Coolster Hai-Angriffskuchen

Meine Tochter hatte eine sechste Geburtstagsfeier zum Thema Hai an einem Pool. Ich bin über diese Website gestolpert, die mich total dazu inspiriert hat, meinen eigenen hausgemachten Hai-Angriffskuchen zu machen. Ihr Favorit war Kuchen Nr. 21, also haben wir unseren nach diesem Vorbild modelliert.


Ich bekam die Wilton-Fußballform und am Tag vor der Party machte ich zwei Kuchen, ein Rechteck für die Basis und einen Fußball. Ich hatte gelesen, dass es etwas schwierig ist, einen Kuchen gleichmäßig in der Form zu kochen, da die Mitte so viel tiefer ist als die Seiten. Ich habe es ziemlich lange gekocht und es war oben wahrscheinlich dunkler braun als ich es gerne gehabt hätte, aber es war durchgehend fest gekocht, was mein Ziel war. Ich habe es über Nacht in den Gefrierschrank gestellt.

Am nächsten Tag schnitten und formten wir den Fußballkuchen in die Oberseite des Hais und in die Unterseite des Mundes, wobei wir uns ein wenig von den Seiten rasierten, an denen die Augen gehen, um den Hai besser aussehen zu lassen - es war hilfreich, ein Bild von einem zu betrachten echter Hai dabei. Wir haben dann eines der zusätzlichen Stücke als obere Flosse verwendet und einen Bambusspieß durch dieses und alle Stücke des Kuchens gesaugt, um es zusammenzuhalten. Der Spieß musste nur die Flosse festhalten, da der Rest sehr solide war.

Ich habe es dann mit Hellblau für die Spitze des Hais, Dunkelblau für das Wasser und Weiß und Rosa für den Mund gefrostet. Ich habe vorher nicht den ganzen Blechkuchen gefroren - ich habe zuerst den Hai angezogen und ihn dann gefrostet. Das sah gut aus, aber beim Schneiden und Servieren wäre es vielleicht schön gewesen, eine Schicht Zuckerguss zwischen den beiden Kuchenteilen zu haben.

Der Zuckerguss, den ich gemacht habe, war ein wenig flüssig - ich glaube, ich habe etwas zu viel Milch verwendet - aber es gab ihm eine Art nasses, wässriges Aussehen, das tatsächlich ziemlich gut aussah. Ich habe Schokoladenstückchen für die Augen verwendet und kam auf die Idee, heiße Tamales als Zähne von einem Kuchen auf dieser Seite zu verwenden, der großartig aussah! Ich schnitt sie in Punkte und klebte sie dann mit Zahnstochern auf den Kuchen.


Schließlich halfen mir die Kinder beim Dekorieren mit ein paar Zuckerfischen, die wir in einem Backgeschäft gefunden hatten, und einigen fischförmigen Streuseln, die aus dem Maul des Hais strömten. Mein Mann hatte die geniale Idee, am Ende auch einen Playmobil-Taucher in das Maul des Hais zu stecken.



Der Hai-Angriffskuchen war ein großer Erfolg - meine Tochter war begeistert und sogar die Rettungsschwimmer am Pool, die wir uns ansehen wollten.


Selbst gemachter Hai-Angriffskuchen

Selbst gemachter Hai-Angriffskuchen