre alt wurde und gerade gelernt hatte, wie man bei Oma Billard spielt, war er absolut begeistert (er war gut darin) es auch) er bat mich zu seinem Geburtstag um einen Billardtischkuchen. Ich sagte natürlich: 'Natürlich!' und begann es zu planen. (Später würde er herausfinden, dass sein großes Geschenk auch ein 4 Fuß hoher Billardtisch war, aber das ist eine ganz andere Geschichte).


Dieser Kuchen ist ein dreischichtiger Rechteckkuchen auf einem 13 × 19-Kuchenbrett. Ich wollte nicht viel Fondant für diesen verwenden, also habe ich nur die Poolbälle und Stöcke daraus gemacht. Der Rest ist gute alte Buttercreme. Zuerst rollte ich die Poolbälle von Hand aus dem weißen Fondant und steckte jeweils einen Zahnstocher in den Boden und legte ihn auf eine Styroporschale, um ihn hochzuhalten. Ich kam dann mit einem Pinsel und Wilton-Lebensmittelfarbe zurück, leicht verwässert, und malte die Kugeln so, dass sie wie ein Satz Billardtischkugeln aussahen. Mit den Zahnstochern können Sie rundum malen, ohne den Fondantball halten zu müssen. Vergessen Sie nicht, dass der Boden auf dem Kuchen sitzt, sodass der Boden nicht vollständig perfekt sein muss. Sobald die Poolbälle fertig sind, legen Sie sie beiseite und lassen Sie sie trocknen. Dann ging ich auf den Kuchen.

Schichte deinen Kuchen und bevor du die Oberseite für den grünen Filz abschneidest, stecke ihn ungefähr eine Stunde lang in den Gefrierschrank. Dies erleichtert das Schneiden erheblich. Ich ließ ungefähr 2 Zoll für die Grenze und schnitt ungefähr einen Zoll ab. Schieben Sie mit einem Spatel einfach die oberste Schicht Stück für Stück über diese Schicht (diese Teile können für Sie zum Knabbern verwendet werden, während Sie den Rest des Designs fertigstellen). Ich habe grünes Glasur verwendet und den Filz mit einer Pfeife versehen Kuchenspatel zum Glätten. Die & ldquo; Taschen & rdquo; sind Plastikflaschenverschlüsse, deren Kanten gerade auf Höhe des Filzbereichs abgeschnitten sind. Weil sie schwarz sind, sieht es so aus, als wären sie Löcher. Als nächstes pfeifen Sie Ihr braunes Sahnehäubchen um die obere Grenze und die Seite und glätten es mit einem Kuchenspatel. Ich nahm dann einen GROSSEN Farb- / Heftpinsel und tauchte ihn in braunes Glasur mit etwas dunkelbrauner und schwarzer Lebensmittelfarbe und hellip; und malte die Textur an die Seiten und Grenzen des Kuchens. Nun zum lustigen Teil & hellip; Platziere die Poolbälle auf dem Tisch und schieße! Mein Vierjähriger nahm tatsächlich die Stöcke und versuchte es, aber weil die Bälle auf Zuckerguss waren, rollten sie nicht. Ich denke, wenn Sie ein Blatt grünen Fondant für den Filz verwenden, könnte es tatsächlich funktionieren!