Einfacher Riesen-Cupcake-Geburtstagskuchen

Dies ist ein riesiger Cupcake-Geburtstagskuchen, den ich zum 4. Geburtstag meiner Nichte gemacht habe. Die Pfanne habe ich in einer Konditorei gemietet. Ich habe Duncan Hines Schokoladenkuchenmischung verwendet, aber ich habe einen Pfundkuchen gemacht, indem ich eine Packung Instant-Schokoladenpudding und 4 Eier hinzugefügt habe. Ich habe zuerst den oberen Teil und dann den unteren Teil gebacken. Ich fand das einfacher, da der Boden etwas dicker ist und länger gekocht werden muss.


Ich habe beide Schichten mit Krümel überzogen und dann zum Abbinden in den Kühlschrank gestellt, während ich meine Farben gemischt habe. Ich habe ein Buttercreme-Sahnehäubchen verwendet, um den Kuchen zu dekorieren, den es schön und hart aufbaut (nicht zu hart wie königliches Sahnehäubchen). Um den Kuchen zu vereisen, benutzte ich meine Sternspitze (Nr. 17 Wilton), beginnend mit dem Boden des Cupcakes. Lila Streifen dann meine grünen Streifen. Um die Oberseite des Cupcakes zu vereisen, begann ich unten und arbeitete mich nach oben, um in einer Wirbelbewegung (es ist ziemlich dick) zu kippen, um wie ein tatsächlich gefrorener Cupcake auszusehen.

Nachdem ich mit dem Zuckerguss des riesigen Cupcakes fertig war, stellte ich die im Laden gekauften Dekorationen darauf und stellte sie wieder in meinen Kühlschrank. Dann machte ich mit einer anderen Kuchenmischung Mini-Cupcakes, die in den gleichen Farben wie Riesen-Cupcakes gefroren waren, um sie um den Boden des Kuchens zu legen. Ich habe es wirklich genossen, diesen Kuchen so zu machen, dass er Ihnen auch gefällt.