So fühlen Sie sich von Ihrer Freundin mehr angezogen

Wie du deine Freundin anziehst

Wie kannst du deine Freundin anziehen?


Was ist das Geheimnis?

Müssen Sie viel mehr Aufwand in die Beziehung stecken?

Musst du noch netter sein als du schon zu ihr bist?

Nein.


Das Geheimnis und die eine Hauptsache, die Sie tun müssen, ist, ihr die Art von Anziehungserfahrung zu geben, die Sie wirklich wollen, von der Sie aber höchstwahrscheinlich nichts erzählen.



Hier sind einige Beispiele, die Ihnen helfen, das Erlebnis der Attraktion zu verstehen.


Also, in Bezug auf den Freund einer Frau ...

Was sie wirklich will: Er soll dominanter sein, damit sie sich wie sein Mädchen fühlen kann.


Was sie tatsächlich bekommt: Er ist neutral wie ein Freund und manchmal passiv gegenüber ihr, wodurch sie sich für ihn wie eine Freundin fühlt und sie sich manchmal wie die dominantere in der Beziehung fühlt.

Ein anderes Beispiel…

Was sie wirklich will: Er soll selbstbewusster sein, damit sie ihn respektieren und ihm als dem emotional starken in der Beziehung vertrauen kann.

Dadurch kann sie sich wie sein Mädchen fühlen, weil sie sich von einem starken Mann beschützt fühlt.


Was sie tatsächlich bekommt: Er ist manchmal unsicher oder sehr oft unsicher.

Infolgedessen kann sie nicht darauf vertrauen, dass er emotional immer stärker ist als sie.

Dies kann ihr das Gefühl geben, dass sie sich für beide einsetzen muss, damit sie das Gefühl der Sicherheit und des Schutzes bekommt, nach dem Frauen in einer Beziehung mit einem Mann suchen.

Ein weiteres Beispiel, das nicht mit den Problemen eines Mannes zusammenhängt, basiert auf den Gedanken eines Mannes darüber, wie eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau stattfinden soll.

Zum Beispiel: Ein Mann wird gut mit seiner Freundin auskommen und über alles reden können, sie werden eine großartige Verbindung haben, aber das einzige, was fehlen wird, ist, dass sie Schmetterlinge in ihrem Bauch um ihn herum fühlt.

Ihr Gefühl dieser sexuellen Anziehungskraft für ihn.

Ihr Gefühl, als wäre sie sein Mädchen.

Aus seiner Sicht hat er jedoch das Gefühl, dass alles in Ordnung ist.

Er versteht sich gut mit ihr, sie können zusammen ausgehen und Filme schauen und haben eine tolle Nacht zusammen und kommen nach Hause und haben gelegentlich Sex und die Dinge laufen ziemlich gut.

Die Beziehung ist nicht so unglücklich.

Diese Art von Beziehung kann eine Weile dauern, aber normalerweise nur so lange wie die anfängliche Lust einer neuen Beziehung.

Manchmal bleiben ein Freund und eine Freundin ein oder zwei Jahre zusammen, oder vielleicht sogar ein bisschen länger, obwohl sie sich eher wie Freunde fühlen als alles andere.

Sie fühlt sich nicht wie sein Mädchen.

Die Dominanz zwischen ihnen ist im Grunde genommen gleichmäßig.

Alternativ fühlt sie sich wie die Mächtigere in der Beziehung.

Wenn die Attraktionserfahrung, die sie wirklich möchte, darin besteht, sich wie sein Mädchen zu fühlen, weil er ein selbstbewusster, dominanter Mann ist, dann wird sie sich unzufrieden fühlen, wenn sie sich nur wie seine Freundin fühlt.

Irgendwann kann sich eine Frau darüber beschweren und sagen, dass sie in der Beziehung nicht glücklich ist oder dass etwas fehlt oder dass sie keine Schmetterlinge in ihrem Bauch um ihn herum spürt oder dass sie anfängt, das Gefühl zu haben, dass sie vielleicht dabei sein möchte ihre eigene für eine Weile und so weiter.

Alternativ könnte sie, genau wie manche Männer, wenn sie mit einer Frau nicht glücklich sind, ihn betrügen und sich dann von ihm trennen.

Oder sie macht einfach eine Trennung, indem sie sagt, dass sie nicht glücklich ist und erkannt hat, dass der Funke einfach nicht da ist, obwohl sie versucht hat, die Beziehung zusammenzuhalten und an Dingen zu arbeiten.

Sie hat nicht das Gefühl, in ihn verliebt zu sein.

Wenn Sie also Ihre Freundin anziehen und sie dazu bringen möchten, sich romantisch in Sie zu verlieben, ist es wichtig, dass Sie die Art der Anziehungskraft verstehen, die sie wirklich möchte, und ihr dann erlauben, dies zu erleben.

Sie sollten sie jedoch nicht um Anweisungen bitten, was Sie tun müssen, damit sie sich von Ihnen angezogen fühlt.

Warum das?

Nun, wenn eine Frau ihrem Freund erklären muss, wie man männlicher mit ihr umgeht, und er dann anfängt, die Dinge zu tun, die sie gesagt hat, kann sie seine Versuche, männlicher zu sein, als bloße Handlung ansehen.

Er tut einfach, was sie von ihm will.

Dies kann dazu führen, dass sie sich wie eine Mutterfigur in seinem Leben oder wie seine große Schwester fühlt, was ihre sexuellen Anziehungskräfte für ihn sofort ruiniert.

Die Sache ist, eine Frau möchte nicht der Leitfaden eines Mannes im Leben sein, wie man ein Mann ist.

Sie möchte ihm nicht ständig beibringen müssen, wie man ein Mann ist.

Sie möchte, dass er es selbst herausfindet und dann einfach anfängt, es zu tun.

Sie braucht ihn nicht, um es mit ihr zu besprechen und zu sagen:'Oh, ich werde jetzt männlicher sein.'oder,'Schau mich an, ich bin männlicher.'

Sie möchte nur, dass er damit weitermacht, wenn ihm das natürlich in der Beziehung fehlt.

Zum Beispiel: Wenn ein Freund mit seiner Freundin schon ziemlich männlich ist und sie das fühlt und sie es mag, aber der Bereich, der ihm fehlt, ist emotionale Offenheit, dann ist dies ein Bereich, an dem er arbeiten muss.

Einige Männer neigen dazu, verwirrt darüber zu sein, männlich zu sein, und denken, dass dies bedeutet, dass sie ihrer Frau nicht sagen können, dass sie sie lieben.

Sie können keinen intimen Moment mit ihr genießen und ihr Komplimente machen und ausdrücken, wie sie sich emotional fühlen, weil sie dadurch weniger männlich aussehen würden.

Dies ist jedoch nicht der Fall.

Wenn ein männlicher Typ einer Frau sagt, dass er sie liebt und dass sie etwas Besonderes für ihn ist, wird sie das zu schätzen wissen und sie wird sehr aufgeregt darüber sein.

Wenn jedoch ein emotional sensibler bedürftiger Mann einer Frau sagt, dass er sie regelmäßig liebt und sagt, wie besonders sie ist, weil er hofft, dass sie ihn dadurch mehr liebt, wird sie das nicht genießen.

Sie wird sich nicht mehr in ihn verlieben, weil er sie so sehr braucht.

Frauen verlieben sich mehr in dich, wenn sie diese romantische sexuelle Anziehungskraft für dich spüren und wenn du deiner Freundin das Gefühl geben willst, musst du ihr die Art von Anziehungskraft geben, die sie wirklich will, aber wahrscheinlich nicht erzählt hat Über.

Erfahren Sie mehr?

Okay, ich hoffe dir hat dieses Video gefallen und du hast etwas daraus gelernt.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Freundin anziehen und sie im Laufe der Zeit immer mehr in Sie verlieben können, empfehle ich Ihnen, mein Programm anzuschauen oder anzuhören. Lass sie dich fürs Leben lieben .

Im Programm lernen Sie meine besten Techniken und Methoden kennen, mit denen sich eine Frau im Laufe der Zeit immer respektvoller, angezogener und in Sie verliebt fühlt.

Die Herangehensweise, die Sie an Beziehungen lernen, bringt das Beste aus ihr heraus.

Es bringt sie dazu, dich gut behandeln zu wollen, liebevoll zu sein, aufmerksam zu sein, zu lieben und nur mit dir zusammen sein zu wollen.

Sie wird sich ändern, wenn sie das Gefühl hat, etwas zu verlieren

Ein letzter Punkt, den ich in diesem Video für Sie ansprechen möchte, ist, dass sie das Gefühl hat, etwas zu verlieren, wenn Sie ihr das Gefühl geben, etwas zu verlieren .

Sie wird erkennen, wie sehr sie sich für Sie fühlt und sich motiviert fühlen, Sie besser behandeln zu wollen.

Manchmal testet jedoch eine Frau das Wasser.

Sie wird testen, ob sie sich mehr anstrengen muss oder nicht.

Sie wird testen, ob Sie sie weiterhin davonkommen lassen, wenn Sie nicht so gut behandelt werden, wie Sie behandelt werden möchten.

Obwohl sie sich mehr zu Ihnen hingezogen fühlt und weiß, dass sie mit gebrochenem Herzen wäre und Sie zurückholen möchte, wenn Sie sich von ihr trennen würden, könnte sie versuchen, weiterhin ein bisschen faul in der Beziehung zu sein (dh nicht so aufmerksam zu sein, liebevoll, liebevoll).

Aus diesem Grund ist es für Sie unbedingt erforderlich zu verstehen, was Frauen wirklich anzieht. Sie können also immer sicher sein, dass Sie sie angezogen fühlen, ohne dass sie dies bestätigen muss.

Sie muss dir nicht sagen, dass sie sich angezogen fühlt und es offensichtlich macht, denn nicht jede Frau wird es tun.

Jede Frau ist anders.

Einige Frauen sind etwas lebhafter, andere etwas schwieriger, andere haben schwierigere Tests, die sie ihren Männern unterziehen, und so weiter.

Sie müssen verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau wirklich funktioniert, damit Sie sicher wissen, dass Sie sich durch das, was Sie tun, angezogen fühlen.

Es ist so, als ob wir Männer von den Titten einer Frau oder von ihrer Spaltung angezogen werden, wenn sie es zeigt.

Männer können so tun, als ob sie sie nicht attraktiv finden und wegschauen und so tun, als hätten sie ihre Spaltung noch nicht einmal bemerkt, aber die Realität ist, dass sie sich auf einer bestimmten Ebene davon angezogen fühlen werden.

Es gibt Dinge über Anziehung, die grundlegend sind und bis auf wenige Ausnahmen immer funktionieren.

Sie werden immer ein kleiner Prozentsatz von Männern sein, die Titten nicht attraktiv und gut für sie finden, aber zum größten Teil werden die meisten Männer Titten attraktiv finden.

Ebenso finden die meisten Frauen Vertrauen und Dominanz bei einem Mann attraktiv.

Ein Mann muss nicht übermäßig selbstsicher sein, so wie eine Frau keine riesigen Titten haben muss, aber ein Mann muss Selbstvertrauen haben und abhängig von der Freundin, die Sie haben, müssen Sie ein bestimmtes Niveau haben Vertrauen, das anders sein wird, als wenn Sie mit einer anderen Frau zusammen wären.

Einige Frauen verlangen von einem Mann ein sehr hohes Maß an Selbstvertrauen, während andere Frauen mit einem ziemlich guten Selbstvertrauen ihres Mannes zufrieden sind.

Sie müssen verstehen, welche Art von Anziehungskraft Ihre Freundin wünscht, und diese dann an sie weitergeben.

Wenn Sie das tun, wird sie sich definitiv von Ihnen angezogen fühlen und als Ergebnis brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Sie werden sicher wissen, dass Ihre Freundin von Ihnen angezogen wird.

Sie können dann Ihr gemeinsames Leben als glückliches Paar genießen, die sich gegenseitig lieben und möchten, dass die Beziehung zusammen bleibt.