Netter hausgemachter Gartengeburtstagskuchen für meine Tochter

Meine Schwiegermutter hat diesen hausgemachten Gartengeburtstagskuchen für meine Tochter gemacht. Es war ein großer Erfolg bei ihrer letzten 1. Geburtstagsfeier! Das Thema war eine große Nummer 1, die einen roten Wagen mit Blumen zog. Wir wollten, dass das Thema von den Servietten, Tellern usw. mit dem Kuchen fortgesetzt wird.


Also fand ich einen roten Miniaturwagen aus dem Internet und sie legte ihn zur Unterstützung auf eine Tafel. Die drei Töpfe im Wagen sind echte Terrakottatöpfe. Die Saugnäpfe werden mit floralen Stützkugeln in die Töpfe gestellt und das grüne Kuchenglasur ist das Gras. Kuchenglasur ist auch auf den Saugnäpfen. Die Nummer 1 wurde aus rosa Karton hergestellt und ist heiß auf den Kuchenstift geklebt und steckt im Kuchen.

Der Kuchen wurde dann vereist und die drei Farben wurden hinzugefügt: Rosa, Gelb und Grün. Kuchenpunkte wurden für Dekorationen hinzugefügt. Dieser Kuchen wurde von allen genossen und meine Tochter wird immer wissen, wie kreativ ihre Nana ist!