Holen Sie sie zurück, nachdem sie das Interesse verloren hat

Hol sie zurück, nachdem sie das Interesse verloren hat

Hier sind 5 Tipps, damit sie dich wieder haben will:


1. Identifizieren Sie die wichtigsten fehlenden Teile der Attraktionserfahrung, die dazu geführt haben, dass sie das Interesse verloren hat

Das Anziehungserlebnis in Ihrer Beziehung ist das allgemeine Gefühl, das eine Frau aufgrund Ihres Ansatzes zur Anziehung bekommt.

Mit anderen Worten, Ihre Herangehensweise an Anziehung lässt sie Sie im Laufe der Zeit mehr oder weniger wollen.

Wenn Sie es so angehen, dass sie Sie mehr will, geht sie nicht.

Wenn Sie es so angehen, dass sie Sie weniger will, wird sie Sie irgendwann betrügen oder Sie fallen lassen.


So funktioniert es einfach.



Wissen Sie also, was sie WIRKLICH dazu gebracht hat, das Interesse zu verlieren und sich von Ihnen in der Beziehung bis zu dem Punkt, an dem sie sich von Ihnen getrennt hat, abgeschreckt zu fühlen?


Zum Beispiel: Hier sind 10 subtile Dinge über einen Mann, die eine Frau ausschalten können, und 10, die sie einschalten können.

Ausschalten:


  1. Er ist zu bedürftig und anhänglich (dh er muss immer bei ihr sein, ihr ständig eine SMS schreiben, anrufen oder seine ganze Freizeit mit ihr verbringen, immer die Bestätigung brauchen, dass sie ihn liebt, nicht mag, dass sie mit jemand anderem spricht, wird unsicher, wenn sie mit anderen Menschen zusammen ist, physisch und emotional in ihrer Nähe sein muss, um sich in Ordnung zu fühlen).
  2. Er verbringt seine verbleibende Freizeit damit, fernzusehen, Videospiele zu spielen oder mit seinem Handy zu spielen, weil er zu viel Angst hat, seine großen Ziele, Träume und Ambitionen im Leben zu verwirklichen.
  3. Es fällt ihm schwer, Entscheidungen zu treffen, ohne vorher ihren Input oder ihre Ermutigung einzuholen.
  4. Seine Körpersprache ist schwach, unsicher, nervös, gestresst, bedürftig, verzweifelt oder weiblich.
  5. Ihm fehlt die Präsenz als Mann (z. B. ist er zu 'in seinem Kopf' und kämpft darum, nur mit einem Moment zu fließen und im Moment zu leben. Er scheint von anderen Männern in sozialen Situationen so eingeschüchtert zu sein, dass er seine Präsenz zurückzieht und das zulässt andere Männer, um mächtiger zu sein, übertrifft seine männliche Energie um sie herum, um nett zu sein oder weil er Angst hat, wie sie reagieren könnte, wenn er ein mächtigerer, dominanter Mann ist).
  6. Er neigt dazu, sich über Dinge zu ärgern oder zu ärgern, von denen sie glaubt, dass er sich nicht so aufregen sollte (z. B. Entscheidungen oder Handlungen anderer Leute, die ihn nicht betreffen, den Geschmack von Essen in einem Restaurant, das Wetter).
  7. Er ist emotional nicht verfügbar und distanziert, wenn es um sie geht, aber verfügbar und nah bei seinen Freunden oder seiner Familie.
  8. Er unternimmt keine großen Anstrengungen, um Beziehungen zu ihrer Familie und ihren Freunden aufzubauen, und vermeidet sie so weit wie möglich, obwohl sie ihm gesagt hat, dass Familie und Freunde für sie sehr wichtig sind.
  9. Wie er es nicht schafft, dass sie sich in seiner Gegenwart weiblich und mädchenhaft fühlt und sie sich stattdessen neutral fühlt oder dass sie mächtiger ist als er, was dazu führt, dass sie sich von ihm abgestoßen fühlt, anstatt Respekt zu empfinden und zu ihm aufzublicken.
  10. Er fühlt sich ihrer Liebe nicht würdig und hat keine Ahnung, wie sie sich von ihm angezogen fühlen kann. Infolgedessen versucht er, sie unter Druck zu setzen, ihm auf andere Weise die Treue zu halten (dh er wird kontrollierend, macht sie schuldig Wenn sie Zeit mit anderen Dingen verbringen will, die ihn nicht betreffen, verspricht sie, ihn niemals zu betrügen.

Einschalten:

  1. Er gibt ihr das Gefühl, geliebt und geschätzt zu werden, lässt sie aber nicht über ihn laufen. Stattdessen hat sie das Bedürfnis, ihn zu beeindrucken und auch gut zu behandeln.
  2. Er ist glücklich und würde in seinem Leben mit oder ohne sie erfolgreich sein (d. H. Er will sie, aber er braucht sie nicht, um Fortschritte im Leben zu machen oder sich gut zu fühlen).
  3. Er lässt sie sich in seiner Gegenwart wie eine sexy, begehrenswerte Frau fühlen, unabhängig davon, wie viele Jahre sie zusammen waren oder wie wohl sie sich umeinander fühlen (dh er gerät nie in die Falle, sie eher wie eine neutrale Freundin als seine zu behandeln Frau).
  4. Er besteht leicht ihre Zuversichtstests (z. B. wenn sie mit den Augen rollt, vorgibt, während eines Gesprächs nicht mit ihm übereinzustimmen oder sich über Dinge zu ärgern, über die sie sich nicht wirklich ärgert), indem er selbstbewusst bleibt, anstatt sich aufzuregen und zweifelte an sich um sie herum. Dies ermöglicht es ihr, zu ihm aufzublicken und ihn als den selbstbewussteren, dominanteren und mächtigeren in der Beziehung zu respektieren, was dazu führt, dass sie eine tiefe, aufregende und anhaltende Anziehungskraft für ihn empfindet.
  5. Er fühlt sich in sozialen Situationen immer sicher und wohl gegenüber anderen Menschen, was sie dazu bringt, ihn zu respektieren und sich sicher zu fühlen, wenn sie mit ihm zusammen ist.
  6. Er ist eine kleine Herausforderung für sie, daher hat sie das Bedürfnis, Anstrengungen zu unternehmen, um sein Interesse aufrechtzuerhalten, anstatt ihn als selbstverständlich zu betrachten.
  7. Er hat einen klaren und eindeutigen Lebenszweck und arbeitet daran, diesen zu erreichen.
  8. Er wird von anderen Menschen respektiert, weil er selbstbewusst, emotional männlich und emotional sicher ist.
  9. Er erlaubt ihr, sich zu entspannen, wie eine weibliche Frau zu denken, sich zu verhalten und zu handeln, wenn sie mit ihm zusammen ist, weil er wie ein männlicher Mann denkt, sich verhält und handelt (dh anstatt wie eine neutrale Freundin zu sein oder schlimmer noch, sich wie ein weiblicher Mann zu verhalten) .
  10. Er ist in der Lage, mit ihr auf eine Weise zu kommunizieren, die ihren Respekt, ihre Anziehungskraft und ihre Liebe zu ihm im Laufe der Zeit vertieft (dh er versteht, dass Männer und Frauen unterschiedlich kommunizieren und Frauen nicht immer wollen, dass ein Mann eine Lösung anbietet, wenn sie eine erziehen In vielen Fällen möchte eine Frau nur ihre Gefühle ausdrücken und sehen, dass ihr Mann versteht, anstatt dass er sofort in den Problemlösungsmodus wechselt und ihr das Gefühl gibt, dass sie wie ein Mann denken, sich verhalten und handeln muss.

Es gibt viele subtile Dinge, die Frauen ein- oder ausschalten. Wenn Sie in einer Beziehung erfolgreich sein möchten (oder Ihren Ex zurückbekommen möchten), müssen Sie sie verstehen.

Wenn Sie nie verstehen, wie Frauen sich angezogen fühlen und was sie abschreckt, werden Sie nie wissen, was Sie tun, und immer der Gnade von ihr ausgeliefert sein (d. H. In der Hoffnung, dass sie nicht plötzlich mit Ihnen Schluss macht).

Wenn Sie jedoch wissen, wie Sie die Anziehungskraft einer Frau in einer Beziehung aufrechterhalten und ausbauen können, wird sie niemals gehen.


Sie wird wissen, wie schwierig es sein wird, einen anderen Mann zu finden, der versteht, was Sie tun, und infolgedessen kann sie sich nach so langer Zeit so verliebt fühlen.

Wenn Sie verstehen, was Sie anpassen müssen, und dann mit Ihrer Ex interagieren und sie das neue Sie erleben lassen, wird sie sofort erkennen, dass sich eine Beziehung mit Ihnen jetzt völlig anders anfühlen würde.

Infolgedessen wird sie natürlich ihre Wache fallen lassen und sich wieder der Idee öffnen, wieder bei Ihnen zu sein.

Ein weiterer Tipp, um ihr Interesse an Ihnen wiederzugewinnen, ist…

2. Verstehe, dass das, was du von dir denkst, sich direkt darauf auswirkt, wie sie dich wahrnimmt

Verstehe, dass das, was du von dir denkst, sich direkt darauf auswirkt, wie sie dich wahrnimmt

Ihre Gedanken über Sie und Ihre Chancen, sie zurückzubekommen, sind sehr wichtig.

Wenn Sie an sich glauben, strahlen Sie natürlich die Art von Vertrauen aus, die für Frauen attraktiv ist (was ich als unabhängiges Vertrauen bezeichne), aber wenn Sie an sich selbst zweifeln, strahlen Sie natürlich Unsicherheit, Selbstzweifel und Angst aus, die Ihr Vertrauen verändern ex off.

Zum Beispiel: Ein Mann, der an seiner Ex-Freundin zweifelt, denkt oft so etwas wie:'Ich verdiene sie nicht so, wie ich sie behandelt habe.'oder,'Ich kann nichts tun, um ihre Meinung über eine Trennung von mir zu ändern, weil sie das Interesse an mir verloren hat.'oder,'Sie sagte, es ist vorbei und sie hat keine Gefühle mehr für mich, also muss ich das wohl akzeptieren. Ich kann nie ändern, wie sie sich fühlt und sie zurückbekommen. “

Für ihn wird sich die Situation hoffnungslos anfühlen und er wird das Gefühl haben, keine Chance zu haben.

Infolgedessen wird er sich natürlich niedergeschlagen und traurig über die Situation fühlen.

Wenn er mit seiner Ex interagiert, wird sie das leicht verstehen, weil Frauen fest verdrahtet sind, um die emotionale Stärke eines Mannes einzuschätzen.

Es ist eines ihrer natürlichen Talente, das so ziemlich jede Frau beherrscht, wenn sie durch das Leben geht und Erfahrungen mit Männern hat.

Wenn ein Mann an sich selbst zweifelt, wird sie es in seiner Körpersprache sehen, es in der Tonalität seiner Stimme hören und es basierend auf dem, was er sagt und wie er es sagt, aufgreifen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie die Kontrolle über Ihre Gedanken erlangen, indem Sie schnell zu dem Punkt gelangen, an dem Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie sie wieder anziehen können.

Haben Sie überhaupt keinen Zweifel daran, dass Sie sie wieder anziehen können.

Wisse, dass du es kannst und tue es dann, anstatt dich mit ihr in die Freundeszone zu versetzen oder schlimmer noch, zu denken, dass du es nicht einmal wert bist, jetzt ihre Freundin zu sein.

Sie können dafür sorgen, dass sie sich wieder von Ihnen angezogen fühlt, und Sie können sie zurückbekommen.

Glaube es!

Dann tun Sie es und Sie und sie werden innerhalb von Tagen oder höchstens 1-2 Wochen wieder zusammen sein.

3. Versuchen Sie nicht, sie dazu zu bringen, sich sofort auf eine Beziehung einzulassen

So viele Männer werden von einer Ex-Freundin (oder Ehefrau) abgelehnt, indem sie sich darauf konzentrieren, sie dazu zu bringen, einer Beziehung zuzustimmen, anstatt zuzulassen, dass die Beziehung auf natürliche Weise wieder zusammenkommt, weil sie sich zusammenschließt und beginnt, sich wiederzusehen.

Wenn ein Mann sofort auf eine Beziehung drängt (dh als Freund und Freundin oder als Ehemann und Ehefrau wieder zusammenkommt), sagt die Frau nein oder bittet um mehr Zeit, um darüber nachzudenken, wenn sie nicht vollständig neu ist angezogen und ist immer noch unsicher.

Wenn sie dann nicht viel Anziehungskraft verspürt und ihn nicht vermisst, nachdem sie ihm gesagt hat, er solle ihr Zeit geben, darüber nachzudenken, wird sie ihn wissen lassen, dass sie an ihrer Entscheidung festhält, zerbrochen zu bleiben, und ihm alles Gute wünschen.

Ich habe gesehen, dass dies in so vielen Ex-Back-Fällen passiert. Machen Sie also nicht den Fehler, sofort auf eine Beziehung zu drängen.

Konzentrieren Sie sich stattdessen nur darauf, ihre Gefühle von Respekt, Anziehung und Liebe für Sie wieder aufzubauen (z. B. indem Sie sie zum Lachen und Lächeln bringen und sich gut fühlen, wenn sie mit Ihnen interagiert, und ändern Sie Ihre Herangehensweise an Anziehung, damit sie das Gefühl hat, verstanden zu haben, was sie verursacht hat in erster Linie das Interesse an dir zu verlieren, sie sich in deiner Gegenwart eher wie eine weibliche Frau als wie eine neutrale Freundin fühlen zu lassen, mit ihr zu flirten, um sexuelle Spannungen aufzubauen, die sie durch Küssen und Sex mit dir lösen möchte).

Je mehr sie sich angezogen fühlt, desto offener wird sie dafür sein, sich anzuschließen, abzuhängen, sich zu sehen und zu beurteilen, wie sie sich fühlt.

Wenn sie sich gut fühlt, wieder bei dir zu sein, dann hast du sie zurückbekommen.

Wenn sie es nicht tut, wird es wieder zu einer Trennung kommen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich vorbereiten und bereit sind, sie wieder richtig anzuziehen.

4. Versuche nicht zu sehr, sie zu beeindrucken

Manchmal versucht ein Mann, seine Ex-Frau zu beeindrucken, dass sie ihr gegenüber besonders nett und süß ist, sich mit einer schlechten Behandlung abgefunden hat, die sie ihm austeilt, oder ihr sogar finanziell hilft.

Er hofft, dass sie beeindruckt sein wird, wenn er ihr zeigt, wie zuverlässig und absolut hingebungsvoll er ist, und ihm deshalb eine weitere Chance geben möchte.

Wenn ein Mann diesen Ansatz verwendet, wird eine Frau ihn normalerweise nur vorübergehend ausnutzen (z. B. ihm erlauben, ihr finanziell zu helfen, sein anhaltendes Interesse an ihr nutzen, um sich gut zu fühlen, während sie heimlich hinter seinem Rücken weitergeht) und dann Sag ihm schließlich, dass sie möchte, dass er aufhört, sie zu kontaktieren und sie in Ruhe lässt.

Alternativ könnte ein Mann versuchen, seinen Ex zu beeindrucken, indem er vorgibt, mit anderen Frauen viele Möglichkeiten zu haben, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Sie sagt dann:'Wenn du bei Frauen so beliebt bist, warum verabredest du dich nicht mit einer von ihnen? Warum kontaktierst du mich? Versuchst du anzugeben? Es ist mir egal. Ich bin mit neuen Leuten zusammen, also lass uns einfach nicht mehr miteinander reden. Ich gehe weiter und du solltest es auch. '

Also, was solltest du stattdessen tun?

Lassen Sie sie sehen, dass Sie daran interessiert sind, wieder zusammenzukommen, wenn es passiert, aber gleichzeitig fühlen Sie sich sicher, glücklich und machen Fortschritte im Leben mit oder ohne sie.

Wenn sie bemerkt, dass Sie sie nicht brauchen, aber offen dafür sind, wenn es passiert, wird sie Sie natürlich in einem positiveren Licht betrachten (dh Sie sind nicht bedürftig, Sie konnten sich zurücklehnen Wenn Sie sich trennen und mit dem Leben ohne sie weitermachen, werden Sie aufgrund Ihrer verbesserten emotionalen Stärke und Reife für andere Frauen jetzt viel attraktiver.

Infolgedessen wird sie sich fragen, ob die Dinge zwischen Ihnen und ihr wirklich vorbei sein müssen oder nicht, was dazu führen kann, dass sie viel eher bereit ist, persönlich aufzuholen, wenn Sie dies vorschlagen.

5. Wenn Sie wieder zusammen sind, stellen Sie sicher, dass es sich um eine völlig neue Beziehungsdynamik handelt

Wenn Sie wieder zusammen sind, stellen Sie sicher, dass es

Die Beziehungsdynamik (dh wer ist die dominantere, wie viel Liebe, Respekt und Anziehung zwischen den Paaren fließt, welche Einstellungen sie darüber haben, wer was tut, wie sie miteinander in Beziehung stehen, welche Erwartungen sie haben, wie die Beziehung funktioniert ) wird bestimmen, ob sich die Beziehung für Sie und sie gut anfühlt oder nicht.

Wenn Sie also mit ihr zurückkehren und keine neue, angenehmere und effektivere Beziehungsdynamik erstellen können, wird es mit ziemlicher Sicherheit wieder zu einer Trennung kommen.

Um es für Sie ins rechte Licht zu rücken, hier einige Beispiele für eine nicht synchronisierte Beziehungsdynamik:

  • Ein Mann ist zu unterwürfig und lässt sich von seiner Frau mit ihrer selbstbewussten Persönlichkeit dominieren. Infolgedessen verliert sie den Respekt dafür, dass er nicht Mann genug ist, um sich gegen sie zu stellen und sie auf liebevolle, aber dominante Weise an ihren Platz zurückzubringen.
  • Ein Mann legt all seine Liebe und Aufmerksamkeit auf seine Frau und vernachlässigt seine Ziele, Träume, Interessen und Freunde, nur um jede freie Minute mit ihr zu verbringen. Wenn sich nichts anderes darauf konzentriert, führt dies normalerweise dazu, dass ein Mann übermäßig anhänglich und bedürftig ist, was dazu führt, dass sich die Frau von ihm erstickt fühlt und weg will und ihren eigenen Raum hat.
  • Ein Mann wird übermäßig kontrollierend und eifersüchtig gegenüber seiner Frau, was dazu führen kann, dass sie ärgerlich und verschlossen gegenüber ihm ist oder ihn schließlich betrügt oder fallen lässt (normalerweise, wenn er sich an einem emotional schwachen Punkt im Leben befindet), um sich dafür zu rächen er hat sie behandelt.
  • Ein Mann fühlt sich in der Beziehung zu seiner Frau so wohl, dass er sie eher wie einen seiner Freunde behandelt. Dies führt dazu, dass der sexuelle Funke zwischen ihnen stirbt und sie sich dann eher wie eine neutrale Freundin oder Mitbewohnerin fühlt als wie seine sexy Freundin oder Frau. Sie fühlt sich dann mehr von Männern angezogen und angezogen, die sie als sexy Frau sehen, was auf lange Sicht oft zu Betrug oder einer Trennung führt.
  • Ein Mann verbringt die meiste Zeit damit, Videospiele zu spielen, high zu werden und mit Freunden zu plaudern, und erwartet, dass seine Freundin nur im Hintergrund seines Lebens wartet. Sie mag sich anfangs damit abfinden, aber sie wird sich irgendwann vernachlässigt, gelangweilt und ärgerlich fühlen, was normalerweise zu Betrug oder einer Trennung führt.
  • Ein Mann verfolgt seine Ziele und Träume, aber er ist immer noch anhänglich, bedürftig, kontrollierend oder übermäßig eifersüchtig auf seine Frau. Es ist ihr also egal, dass er ein Mann ist, indem er seine Träume verwirklicht, weil sie von seiner emotionalen Schwäche und Selbstsucht in Bezug auf sie so abgeschreckt ist.

Wenn Sie sie zurückbekommen, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, eine neue Beziehungsdynamik zu erstellen, die dazu führt, dass sie sich im Laufe der Zeit immer mehr in Sie verliebt.

Dies ist nicht schwierig, da Sie einen Ansatz für die Beziehung verwenden, der ohnehin eine Dynamik verursacht.

Es geht einfach darum, sich der Beziehung auf eine Weise zu nähern, die eine Dynamik erzeugt, die dazu führt, dass sie im Laufe der Tage, Wochen, Monate und Jahre mehr Respekt, Anziehung und Liebe für Sie empfindet.

Wenn Sie das tun, wird sie einfach nie wieder mit Ihnen Schluss machen wollen.

Sie wird wissen, wie schwierig es ist, diese Art von Beziehung dynamisch zu finden und wird dich auch nicht verlassen wollen, weil sie in dich verliebt sein wird.

Frauen wollen einfach nicht mit einem Mann Schluss machen, in den sie verliebt sind und mit dem sie zusammen sein wollen.

Natürlich musst du sie zuerst zurückholen und dann kannst du die neue Beziehungsdynamik aufbauen…