Wie man eine Frau dazu bringt, dich zu mögen: Anziehungsgeheimnisse, die du kennen musst

Wie man eine Frau dazu bringt, dich zu mögen

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Frau dazu bringen können, Sie zu mögen, gehe ich davon aus, dass die Frau jemand ist, mit dem Sie mehr als nur befreundet sein möchten.


In diesem Fall ist der erste Fehler, den Sie machen, zu überlegen, wie Sie eine Frau dazu bringen können, Sie zu mögen, denn Sie möchten wirklich wissen, wie Sie eine Frau dazu bringen, sich sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen.

Wenn eine Frau Sie als Mann „mag“ (z. B. weil Sie ein guter Mann sind, gute Absichten haben, interessant und intelligent sind usw.), ist dies nicht dasselbe, wie sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt.

Was macht einen Mann für eine Frau attraktiv?

Wenn Sie den meisten Leuten die Frage stellen,'Was macht einen Mann für eine Frau attraktiv?'Normalerweise antworten sie, indem sie Ihnen sagen, dass es um Aussehen, Geld, Ruhm, Muskeln, teure Autos und Größe geht.

Was die meisten Männer jedoch nie merken, ist, dass Frauen viel flexibler sind, was sie an einem Mann attraktiv finden.


Zum Beispiel: Wenn ein durchschnittlich aussehender Mann selbstbewusst, charmant und interessant ist, mit ihm zu sprechen, kann er viele der Frauen anziehen, die er trifft. Wenn er auch männlich (in seiner Stimmung, seinem Denken, Verhalten und Handeln), kokett und charismatisch ist, kann er die meisten Frauen anziehen, die er trifft.



Sehen Sie sich dieses Video von Dan Bacon an, um zu verstehen, wie es funktioniert…


3 gemeinsame Merkmale, die Frauen anziehen

Hier bei The Modern Man bieten wir Männern Beispiele dafür, wie sie auf mehr als 100 verschiedene Arten für Frauen attraktiv sein können. Sie können Frauen buchstäblich auf so viele verschiedene Arten anziehen. Je mehr Möglichkeiten Sie das Gefühl der Anziehung einer Frau auslösen können, desto attraktiver werden Sie für sie.

Zunächst sind hier drei Beispiele für Merkmale aufgeführt, die Frauen anziehen…


1. Vertrauen

Die Art von Selbstvertrauen, die Frauen bei Männern am meisten anziehen, ist ein entspanntes, männliches Selbstvertrauen. Dies ist die Art von Vertrauen, die man bei einem Mann sieht, der weiß, dass er sich nicht zu sehr anstrengen muss, um die Aufmerksamkeit einer Frau zu erregen.

Der Fehler, den manche Männer machen, ist zu denken, dass es lautes, übertriebenes oder empörendes Verhalten erfordert, um Vertrauen zu demonstrieren, aber Frauen sind Experten im Lesen von Körpersprache und sie wissen, wann ein Mann es vortäuscht, um seine Unsicherheiten zu verbergen.

2. Männlichkeit


Auch dies ist eine innere Eigenschaft, die Frauen bei einem Mann spüren. Wahre Männlichkeit zeigt sich in der Charakterstärke und nicht in „Macho“ -Darstellungen stereotypen männlichen Verhaltens.

Die meisten Frauen sind nicht beeindruckt von der körperlichen Stärke eines Mannes, es ist seine geistige und emotionale Stärke, an der sie interessiert ist, weil er emotional stärker sein muss als sie, um sie in einer Beziehung schützen zu können und ihr dadurch zu ermöglichen, sich zu entspannen und ganz weiblich zu sein eine Beziehung.

3. Soziale Intelligenz

In Anlehnung an das oben Gesagte wird die gleiche instinktive Anziehungskraft, die Frauen gegenüber wirklich männlichen Männern empfinden, auch gegenüber Männern mit sozialer Intelligenz empfunden. Ein Mann mit sozialer Intelligenz hat die Art von Eigenschaften, die ihn wirklich „sympathisch“ machen, und deshalb sind andere Menschen daran interessiert, mit ihnen befreundet zu sein.

Gesellig zu sein und den charismatischen Charme zu haben, der die Menschen zu sich zieht, macht ihn zu einem Mann, der bei einer Frau ein fast ursprüngliches Gefühl von „Bedürfnis“ erzeugt. Sie sehen, in den Tagen unserer prähistorischen Vorfahren brauchte ein Mann das Vertrauen und die Freundschaft anderer Männer, um in schwierigen Zeiten überleben zu können.

Frauen wollten instinktiv von dieser Art von Mann als Partnerin ausgewählt werden, weil er das Zeug dazu hatte, ihr und ihren Nachkommen die besten Überlebenschancen zu bieten. In der heutigen Welt erzeugt ein Mann, der die Fähigkeit zeigt, Freundschaften zu schließen und das Vertrauen anderer Männer zu gewinnen, immer noch eine tiefe sexuelle Anziehungskraft bei einer Frau, und sie möchte immer noch die Auserwählte sein.

Dies bedeutet, dass ein Mann, dem es an Selbstvertrauen mangelt und dem es an sozialen Fähigkeiten mangelt, um leicht neue Freundschaften zu schließen, in den Augen einer Frau nicht als attraktiver Mann angesehen wird.

In den Filmen könnte der schüchterne, nervöse Mann, der alleine am Ende der Bar sitzt, weil er keine Freunde hat, von der schönen Frau in der Hauptrolle als unwiderstehlich attraktiv angesehen werden, aber in Wirklichkeit ist er dieser Mann macht dich zu jemandem, dem sie problemlos widerstehen kann, weil sie wahrscheinlich nicht einmal bemerkt, dass du da bist.

Attraktiv und sympathisch sein

In der Lage zu sein, eine Frau sexuell anzulocken, stellt sicher, dass die meisten Frauen, die Sie treffen, Sie als potenziellen Liebhaber sehen. Wenn Sie jedoch möchten, dass Frauen Sie auch als potenziellen Freund oder Ehemann sehen, müssen Sie sich auch darauf konzentrieren, ein sehr sympathischer Mann zu sein.

Sieht die Frau, die Sie mögen, Sie als attraktiven und sympathischen Mann oder sind Sie jemand, den sie nie bemerkt hat, weil Sie sich immer im Schatten verstecken und auf ein „Zeichen“ warten, dass sie Sie mag, bevor Sie den Mut aufbringen sich zeigen?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Frau dazu bringen können, Sie auf eine Weise zu mögen, die dazu führen kann, dass Sie mehr als nur Freunde sind, müssen Sie all das oben Genannte und ein Mann sein, der weiß, wie sie sich wie eine Frau in Ihrem Unternehmen fühlt . Du kannst dieser Mann sein.

Die Qualitäten und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um für Frauen unwiderstehlich attraktiv zu werden, können jederzeit erlernt, entwickelt und in die Praxis umgesetzt werden. Wenn Sie sie haben, werden Frauen große Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie die Botschaft erhalten dass sie dich mögen.