Wie ich meinen Ex dazu bringen kann, mir zuzuhören, anstatt so stur zu sein

Wie ich meinen Ex dazu bringen kann, mir zuzuhören, anstatt so stur zu sein

Wenn Sie versucht haben, mit Ihrer Ex zu sprechen, damit Sie die Dinge mit ihr in Ordnung bringen können, sie sich aber nicht öffnen und zuhören möchte, ist es nur natürlich, dass Sie sich jetzt über sie ärgern.


Immerhin hatten Sie und sie etwas Großartiges zusammen und Sie kümmern sich immer noch sehr um sie. Was ist ihr Problem?

Es ist einfach.

Damit sie Ihnen von nun an zuhört, müssen Sie zunächst verstehen, warum sie nicht daran interessiert war, zu hören, was Sie zu sagen haben.

Der Grund, warum sie so stur ist, ist, dass sie gerade nicht genug Respekt, Anziehung und Liebe für dich empfindet. aber das kannst du ändern.


Wie?



Indem sie die Art von Respekt, Anziehung und Liebe spürt, die sie dazu bringt, auf Sie zu achten.


Zum Beispiel: Ein Mann könnte seinen Ex anrufen und Dinge sagen wie:'Ich muss dich sehen. Gib mir einfach die Gelegenheit, mit dir zu reden. “oder'Es tut mir leid. Warum lässt du mich das nicht erklären? 'oder„Diesmal wird es anders sein, das verspreche ich. Bitte hör mir einfach zu. '

Wenn sie jedoch nicht viel Respekt und Anziehungskraft für ihn empfindet, ist es ihr egal, dass er mit ihr sprechen oder sich entschuldigen möchte.


Es ist ihr egal, weil ihre Gefühle ausgeschaltet sind.

Obwohl er versucht ihr zu erklären, dass er sie immer noch liebt und sich ändern wird, wenn sie ihm eine weitere Chance gibt, wird sie normalerweise etwas sagen wie:'Schau, ich weiß, dass du es gut meinst, aber du musst einfach akzeptieren, dass es zwischen uns vorbei ist.'oder'Bitte hör einfach auf mich zu belästigen, ich will nicht mehr darüber reden.'oder'Mach weiter. Lassen Sie mich allein.'

Im Wesentlichen sagt sie, dass sie einfach keine Gefühle für ihn hat und dass er versucht, sie zu zwingen, auf seine Erklärungen zu hören, was sie nur noch mehr den Respekt vor ihm verlieren lässt.

Warum bist du so stur?


Wenn Ihr Ex also nichts hören möchte, was Sie gerade zu sagen haben, bedeutet dies, dass die Art und Weise, wie Sie mit ihr sprechen, mit ihr interagieren und zu ihr kommen, sie nicht so fühlen lässt Respekt, Anziehung und Liebe, die sie fühlen muss, damit sie wieder auf dich achtet.

Die meisten Leute wissen, dass sie sich entschuldigen müssen, aber was sollen sie danach tun?

Nach einer anderen Chance fragen? Mit ihr bitten? Ignoriere sie?

Nein.

Sie müssen sie wieder aktiv dazu bringen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu empfinden, wenn Sie mit ihr interagieren.

Wenn du das tust, beginnt sie an dich zu denken und dich in einem positiveren Licht anzusehen und ihre Wache fällt herunter.

Sie können sie dann durch den Rest des Ex-Back-Prozesses führen und sie zurückholen.

Wenn Sie diesen Prozess durchlaufen, wird sie das Gefühl haben, dass SIE Sie zurück haben möchte, anstatt das Gefühl zu haben, dass sie Ihnen einen Gefallen tut, indem sie Ihnen eine weitere Chance gibt.

Sie müssen verstehen, dass ...

Sie muss nicht bei dir sein, wenn sie nicht will

Einige Jungs fühlen sich zu ihrer Freundin berechtigt.

Ein Mann wird das Gefühl haben, weil er ihr Freund (Verlobter oder Ehemann) war und seine Zeit und Energie in die Liebe zu ihr investiert hat. Sie schuldet es ihm irgendwie, ihm zuzuhören, ihm zu vergeben und in einer Beziehung mit ihm zu bleiben.

Doch hier ist die Sache ...

Eine Frau muss nicht mit einem Mann zusammen sein, wenn sie nicht will.

Wenn eine Frau sich bereit erklärt, mit einem Mann in einer Beziehung zu sein, übergibt sie ihm im Wesentlichen nicht alle ihre Rechte, sagt sie nicht:'Okay, ich bin jetzt deine Freundin, also egal was zwischen uns passiert und egal wie schlecht ich mich in der Beziehung zu dir fühle, ich werde dich nie verlassen, weil ich anfangs' Ja 'gesagt habe, um deine Frau zu sein.'

So geht es nicht.

Tatsache ist, dass ein Mann seine Frau nicht besitzt und sie ihn nicht besitzt.

In den meisten Beziehungen entscheiden sich ein Mann und eine Frau einfach dafür, zusammen zu sein, und können sich daher auch dafür entscheiden, nicht zusammen zu sein.

Damit eine Frau weiterhin in einer Beziehung mit einem Mann sein möchte, muss sie das Gefühl haben, von ihm zu bekommen, was sie will.

Sie muss das Gefühl haben, mit der Art von Mann zusammen zu sein, zu der sie aufschauen, respektieren, sich angezogen fühlen und lieben kann.

Wenn diese Gefühle nachlassen, könnte sie:

  • Fangen Sie an, ihre Zuneigung zurückzuziehen und sich nicht so für Sex zu interessieren.
  • Initiieren Sie eine Trennung, um ihn hoffentlich dazu zu bringen, sich zu verändern.
  • Betrüge ihn und lass ihn dann fallen, anstatt zu versuchen, die Beziehung zu reparieren.
  • Bleib eine Weile hier, bis sie einen Ersatzmann findet.
  • Fangen Sie an, ihn schlecht zu behandeln, um hoffentlich eine Trennung zu verursachen.

Einige Frauen werden sich lange Zeit mit einer unglücklichen Beziehung abfinden (z. B. um einen Mann in der Nähe zu halten, um die Hälfte der Miete oder Hypothek zu bezahlen, oder weil sie Angst hat, allein zu sein), aber die meisten modernen Frauen werden sich normalerweise von einem Mann trennen, wenn der Gefühle sind einfach nicht mehr da.

Wenn eine Frau mit ihrem Mann Schluss macht und er sich dann auf eine Weise verhält, die für sie unattraktiv ist (z. B. besteht sie darauf, dass sie ihm eine weitere Chance schuldet, bittet und fleht sie an, beschuldigt sie, stur zu sein, wenn sie nicht auf ihn hören will ), anstatt sie zu überzeugen, zurückzukommen, drängt er sie effektiv weiter weg.

Was Sie verstehen müssen, ist, dass Sie, wenn Sie versuchen, Ihre Ex zu zwingen, auf das zu hören, was Sie sagen, tatsächlich das genaue Gegenteil erreichen, sie zurückzubekommen, weil Sie sie weiter wegschieben.

Warum gewonnen?

Eine Frau ist eine Einzelperson und darf ihre eigenen Entscheidungen treffen, unabhängig davon, ob Sie sie gerade kennengelernt haben, mit ihr verabredet sind oder in einer Beziehung zu ihr stehen.

Du besitzt sie nicht und sie kann wählen, ob sie in einer Beziehung mit dir sein oder dich ignorieren möchte, wenn sie möchte.

Es mag scheiße sein, das zu hören, aber es ist die Realität des modernen Lebens. Männer besitzen ihre Frauen nicht.

Wenn Sie möchten, dass eine Frau ein Leben lang bei Ihnen bleibt, müssen Sie die Art von Mann sein, bei der sie tatsächlich bleiben möchte, oder zumindest die Art von Mann, die das Potenzial hat, schnell zum Typ Mann zu werden dass sie will.

Wenn Sie also gefragt haben,'Wie bringe ich meinen Ex dazu, mir zuzuhören, anstatt so stur zu sein?'Die Antwort ist einfach ...

Sie wird nur auf dich hören und mit dir zusammen sein wollen, wenn du ihr die Art von Respekt, Anziehung und Liebe gibst, die sie wieder aufmerksam machen wird.

Wenn Sie auf eine Weise mit ihr interagieren, die ihr Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie weckt, ändert sich alles.

Sie hört auf, so stur zu sein und es fühlt sich gut für sie an, sich wieder zu öffnen und mit dir zu interagieren.

Anderer Tag, gleiche Fehler

Einer der Hauptgründe, warum sich eine Frau mit ihrem Ex hartnäckig verhält, ist, dass er denselben alten falschen Ansatz bei ihr anwendet, den er schon so oft verwendet hat.

Zum Beispiel: Vor der Trennung hatte ein Mann möglicherweise die Angewohnheit, seine Frau jedes Mal um eine zweite Chance zu betteln und zu bitten, jedes Mal, wenn sie drohte, sich von ihm zu trennen.

Er könnte Dinge gesagt haben wie:'Es tut mir Leid. Bitte verzeih mir. Ich verspreche, dass ich mich diesmal ändern werde… gib mir nur noch eine Chance. “

Wenn sie ihm weiterhin Chancen gab und er weiterhin zu seinem alten Verhalten zurückkehrte, würde sie es schließlich satt haben, seine leeren Versprechen zu hören.

In seinen Gedanken könnte er denken,'Nun, es hat früher funktioniert, also sollte es jetzt auch funktionieren.'aber sie wird nicht immer und immer wieder auf seine alten Tricks hereinfallen.

Jetzt, da sie geschlossen hat und hartnäckig ist, ihm keine weitere Chance zu geben, wird sein alter Ansatz nicht funktionieren.

Wenn Sie also versuchen, Ihre Ex zurückzubekommen, indem Sie dieselben alten Dinge sagen und tun, die Sie in der Vergangenheit getan haben, ist es nur natürlich, dass sie sich hartnäckig verhält und nicht bereit ist, Ihnen zuzuhören.

Um sie dazu zu bringen, dir zuzuhören, musst du anfangen, Dinge zu sagen und zu tun, die aktiv ihre Gefühle von Respekt, Anziehung und Liebe für dich auslösen.

Wenn Sie Ihren Kommunikationsstil ändern, um attraktiver und ansprechender zu sein, wird ihre Wache fallen und sie wird sich Ihnen natürlich wieder öffnen.

Zum Beispiel: Stellen Sie sich einen Mann vor, dessen Hauptkommunikationsstil mit seinem Ex Betteln, Flehen, Jammern oder Nörgeln war.

Wenn er sie dann zufällig trifft (z. B. beim Einkaufen, auf einer Party) und nicht bettelt, sondern sich darauf konzentriert, sie zum Lächeln, Lachen und Wohlfühlen zu bringen, ändern sich ihre Gefühle für ihn automatisch.

Selbst wenn ihr Verstand es ihr sagt,'Halt! Denk daran, was er dir in der Vergangenheit angetan hat. 'Sie wird sich in diesen Momenten nicht davon abhalten können, sich gut zu fühlen.

Sie könnte sich dann fragen: 'Warum habe ich plötzlich wieder Gefühle für ihn?' und sie mag sich verwirrt fühlen, aber sie wird sich nicht aufhalten können.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex zurückkommt, vergessen Sie, denselben alten Ansatz für sie zu verwenden, den Sie die ganze Zeit verwendet haben, da dies diesmal nicht funktionieren wird.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, dass sie die Art von Respekt, Anziehung und Liebe spürt, die sie dazu bringt, Ihnen wieder Aufmerksamkeit zu schenken und tatsächlich in Ihrer Nähe sein zu wollen.

Vermeiden Sie diese 3 Fehler

Wenn sich ein Mann fragt: 'Wie kann ich meinen Ex dazu bringen, mir zuzuhören, anstatt so stur zu sein?' Er ist normalerweise bereit, etwas zu sagen oder zu tun, um sie dazu zu bringen, auf ihn zu achten.

Es ist großartig, so enthusiastisch zu sein, aber verstehe einfach, dass nicht jeder Ansatz, den er sich einfallen lässt, tatsächlich funktioniert.

Beispielsweise…

1. Der Versuch, sie zurückzubekommen, indem sie Mitleid mit ihm hat oder sich schuldig macht, dass sie gegangen ist.

Manchmal ist ein Mann so frustriert von seiner Ex, weil sie stur ist und sich weigert zu hören, was er zu sagen hat, dass er versuchen könnte, sie schuldig zu machen, weil sie ihn verlassen hat, indem er droht, sich selbst zu verletzen (oder sogar zu töten), wenn sie es nicht tut Hör nicht auf ihn.

Alternativ könnte er versuchen, sie dazu zu bringen, Mitleid mit ihm zu haben, indem er sie wissen lässt, wie verloren und elend er ohne sie ist.

Er könnte telefonisch oder persönlich zu ihr weinen, ihr traurige Texte senden, ihren Freunden oder ihrer Familie sagen, wie verärgert er ist, oder traurige Statusaktualisierungen in den sozialen Medien veröffentlichen.

Doch anstatt sie zum Nachdenken zu bringen,'Wow! Mein Ex muss mich wirklich lieben, wenn er so traurig über die Trennung ist und ohne mich nicht zurechtkommt. Vielleicht sollte ich ihm noch eine Chance geben. “Sein verzweifeltes, unsicheres, emotional schwaches Verhalten lässt sie nur noch mehr Respekt und Anziehungskraft für ihn verlieren. Warum?

Die Mehrheit der Frauen ist sexuell von den emotionalen Stärken der Männer angezogen und von den emotionalen Schwächen abgeschreckt.

Wenn also ein Mann droht, sich selbst zu verletzen, Mitleid sucht oder versucht, sie zurückzubekommen, indem er sie schuldig macht, ihn so vielen emotionalen Schmerzen ausgesetzt zu haben, wird sich eine Frau instinktiv von ihm sexuell abgeschaltet fühlen.

Ihr Instinkt wird ihr sagen, dass er der Typ geworden ist oder ist, der eine starke Frau braucht, um auf ihn aufzupassen, weil er emotional nicht stark genug ist, um auf sich selbst aufzupassen.

Eine Frau möchte nicht das Gefühl haben, einem Mann einen Gefallen zu tun, indem sie mit ihm zusammen ist, und sie möchte sich auch nicht wie eine große Schwester, Mutterfigur oder Lehrerin in seinem Leben fühlen.

Das ist für sie sexuell nicht attraktiv.

Tatsächlich ist es eine direkte, instinktive Abschaltung und wenn der Kerl nicht aufhört, sich so zu verhalten, wird ihr Instinkt dazu führen, dass sie sich von ihm abgeschaltet fühlt.

Egal wie sehr ein Mann seine Ex liebt oder wie verzweifelt er ist, sie zurückzubekommen, wenn sie nicht genug Respekt und Anziehungskraft für ihn als Mann empfindet, kümmert sie sich einfach nicht um all diese Dinge.

Je stärker er versucht, sie festzuhalten, indem er sie schuldig oder mitleidig macht, desto mehr wird sie sich zurückziehen und sich weigern, ihm zuzuhören.

Er wird sie als stur ansehen und sogar die Versprechen verraten, die sie sich einmal gegeben haben (z. B. um zusammen alt zu werden), aber er verfehlt den Punkt.

Sie fühlt es einfach nicht und er macht es noch schlimmer.

Der Versuch, Mitleid zu suchen oder eine Frau dafür schuldig zu machen, dass sie dich fallen lässt, ist nicht der Weg, sie zurückzubekommen.

Es kann manchmal funktionieren, eine Frau für ein oder zwei Tage zurückzubekommen, aber sie wird sich einfach wieder von dem Mann trennen, wenn sie merkt, dass er es einfach nicht versteht und nicht in der Lage ist, zu ändern, was sie wirklich interessiert. es sei denn, sie wird seine Lehrerin im Leben darüber, wie man der Typ Mann ist, den Frauen eigentlich wollen.

Bring sie nicht mit dir in diese Position.

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was Sie sagen und tun müssen, um ein Mann zu sein, zu dem sie aufschauen und den sie respektieren kann.

Wenn Sie anfangen, die Gefühle Ihres Ex für Respekt, Anziehung und Liebe für Sie wieder auszulösen, müssen Sie keine nutzlosen Gedankenspiele spielen (d. H. Sie fühlen sich schuldig, mitleidig), in der Hoffnung, sie auf magische Weise zurückzubekommen.

Wenn sie sich angezogen, respektvoll und wieder mit ihren ursprünglichen Liebesgefühlen für dich verbunden fühlt, wird sie auf dich hören wollen, weil es sich gut für sie anfühlt. nicht weil sie das Gefühl hat zu müssen.

2. Der Versuch, sie zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern, anstatt sich darauf zu konzentrieren, ihre Gefühle zu ändern.

Wenn ein Mann verzweifelt ist und keine Ahnung hat, wie er seinen Ex dazu bringen kann, ihm zuzuhören und ihm eine zweite Chance zu geben, könnte er versuchen, sie davon zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern, indem er anbietet, bestimmte Dinge an sich selbst zu ändern.

Wenn er jedoch anbietet, die falschen Dinge zu ändern, wird sie das Gefühl haben, dass er sie nicht versteht, und es wird sie noch mehr Respekt und Anziehungskraft für ihn verlieren lassen.

Zum Beispiel: Ein Mann könnte zu seinem Ex sagen:'Warum hörst du mir nicht einfach zu? Ich verspreche, wenn Sie mir noch eine Chance geben, werde ich mich besser um Sie kümmern. Ich werde dich öfter rausbringen und du kannst nach allem fragen, was du willst, und ich werde es für dich tun. '

Wenn dies jedoch nicht wirklich dazu geführt hat, dass sie sich von ihm getrennt hat und sie tatsächlich von etwas völlig anderem abgeschreckt wird (z. B. seinem Mangel an Sinn und Richtung im Leben, seiner Unfähigkeit, sie während der Interaktionen weiblich und mädchenhaft zu machen), ist sie es Ich werde das Gefühl haben, dass er ihr die ganze Zeit nicht zugehört hat, und sie wird sich dann weigern, ihm zuzuhören, wenn er über die Behebung der Beziehung sprechen möchte.

Wenn Sie nicht wissen, warum Ihr Ex mit Ihnen Schluss machen wollte, werden Sie wahrscheinlich anbieten, die falschen Dinge zu ändern.

Also, anstatt zu versuchen, sie zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern, indem sie verspricht, die falschen Dinge zu ändern, konzentrieren Sie sich darauf, die wahren Gründe herauszufinden, warum sie sich von Ihnen getrennt hat.

Wenn Sie dann mit ihr interagieren, bieten Sie ihr an, was sie wirklich will, und nicht, was Sie vielleicht wollen, und sie wird anfangen, auf Sie zu achten, weil Sie sie wieder dazu bringen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu empfinden.

3. Besonders nett zu ihr sein in der Hoffnung, dass sie erkennt, wie gut er als Mann ist.

Ein weiterer häufiger Fehler, den Jungs machen, wenn ihr Ex stur ist und nicht auf sie hört, ist, besonders nett zu ihr zu sein (z. B. sie mit unhöflichem oder unfreundlichem Verhalten gegenüber ihm davonkommen zu lassen und sich wie ein wirklich guter Freund zu verhalten, der nur will um ihr zu helfen und sie glücklich zu sehen, ihre Geschenke zu kaufen, ihre Miete oder Rechnungen zu bezahlen) in der Hoffnung, dass sie sieht, wie sehr er sich interessiert, und dann ihre Meinung ändert.

Einer Frau ist es jedoch egal, wie sehr sich ein Mann um sie kümmert, wenn sie keine sexuellen und romantischen Gefühle für ihn hat.

Wenn Sie zulassen, dass Ihre Ex Sie schlecht behandelt, oder wenn sie Sie als ihre Fußmatte betrachtet, über die sie überall laufen kann, helfen Sie ihr einfach, sich gut zu fühlen, während sie einen neuen Mann findet.

Sie wird erkennen, dass Sie, obwohl sie Sie wie Dreck behandelt, bereit sind, sich damit abzufinden, weil Sie unbedingt eine weitere Chance mit ihr wollen.

Das wird sie nicht so sehr bemitleiden, dass sie denkt: 'Wow, er ist so ein toller Kerl. Warum war ich ihm gegenüber so zickig? Ich muss netter sein und ihm den Gefallen erwidern. Er ist nett zu mir, also sollte ich nett zu ihm sein. '

So geht es nicht.

Wenn sich eine Frau viel wertvoller fühlt als ein Mann, kann sie nicht zu ihm aufschauen und ihn respektieren, was ihn in ihren Augen weniger attraktiv erscheinen lässt.

Es ist nichts Falsches daran, nett zu einer Frau zu sein, aber wenn Sie sich von Ihrem Ex schlecht behandeln lassen, weil Sie verzweifelt sind, sie zurückzubekommen, schieben Sie sie tatsächlich weiter von sich weg.

Um Ihre Ex dazu zu bringen, Ihnen zuzuhören, anstatt so stur zu sein, müssen Sie sie aktiv dazu bringen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu empfinden, indem Sie sich auf eine Weise verhalten, die für Frauen von Natur aus attraktiv ist (z. B. selbstbewusst, selbstbewusst, männlich, entschlossen, charismatisch) ).

Wenn Ihr Hauptansatz, um sie zurückzubekommen, darin besteht, sich an sie zu gewöhnen und ihr zu zeigen, wie sehr Sie sich interessieren, kann ich Ihnen garantieren, dass sie jedes Mal, wenn sie mit Ihnen interagiert, mehr und mehr Respekt vor Ihnen verliert.

Versetzen Sie sich nicht in diese Position.

Seien Sie der Typ Mann, zu dem sie auf natürliche Weise aufschauen und den sie respektieren, sich angezogen fühlen und in den sie sich verlieben kann.

Es ist einfacher, sie dazu zu bringen, Ihnen wieder zuzuhören, als Sie vielleicht denken

Wenn Sie möchten, dass Ihre Ex Ihnen zuhört, anstatt so stur zu sein, müssen Sie mit ihr so ​​interagieren, dass sie wieder Respekt und Anziehungskraft für Sie empfindet.

Wenn Sie die Art und Weise anpassen, in der Sie gerade mit ihr interagieren, indem Sie einige Änderungen und Verbesserungen an der Art und Weise vornehmen, wie Sie mit ihr sprechen, und auf das reagieren, was sie sagt, wird sie Sie in einem anderen Licht sehen.

Auch wenn sie kürzlich gesagt hat:'Lassen Sie mich allein. Es ist vorbei und ich möchte nichts mehr mit dir zu tun haben. 'Sie kann sich nicht davon abhalten, sich von Ihnen angezogen zu fühlen, wenn Sie mit ihr auf eine Weise interagieren, die ihre Gefühle von Respekt, Anziehung und Liebe für Sie auslöst.

Sie könnte zuerst versuchen, dagegen anzukämpfen, aber etwas in ihr wird sich wieder einschalten und sie wird sich fragen, warum sie sich plötzlich von Ihnen angezogen fühlt.

Dann müssen Sie sie nur noch durch den Rest des Ex-Back-Prozesses führen, und sie wird wieder Ihnen gehören.