Nach der Scheidung den Verstand verlieren

Nach der Scheidung den Verstand verlieren

Hier sind 4 Möglichkeiten, um die Kontrolle über Ihren Geist zurückzugewinnen, damit Sie sie zurückbekommen können:


1. Verstehe, dass deine Gefühle aus deinen Gedanken kommen

Wenn Sie die meiste Zeit damit verbringen, negative Gedanken wie'Ich vermisse meine Frau so sehr, aber es spielt keine Rolle, weil sie mich jetzt hasst und es nichts gibt, was sie jemals dazu bringen würde, mir zu vergeben und mir eine weitere Chance zu geben. Die Scheidung ist vorbei und mein Leben ist ruiniert. Ich werde nie darüber hinwegkommen können. “Sie werden zweifellos in negativen Emotionen wie Niedergeschlagenheit, Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung ertrinken.

Deshalb müssen Sie, wenn Sie aufhören möchten, den Verstand zu verlieren, Ihre Einstellung zu sich selbst und zur Scheidung ändern.

Denken Sie neue Gedanken und Sie werden neue Emotionen spüren.

Zum Beispiel: Einige neue Gedanken, die Sie an dieser Stelle denken sollten, sind…


  • Es ist möglich, meine Frau wieder anzuziehen.
  • Ich kann sie dazu bringen, sich anders zu fühlen.
  • Liebe stirbt nicht, sie wird nur in den Hintergrund gedrängt.
  • Je entspannter und selbstbewusster ich bin, desto sicherer werde ich mich von innen fühlen und von außen schauen.
  • Wenn sie sieht, dass ich mich in der für sie wichtigen Weise verändert und verbessert habe, wird sie automatisch wieder etwas Respekt und Anziehungskraft für mich empfinden.
  • Ich glaube an mich selbst und an meinen Wert für sie und ich werde mich auch weiterhin so fühlen, wenn ich mit ihr interagiere, auch wenn sie mir gegenüber kalt, abweisend oder zickig ist.
  • Selbst wenn sie vorgibt, keine Gefühle mehr für mich zu haben, werde ich mich in ihrer Umgebung nicht unsicher und unsicher fühlen.

Was auch immer negative Gedanken Ihnen gerade durch den Kopf gehen, konzentrieren Sie sich darauf, sie durch positive Gedanken zu ersetzen.



Wenn Sie dann wieder mit Ihrer Ex-Frau interagieren, anstatt ein Bild von einem Mann zu projizieren, der den Verstand verliert, kommt stattdessen Ihr Selbstvertrauen und Selbstvertrauen zum Ausdruck (z. B. in der Tonalität Ihrer Stimme, Ihrer Körpersprache und in der wie du dich benimmst und auf sie reagierst).


Wenn sie selbst sieht, dass Sie jetzt ein viel emotional attraktiverer Mann sind als in der Ehe mit ihr (z. B. selbstbewusster und selbstbewusster, emotional stärker, ruhiger und entspannter unter Druck), wird sie natürlich anfangen, Respekt zu empfinden und wieder Anziehungskraft für Sie.

Darauf können Sie dann aufbauen und sie dazu bringen, sich wieder in Sie zu verlieben.


Wenn Sie jedoch weiterhin zulassen, dass Ihre negativen Gedanken Sie in eine Grube der Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung ziehen, wenn Sie mit Ihrer Ex-Frau interagieren, wird sie es aufgreifen und sie wird wahrscheinlich so etwas denken wie:'Ich kann nicht glauben, dass er es so verliert. Selbst wenn ich meine Zweifel hatte, ihn vorher zu verlassen, sehe ich jetzt, dass er definitiv nicht der Mann für mich ist. Ich habe die richtige Entscheidung getroffen, mich von ihm scheiden zu lassen. “

Eine andere Möglichkeit, die Kontrolle über Ihren Geist zurückzugewinnen, besteht darin,…

2. Verstehen Sie, dass heutzutage immer mehr Männer ihre Frau nach einer Scheidung zurückbekommen

In der Vergangenheit war es für einen Mann schwierig, nach der Scheidung wieder mit seiner Ex-Frau zusammenzukommen, da ihm nur die Möglichkeit bestand, einen Therapeuten oder Beziehungsberater um Hilfe zu bitten.

Dann war der Hauptratschlag in diesen Situationen:'Gib der Sache Zeit. Nehmen Sie neue Hobbys auf und beginnen Sie sogar wieder, sich zu verabreden. Gib ihr einfach etwas Raum, um sich zu erholen und hör auf, über alles so wütend zu sein. Sie wird zurückkommen, wenn sie dich vermisst. “


Natürlich verlor der Mann in fast allen Fällen, wenn er diesem Rat folgte, seine Frau endgültig.

Sie ging entweder weiter und weigerte sich, etwas mit ihm zu tun zu haben, oder sie traf jemanden, verliebte sich und begann eine neue Beziehung.

Aus diesem Grund müssen Sie einen aktualisierten Ansatz verwenden, der tatsächlich funktioniert.

Glücklicherweise gibt es heute viel mehr Möglichkeiten für einen Mann, als nur darauf zu warten, dass seine Frau ihn vermisst.

Er kann jetzt die Kontrolle über den Ex-Back-Prozess übernehmen und tatsächlich die Dinge tun, die die Gefühle seiner Frau für ihn schnell reaktivieren, damit er sie zurückbekommt.

Hier ist die Hauptsache, die Sie klarstellen müssen ...

Wenn Sie Ihre Frau zurückbekommen möchten, können Sie.

Es ist jedoch nicht etwas, das auf wundersame Weise passieren wird, wenn Sie passiv herumsitzen und darauf warten, dass sie eines Tages aufwacht und bei sich denkt.'Ich vermisse meinen Mann. Vielleicht können wir es doch schaffen. “

Stattdessen müssen Sie dies aktiv umsetzen.

Wie kannst du das machen?

Du brauchst…

3. Interagiere mit ihr und lass sie Funken sexueller und romantischer Anziehungskraft für das neue Du spüren

Was die meisten Männer nach einer Scheidung tun, ist, sich von allen Interaktionen von außen abzuschotten und zu versuchen, von den Schmerzen zu heilen, die durch ihre gescheiterte Ehe verursacht werden.

Infolgedessen hören sie auch auf, mit ihrer Ex-Frau zu kommunizieren.

In einigen Fällen liegt es daran, dass die Frau sagt, dass sie nichts mehr mit ihm zu tun haben will, und in anderen Fällen daran, dass der Mann nicht mit dem Schmerz umgehen kann, ein Ex in ihrem Leben zu sein, sondern mit ihrem Mann.

Was auch immer der Grund sein mag, wenn ein Mann seine Frau zurückbekommen möchte, muss er in ihrem Leben bleiben (z. B. über Text, soziale Medien, das Telefon und indem er sie persönlich sieht).

Wenn er es nicht tut, wird er nicht in der Lage sein, ihre negativen Gefühle gegenüber ihm zu ersetzen und sie dazu zu bringen, ihn in einem neuen, positiveren Licht zu sehen.

Das Wichtigste, was Sie jetzt tun müssen, um nicht den Verstand zu verlieren, ist, mit Ihrer Ex-Frau zu interagieren und sie wieder Funken sexueller und romantischer Anziehungskraft für Sie fühlen zu lassen.

Sie werden dann sehen, dass es Hoffnung gibt.

Sie können sie anders fühlen lassen.

Zum Beispiel: Einige der Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, sind:

  • Sie behalten Ihr Vertrauen zu ihr bei, unabhängig davon, was sie sagt oder tut, um Sie abzuschrecken (z. B. ist sie Ihnen gegenüber verächtlich oder gleichgültig, sie beschuldigt Sie, die Ehe ruiniert zu haben).
  • Zeigen Sie ihr anhand Ihres Gesprächsstils, Ihrer Handlungen und Ihres Verhaltens, dass Sie einige der Probleme behoben haben, die dazu geführt haben, dass sie sich von ihren Gefühlen für Sie getrennt hat und zur Scheidung geführt hat (z. B. wenn Sie in Ihrem Leben / Ihrer Karriere nirgendwo hingegangen sind) Das hat sie unsicher gemacht in Bezug auf ihre Zukunft mit Ihnen. Sie sind jetzt zielorientierter und arbeiten daran, sie zu erreichen. Wenn Sie sie vorher als selbstverständlich angesehen haben, haben Sie jetzt aus Ihren Fehlern gelernt und sind dadurch ein besserer Mann geworden. .
  • Reagieren Sie anders auf das, was sie sagt und tut (z. B. wenn sie versucht, mit Ihnen einen Streit zu beginnen, anstatt sich aufzuregen oder die Beherrschung über sie zu verlieren, wie Sie es in der Vergangenheit getan haben, bleiben Sie jetzt ruhig und verwenden Humor, um die Situation zu verbreiten). .
  • Mit ihr emotional dominanter zu sein, als ihr zu erlauben, alle Schüsse zu geben, weil Sie sich schuldig oder schlecht fühlen, was Ihr Verhalten vor und nach der Scheidung angeht.
  • Emotional männlicher um sie herum zu sein und sie sich weiblich und mädchenhaft fühlen zu lassen, anstatt zu nett und neutral zu sein und sie sich wie eine Freundin oder Bekannte in Ihrer Gegenwart fühlen zu lassen.

Je mehr Ihre Ex-Frau mit Ihnen interagiert und feststellt, dass Sie nichts mit dem Mann zu tun haben, den sie geschieden hat, desto mehr werden ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für Sie reaktiviert.

Infolgedessen nimmt ihre Verteidigung ab und sie wird offener dafür, mit Ihnen telefonisch zu sprechen und sich persönlich mit Ihnen zu treffen, um zu sehen, was als nächstes passiert.

In der Zwischenzeit sitzen Sie nicht zu Hause herum und verlieren den Verstand.

Stattdessen…

4. Nutzen Sie dies als Gelegenheit, der Mann zu werden, von dem Sie wissen, dass Sie die ganze Zeit hätten werden sollen

Sich scheiden zu lassen, kann für Sie eine enorme Transformationserfahrung sein, wenn Sie es zulassen.

Sie können sich verändern und verbessern und ein viel besserer Mann werden als zuvor.

Sie können also herumsitzen und das Gefühl haben, Ihr Selbstvertrauen sei zerstört, und dunkle Gedanken wie „Ich verliere den Verstand“ denken, oder Sie können die Zeit produktiv nutzen, indem Sie sich in eine bessere Version des Mannes verwandeln, der Sie früher waren die Scheidung.

Wie kannst du das machen?

Indem Sie die geheimen, subtilen oder tieferen Gründe Ihrer Ex-Frau verstehen, sich scheiden zu lassen, und dann diese Dinge über sich selbst ändern oder verbessern.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, was diese Dinge sein könnten, sollten Sie sich hier einige Fragen stellen, um Klarheit zu gewinnen.

Haben Sie sie immer gut behandelt (dh mit Respekt und Liebe) und Ihr Gewicht in der Ehe gezogen (dh Ihren Teil der Hausarbeit erledigt, sich um Ihre Hälfte der Verantwortung gekümmert), oder haben Sie es sich zur Gewohnheit gemacht, sie zu übernehmen gewährt und schlecht behandelt (zB hast du aufgehört, deinen Teil zu tun und sie alles tun zu lassen, du wurdest zu egoistisch / missbräuchlich / kontrollierend)?

Waren Sie ein zuverlässiger Ehemann, der seine Versprechen an sie hielt, oder waren Sie unzuverlässig und ließen sie regelmäßig im Stich (z. B. nicht verfügbar, wenn sie Sie brauchte, gingen Sie auf Ihr Wort zurück)?

Warst du nett und liebevoll zu ihr vor anderen Menschen, aber kritisch oder emotional distanziert, als du allein warst?

Bist du durch die Ebenen des Lebens aufgestiegen und hast einen sicheren Weg für deine gemeinsame Zukunft geschaffen, oder hast du nur von Tag zu Tag mitgetrieben und gelebt (was dazu führte, dass sie sich ängstlich und unsicher fühlte)?

Konnten Sie ihr Gefühl der Anziehung aufrechterhalten, indem Sie ihr das Gefühl gaben, eine attraktive, begehrenswerte Frau in Ihrer Nähe zu sein, oder haben Sie sie eher wie eine neutrale Freundin oder Mitbewohnerin behandelt?

Sobald Sie verstanden haben, wo Sie falsch gelaufen sind, können Sie sich darauf konzentrieren, Ihrer Ex-Frau zu zeigen, dass Sie das Niveau überschritten haben, auf dem Sie sich befanden, als sie sich von Ihnen getrennt hat.

Wenn sie selbst sieht, dass Sie sich jetzt ganz anders verhalten und reagieren als sie sich erinnert, wird ihre Wache natürlich fallen und sie wird anfangen, in einem positiveren Licht an Sie zu denken.

Sie können dann auf ihren Gefühlen für Sie aufbauen und von dort aus Ihre Ehe wiederbeleben.

Wo Männer nach der Scheidung falsch liegen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie, wenn Sie Ihre Frau zurückbekommen möchten, die Scheidung nicht auf sich wirken lassen und Sie dazu bringen können, aufzugeben.

Wenn viele Leute in ähnlichen Situationen wie Sie schief gehen, verlieren sie die Hoffnung und machen Fehler, die ihre Chancen ruinieren, jemals ihren Ex zurückzubekommen.

Lass dir das nicht passieren.

Stellen Sie also sicher, dass Sie keinen der folgenden Fehler machen ...

1. In eine tiefe Grube der Depression fallen

Es ist nicht zu leugnen, dass eine Scheidung eine große Sache ist und Sie wären kein Mensch, wenn es Sie nicht betreffen würde.

Wenn Sie sich jedoch von Ihrer Scheidung brechen lassen und Sie zum Nachdenken anregen,„Meine Frau zu verlieren ist das Schlimmste, was mir jemals passiert ist. Ich habe das Gefühl, mein Leben ist vorbei und ich werde mich nie mehr erholen können. Ohne sie fühlt sich alles hoffnungslos und leer an, und mein Leben ist es nicht wert, ohne sie zu leben. “Sie werden tatsächlich Ihre Chancen beeinträchtigen, Ihre Frau zurückzubekommen.

Warum?

Wenn Sie sich erlauben, in eine bodenlose Grube der Depression und Verzweiflung zu versinken, verhindern Sie tatsächlich, dass Sie sich vorwärts bewegen und zu einem Mann werden, der sie zurückziehen kann (z. B. selbstbewusst, emotional stark, unerschrocken, nicht leicht zu schlagen).

Wenn Sie dann das nächste Mal mit Ihrer Ex-Frau interagieren (z. B. bei einem Telefonanruf oder persönlich) und sie spürt, dass Sie ohne sie den Verstand verlieren, wird sie sich durch das, was sie als Ihre emotionale Schwäche wahrnimmt, ausgeschaltet fühlen.

Sie wird Ihre Unfähigkeit, damit umzugehen, als Zeichen dafür sehen, dass Sie nicht die Art von Mann sind, auf die sie sich in einer Krise verlassen kann, und sie kann dann entscheiden, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat, sich von Ihnen scheiden zu lassen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sich schnell wieder erholen und mit Ihrem Leben weitermachen, wird sie sich wieder zu Ihnen hingezogen fühlen, weil Sie ein emotional starker Mann sind und unter extremem Druck cool sind.

Sie wird dann offen dafür, dich in einem neuen Licht zu sehen, und du kannst dann auf ihren Gefühlen aufbauen und sie für die Idee öffnen, wieder ein Paar zu sein.

Stellen Sie also ab diesem Zeitpunkt sicher, dass Sie sich nicht mehr auf die Schmerzen der Situation konzentrieren, sondern nur noch auf das, was erforderlich ist, um Ihre Frau zurückzubekommen.

Ein weiterer Fehler ist…

2. Der Versuch, den Schmerz mit zufälligen Hobbys zu maskieren, die ihm nicht so wichtig sind wie ihr

Wenn ein Mann versucht, sich vor dem Schmerz zu verstecken, den er empfindet (z. B. indem er zufälligen Hobbys nachgeht), vermeidet er es grundsätzlich, sich dem zu stellen, was er wirklich will (d. H. Seine Frau zurückzubekommen).

In seinen Gedanken denkt er wahrscheinlich Dinge wie:'Es ist vorbei. Die Scheidung ist endgültig und ich kann jetzt nichts tun, um sie zurückzubekommen. Ich muss es akzeptieren und versuchen, weiterzumachen. “

Das ist jedoch nicht das, was er tun möchte, aber er weiß auch nicht, was er sonst tun soll, damit er sich besser fühlt.

Hier ist die Sache…

Wenn Sie Ihre Zeit damit verschwenden, mit Hobbys herumzuspielen, die für Sie nicht wichtig sind, werden Sie sich nicht besser fühlen.

Wenn Sie sich andererseits ein Ziel setzen, das für Sie wirklich wichtig ist (dh Ihre Frau zurückzubekommen) und dann Maßnahmen ergreifen, um dies zu erreichen, werden Sie nicht nur keine oberflächlichen Ablenkungen mehr benötigen, sondern auch automatisch feststellen, dass Sie dies tun Fühlen Sie sich besser, weil Sie sich jetzt auf die richtigen Dinge in Ihrem Leben konzentrieren.

Wenn Sie also Ihre Frau zurückholen möchten, tun Sie nicht so, als wollten Sie stattdessen Briefmarken sammeln / Computerspiele spielen / Darts spielen.

Das einzige, was Sie erreichen können, ist, dass Sie sie mehr vermissen.

Ein weiterer Fehler ist…

3. Sich mit der Arbeit und der Verantwortung des Lebens ablenken

In einigen Fällen wird ein Mann entscheiden, dass der einzige Weg, sich von der Scheidung abzulenken und wie schlecht er sich fühlt, darin besteht, sich sehr beschäftigt zu halten.

Dann widmet er sich ganz seiner Arbeit und seinen anderen Aufgaben, in der Hoffnung, dass er zu ablenkend ist, um darüber nachzudenken, wie sehr er seine Ex-Frau vermisst.

Egal wie beschäftigt er ist, er geht nachts immer noch alleine ins Bett und vermisst sie.

Hier ist das Ding…

Ablenkung ist nicht die Lösung, um sich besser zu fühlen.

Es ist nur eine andere Möglichkeit für Sie, in der Schwebe zu bleiben, wo Sie Ihre Frau überhaupt nicht wirklich überwinden.

Was können Sie also tun, um sich wirklich besser zu fühlen?

Hol deine Frau zurück.

Also, anstatt zu versuchen, dich von ihr abzulenken, konzentriere dich stattdessen darauf, mit ihr zu interagieren und ihre sexuellen und romantischen Gefühle für dich zu reaktivieren und sie zurückzubekommen.

Ein weiterer Fehler ist…

4. Es ist einfach unmöglich, seine Situation zu ändern

Auch wenn Ihre Situation Ihnen momentan hoffnungslos erscheint (z. B. weil Ihre Scheidung abgeschlossen ist und Ihre Ex-Frau sich weigert, mit Ihnen zu sprechen), wird alles möglich, wenn Sie neue Gefühle der Liebe in Ihrer Frau auslösen.

Die Wahrheit ist, dass jedes Jahr Millionen von Frauen nach einer Scheidung zu ihrem Ehemann zurückkehren.

Sie können einer dieser Männer sein.

Denken Sie daran: Auch nach der Scheidung bedeutet dies nicht, dass die Liebe zwischen Ihnen und Ihrer Ex-Frau völlig tot ist.

Im Moment ist es nur unter viel Ärger und emotionalem Schmerz begraben.

Sie können es jedoch wieder zum Leben erwecken (d. H. Indem Sie mit ihr interagieren und ihr zeigen, dass Sie jetzt wirklich ein besserer Mann sind).

Wenn sie selbst sieht, dass Sie sich in einigen für sie wichtigen Dingen wirklich verändert haben, kann sie sich nicht davon abhalten, wieder etwas Respekt für Sie zu empfinden.

Wenn sie anfängt, dich zu respektieren, fühlt sie sich natürlich auch wieder von dir angezogen und ist dann offen dafür, sich wieder mit ihren Gefühlen der Liebe zu dir zu verbinden.

Sitzen Sie also nicht herum und fühlen Sie sich hoffnungslos und denken Sie nach.'Ich verliere den Verstand'und hol einfach deine Frau zurück.

Du kannst es schaffen.

Männer aus aller Welt bekommen jeden Tag eine Ex-Frau zurück.

Du kannst es auch tun.

Es mag Ihnen im Moment unmöglich erscheinen, aber es ist möglich.

Sie können wirklich ändern, wie sie sich fühlt, und sie dazu bringen, sich wieder in Sie zu verlieben, bis zu dem Punkt, an dem sie es wirklich noch einmal versuchen möchte.

Plötzlich verändert sich ihre Wahrnehmung von dir und ihr.

Sie und sie fühlen sich wieder gut für sie, aber auf eine neue Art und Weise.

Sie fühlt eine Art Liebe für dich, die sie noch nie zuvor gefühlt hat.

Das ist möglich.

Ist es wirklich.