Netter hausgemachter grüner Geschenkbox-Kuchen

Dies war mein zweiter Versuch eines Fondantkuchens. Ich hatte gehofft, dass es einfacher sein würde, eine quadratischere Form zu verwenden. Ich machte zwei weiße Kuchen und drehte sie übereinander, füllte sie mit Buttercreme-Zuckerguss und Pfirsichkonserven.


Ich überzog den Geschenkkartonkuchen mit einem Krümelmantel des Buttercreme-Zuckergusses. Dann habe ich den Kuchen mit grünem Fondant bedeckt. Ich hatte Probleme, als ich an der letzten Ecke ankam. Ich musste die Fondantstücke in sich zusammenfalten und konnte die Naht nicht loswerden. Ich schnitt Burgunder-Streifen und formte sie zu Tropfenformen und ließ sie trocknen. Ich ziehe diese mit etwas Wasser an, um ein Band zu machen. Ich schneide Streifen des Burgunderfondants, um Bänder über die Oberseite und die Seiten des Kuchens zu ziehen.

Es war ein Hit auf der Party, zu der ich es mitgenommen habe, und ich hatte die Bitte, eine weitere für unser nächstes Treffen zu machen.