Mag sie mich mehr als eine Freundin? Wie zu wissen

So vermeiden Sie unangenehme Stille

Wenn ein Mann fragt,'Mag sie mich mehr als eine Freundin?'Er sucht oft nach einer ausfallsicheren Methode, um sicher zu wissen, wie sie sich fühlt, bevor er „einen Schritt macht“ oder sie nach einem Date fragt.


Auf diese Weise kann er das Potenzial für Ablehnung ausschließen und seine Freundschaft oder berufliche Beziehung zu ihr nicht ruinieren.

Also, was ist das für ein ausfallsicherer Weg?

Attraktion.

Wenn Sie einer Frau das Gefühl geben, sexuell von Ihnen angezogen zu sein, wird sie Sie natürlich mehr mögen als eine Freundin.


Die ausfallsichere Anziehungsmethode



Sie wird anfangen, dich auf sexuelle Weise anzusehen und wenn du genug sexuelle Spannung zwischen dir aufbaust (dies kann während einer 5-10-minütigen Interaktion geschehen), wird sie das Gefühl haben, dass sie diese sexuelle Spannung lösen muss, indem sie dich küsst und Sex mit dir haben.


Wissen Sie, wie Sie Frauen dazu bringen können, sich während einer Interaktion sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen? Wissen Sie, wie Sie die sexuelle Spannung zwischen Ihnen und einer Frau aufbauen können?

Sehen Sie sich dieses Video an, um herauszufinden…


Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob diese Frau Sie mag oder nicht. Sie können sie buchstäblich auf mehr als 100 verschiedene Arten von Ihnen angezogen fühlen lassen.

Zum Beispiel: Sie können sie anziehen, indem Sie selbstbewusst, charismatisch sind, sie zum Lachen bringen, eine männliche Atmosphäre haben, in der sie sich mädchenhaft um Sie fühlt usw. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie sie anmachen und sicherstellen können, dass sie Sie mehr mag als nur ein Freund.

Solltest du ihr sagen, dass du sie magst?

Solltest du ihr sagen, dass du sie magst?

Nur wenn Sie sie zuerst sehr von Ihnen angezogen fühlen lassen.


Wenn ein Mann einem Mädchen sagt, dass er sie mag und mit ihr ausgehen möchte, wird sie normalerweise schwer zu bekommen sein, wenn er sie vorher nicht sehr angezogen hat.

Wenn sie ihn nur 'irgendwie' mag und nicht sicher ist, ob sie mehr als nur Freunde will, sagt sie normalerweise etwas wie:'Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.'oder'Tut mir leid, wenn ich dir die falsche Idee gegeben habe, aber ich suche gerade keinen Freund.'oder'Danke, aber ich denke, wir wären als Freunde besser dran.'

Also, was ist die Lösung?

Um 100% sicher zu sein, dass sie dich mag, muss sie sich zuerst sehr angezogen fühlen und dann eine Herausforderung für sie sein, um zu gewinnen. Sehen Sie sich dieses Video unten an, um zu verstehen, wie das funktioniert und warum Frauen Männer bevorzugen, die eine Herausforderung darstellen…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, wird es ihr langweilig, wenn die Frau, die Sie mögen, attraktiv ist, wie leicht Männer sie mögen, ohne dass sie etwas anderes als gut aussehen muss.

Die meisten Männer weigern sich, einer Frau die Erfahrung zu machen, ihn für sich zu gewinnen, weil sie denken, dass es falsch, unhöflich, gemein oder albern ist, eine Herausforderung zu sein.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, geben Sie einer Frau tatsächlich ein aufregendes, begehrtes Geschenk, wenn Sie sie anziehen und sie dann dazu bringen müssen, Sie zu beeindrucken, um Sie für sich zu gewinnen.

Dich als Freund zu mögen bedeutet nicht, dass sie deine Freundin sein will

Der Freund sein

Einige Männer machen den Fehler zu denken, dass eine FrauGeschmackEr als Freund ist dasselbe wie eine Frau, die romantisch oder sexuell interessiert ist.

Hier ist das Ding…

Eine Frau kann einen Mann als Freund mögen, ohne irgendeine sexuelle Anziehungskraft für ihn zu empfinden oder einen Grund zu haben, seine Freundin sein zu wollen. Machen Sie also nicht den Fehler, die 'beste Freundin' einer Frau zu sein und zu denken, dass ein 'sympathischer' Mann sie dazu bringt, in einer romantischen Beziehung mit Ihnen zu sein.

Diese Art von Fantasy-Handlung spielt sich in Hollywood-Filmen und TV-Sitcoms ab, aber im wirklichen Leben treffen Frauen einfach auf Männer, die sich angezogen und angemacht fühlen ... auch wenn der Mann nicht der netteste Mann der Welt ist.

Warum hat sie sich mit diesem Kerl getroffen? Ich dachte sie mochte mich ...!

Natürlich ist es nichts Falsches daran, nett zu Frauen zu sein, aber wenn man sich legen oder eine Freundin finden will, muss man bereit sein, die Dinge zu sagen und zu tun, die Frauen anmachen, anstatt das nur zu erwarten Frauen werden dich wollen, weil du nett bist.

Viele Männer denken fälschlicherweise, wenn eine Frau sagt:'Ich will einen netten Kerl'es bedeutet, dass sie einen wirklich netten, höflichen Kerl will, der sie wie eine Prinzessin behandelt. Was es aber wirklich bedeutet, ist, dass sie einen guten Kerl will, der ihr auch das Gefühl gibt, sexuell angemacht zu sein.

Wenn ein Mann diesen entscheidenden Unterschied nicht versteht, wird er viel Zeit und Energie verschwenden, um Frauen zu zeigen, dass er ein netter, vertrauenswürdiger Mann ist, der bereit ist, so lange zu warten, bis er endlich die Chance hat, mit ihr zusammen zu sein .

Egal wie nett er sich gegenüber Frauen verhält, wie gut er sie behandelt, sie lehnen ihn immer wieder ab und lachen ihn hinter seinem Rücken aus.

ich

In seinen Gedanken könnte er denken, dass Frauen verrückte Schlampen sind und nur böse Jungs wollen, aber was wirklich los ist, ist, dass er den Punkt verfehlt, den Frauen WIRKLICH sagen.

Er könnte denken: 'Ich bin ein netter Kerl. Warum sind Frauen so gemein zu mir? Können sie nicht sehen, dass ich ein guter Kerl bin und sie gut behandeln werde? '

Was er jedoch nicht versteht, ist, dass Frauen keinen arschküssenden netten Kerl wollen, der übermäßig höflich zu Frauen ist, in der Hoffnung, dass Frauen Mitleid mit ihm haben und ihm die Chance geben, eine solche Fußmatte zu sein. Was Frauen von einem guten Mann wollen, der sie AUCH dazu bringt, sich sexuell angezogen und angemacht zu fühlen.

Es reicht nicht aus, nur nett zu sein. Du musst sie auch anmachen.

Frauen wissen, dass ein Mann, der am Anfang nett ist, nicht bedeutet, dass er später in einer Beziehung nett sein wird.

Häufige Fehler, die Jungs machen, wenn sie versuchen, eine Freundin dazu zu bringen, sie zu mögen

Wenn du nur ihre Freundin sein willst, dann mach weiter und mach was du willst für sie. Sei die beste Freundin, die sie jemals hatte.

Wenn Sie jedoch eine sexuelle Beziehung zu ihr haben möchten, würde ich Ihnen empfehlen, die folgenden klassischen Fehler zu vermeiden…

1. An ihrer Seite sein und anrufen
Wenn Ihre Freundschaft mit dieser Frau dazu geführt hat, dass Sie immer auf Abruf für sie sind und jederzeit zu ihr laufen können, wenn sie Sie braucht, dann sieht sie Sie definitiv nicht als potenziellen Freund an.

Tatsächlich ist sie es höchstwahrscheinlichmitSie, um ihr Selbstwertgefühl zu stärken (weil sie weiß, wie sehr Sie sie mögen), damit sie sich selbst und ihren Wert als Frau sicherer fühlen kann, wenn sie mit anderen Männern zusammen ist, die sie angezogen fühlen.

Es ist der 'immer für sie da' -Typ im Film, der schließlich 'das Mädchen bekommt', wenn sie merkt, dass sie die ganze Zeit in ihn verliebt war. In der realen Welt funktioniert dies jedoch selten so.

Echte Frauen fühlen sich zu Männern hingezogen, die von anderen Frauen nachgefragt werden, zu Männern, die viel zu bieten haben (d. H. Sie sind auf dem Weg zum Erfolg oder sind bereits erfolgreich) und haben coole Dinge in ihrem Leben.

Ein Mann, der eine Auswahl an Frauen hat, muss sich nicht zu sehr anstrengen, um gemocht zu werden, indem er für eine Frau als ihre 'Helferfreundin' auf Abruf ist.

Er mag großzügig genug sein, um ihr von Zeit zu Zeit zu helfen, aber wenn er normalerweise keine Freizeit hat, um ihr Laufbursche zu sein, weil er Sex mit anderen Frauen hat und sich durch die Ebenen von allem, was er ist, erhebt versuchen, im Leben zu erreichen oder mit seinen Freunden abzuhängen und das Leben zu genießen.

Hier ist das Ding…

Je schwieriger es für eine Frau ist, die Aufmerksamkeit eines Mannes zu erregen, desto mehr wird sie daran arbeiten, ihn zu verfolgen und sicherzustellen, dass sie seine Aufmerksamkeit erhält. Leute, die verstehen, was Frauen wirklich anzieht, müssen keine Zeit damit verschwenden, sich zu wundern.'Mag sie mich mehr als eine Freundin?'weil er schon wissen wird, dass sie ihn will.

2. Eine Schulter zum Weinen sein

Genauso wie es Sie als Mann weniger attraktiv macht, wenn Sie an ihrer Seite stehen und anrufen, hat es normalerweise den gleichen Effekt, eine Schulter zum Weinen zu sein.

Die Person zu sein, an die sie sich wendet, wenn sie verärgert ist (z. B. weil sie von bösen Jungs abgeladen wird), macht Sie zu dem Typ, auf den sie sich verlassen kann, um immer für sie da zu sein, auch wenn sie nicht immer für Sie da ist oder Ihnen nicht das gibt, was SIE wollen aus der Beziehung (dh Geschlecht).

Wenn Sie der Typ sind, mit dem sie sich über andere Typen beschwert und zu dem sie weint, wenn sie entlassen wird, dann fühlen Sie sich eher wie eine ihrer Freundinnen oder schwulen Freundinnen als wie der Typ, mit dem sie Sex haben möchte. Der Fehler hier besteht darin zu denken, dass der Typ, an den sie sich wendet, letztendlich dazu führen wird, dass sie merkt, dass Sie 'der Eine' für sie sind.

Wenn Sie diesen Fehler machen, wachen Sie auf. Du bist keine fiktive Figur in einem Hollywood-Film. Wenn Sie jetzt Sex mit ihr haben möchten, schalten Sie sie einfach ein, wenn Sie mit ihr interagieren, und wenn Sie genug sexuelle Spannung aufgebaut haben, wird sie Ihnen entweder sagen, dass sie Sie mag, oder sie wird es ganz offensichtlich machen, dass sie tut.

Wenn Sie sich als „netten Kerl“ sehen, kann Sie die Vorstellung beunruhigen, einer Freundin nicht zur Verfügung zu stehen. Sie könnten denken, dass sie Sie als gemein, egoistisch ansehen oder Sie beschuldigen wird, sich nicht mehr um sie zu kümmern, und dann die Freundschaft beenden möchte.

3. Besonders nett sein in der Hoffnung, dass sie dich dafür „mag“

Viele Männer machen den Fehler, Frauen dazu zu bringen mögen sie, anstatt die Frau zu fühlen sexuelle Anziehung . Wenn du dich magst, will sie nicht ihr Höschen ausziehen, aber sexuelle Anziehung tut es.

Sei ein guter Kerl, aber sei ein starker guter Kerl

Es ist eine Tatsache der Natur, dass Frauen von der emotionalen Stärke (z. B. Vertrauen, Entschlossenheit usw.) bei Männern angezogen und von der Schwäche (z. B. Nervosität, Unsicherheit, Angst) abgeschaltet werden.

Wenn Sie ein guter Kerl sind und möchten, dass Frauen Sie sexuell begehren, müssen Sie emotionale Stärke zeigen, wenn Sie mit ihnen interagieren. Solange Sie das tun, werden sich die meisten Frauen von Natur aus von Ihnen angezogen fühlen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich eine Frau von Ihnen angezogen fühlt, lösen Sie ihre Anziehungskräfte einfach auf andere Weise aus (z. B. Charisma, Humor, männliche Stimmung usw.). Je mehr Möglichkeiten Sie haben, eine Frau anzulocken, desto unwiderstehlicher werden Sie.