Mit deiner Freundin einziehen ... Ist es der richtige Zeitpunkt?

Mit Freundin einziehen

Wenn Sie und Ihre Freundin darüber nachdenken, zusammenzuziehen, Sie sich aber nicht sicher sind, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, stellen Sie sich zuerst die folgenden Fragen.


Seid ihr Freunde und Liebhaber?
Wenn Sie das Stadium in Ihrer Beziehung erreicht haben, in dem sich das Zusammenziehen wie ein natürlicher Fortschritt anfühlt, können Sie davon ausgehen, dass Sie sich lieben, aber mögen Sie sich wirklich, wirklich?

Wenn die sexuelle Anziehung warst du nicht da, möchtest du deine Freundin immer noch dafür, dass sie einfach so ist, wie sie ist? Hat sie die gleichen Eigenschaften, nach denen Sie bei einer großartigen Freundin suchen würden? Wenn Lust ein großer Teil der Gleichung ist, werden die kleinen Dinge, die eine platonische Freundschaft machen oder brechen würden, oft völlig übersehen.

Wenn Ihre Freunde in der Vergangenheit bei Ihnen geblieben sind, haben Sie sich möglicherweise über einige ihrer häuslichen Gewohnheiten irritiert gefühlt und dann festgestellt, wie froh Sie waren, dass es nur für eine Nacht war!

Wenn deine Freundin bei dir bleibt, hat sie vielleicht die gleichen Gewohnheiten, aber wenn du dich noch in der Lustphase der Beziehung befindest, kannst du sie übersehen, weil sie es ist und du andere Dinge im Kopf hast! Aber wie würden Sie sich dabei fühlen, wenn es nicht nur für eine Nacht ist?


Bevor Sie zusammenziehen, müssen Sie überlegen, wie stark Ihre Freundschaft mit Ihrer Freundin ist und ob Sie die Macken des anderen wirklich genießen. Kannst du mit ihr über all die Dinge sprechen, über die du mit deinen Freunden sprechen würdest? Kannst du die ganze Zeit nur du selbst sein?



Sind Ihre Gründe die richtigen?
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Hauptgrund für das Nachdenken über einen Zusammenzug einfach darin besteht, dass Sie mehr Zeit miteinander verbringen möchten. Ein weiteres häufiges Szenario ist jedoch, dass das Zusammenziehen für Sie beide eine finanzielle Ersparnis darstellt.


Wenn das Ihre Hauptmotivation ist, müssen Sie überlegen, wie stark Ihre Beziehung wirklich ist, denn jede Nacht miteinander zu schlafen kann schließlich zu einer Schwangerschaft führen. Wenn Sie sie nicht wirklich lieben, werden Sie ein Leben lang an sie gebunden sein, egal ob Sie ob es Ihnen gefällt oder nicht.

Wenn Sie zusammenziehen, sollten Sie den nächsten Schritt in Ihrer Beziehung tun, und Sie sollten sich in einem Stadium befinden, in dem Sie daran denken, dass Ihre Freundin eine dauerhafte Präsenz in Ihrem Leben ist.


Wenn Sie mehr Wert darauf legen, Mietkosten zu sparen und Rechnungen aufzuteilen, und Sie überlegen, was sie jetzt tun soll, sollten Sie ein Haus mit einem Freund teilen oder kostenlos online werben, um neue Mieter zum Teilen zu bewegen die Miete mit dir.

Bist du bereit, deine Unabhängigkeit aufzugeben?
Sehr oft verbringst du ohnehin schon den größten Teil deiner Zeit zusammen, wenn du über das Zusammenziehen nachdenkst, also fühlt es sich wie der nächste logische Schritt an.

Wenn dies der Fall ist, ist es sinnvoll, einen Ort gemeinsam zu teilen, anstatt immer zum Haus des anderen reisen zu müssen, um sich zu treffen.

Wenn aus zwei Häusern eins wird, verringert sich Ihre Unabhängigkeit. Sie können länger kommen und gehen, wie Sie möchten, ohne sie wissen zu lassen, wohin Sie gehen und wann Sie zurückkommen.


Sicher, Sie können als Paar immer noch unabhängige Interessen haben und immer noch Ihr eigenes Ding mit Ihren Freunden machen, wann immer Sie wollen, aber wenn Sie zusammenziehen, ist es nicht so einfach, sich stundenlang alleine zu entspannen und sich von Dingen abzulenken, wenn Sie es brauchen zu. Die Entscheidung, zusammenzuziehen, bedeutet, dass Sie zwei Personen in einem gemeinsamen Raum sein müssen.

Sind Sie wirklich kompatibel?
Wenn Sie zusammen leben, geht die Kompatibilität weit über das Mögen der gleichen Restaurants oder das Teilen des Interesses an der gleichen Art von Musik hinaus.

Was kommt mit ihr, wenn sie bei Ihnen einziehen wird? Zum Beispiel hat sie vielleicht ein altes Eisenbettgestell, das ihrer Urgroßmutter gehörte, eine Sammlung von Streukissen, die ein Geschäft für Heimtextilien und drei Katzen füllen könnten, aber Ihr Block ist in einem hochmodernen, ultraschlanken, minimalistischen Stil eingerichtet - was jetzt?

Während Sie vielleicht glücklicher sind, wenn nichts von ihren Sachen hereinkommt und Ihr cooles Pad ruiniert, gehen die Leute oft Kompromisse ein und mischen sich gegenseitig. Wenn Sie jedoch wirklich kompatibel sind, möchten Sie die gleichen Dinge und müssen sie nicht ändern.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich nur mit einer Frau zufrieden geben, weil Sie befürchten, keine andere zu finden. Neue Frauen zu treffen und anzuziehen ist eigentlich sehr einfach, wenn man weiß wie.

Haben Sie beide eine gemeinsame Vision für Ihre Zukunft?
Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie wissen, was Ihre Vision für Ihre Beziehung ist und was die Vision Ihrer Freundin wirklich in ihrem Herzen ist.

Wenn Ihre endgültigen Ziele nicht geteilt werden, kann das Zusammenziehen nur zu Herzschmerz für einen oder beide von Ihnen führen. Beispiel: Wenn Sie eines Tages in einer Penthouse-Wohnung in der Stadt leben möchten, aber in einen grünen Vorort ziehen möchten, streben Sie nach polaren Extremen in Bezug auf Ihren Lebensstil.

Wenn Sie beide die Vision teilen, gemeinsam die Welt zu bereisen oder gemeinsam ein Landhaus zu kaufen oder eines Tages gemeinsam eine Familie zu gründen, ist der gemeinsame Einzug ein positiver Schritt, um Ihre Zukunftsvision Wirklichkeit werden zu lassen.

Wenn Sie und Ihre Freundin noch nicht einmal gemeinsam über Ihre Zukunftsträume gesprochen haben, ist dies definitiv nicht der richtige Zeitpunkt, um zusammenzuziehen.

Wenn Sie dies tun, laufen Sie Gefahr, sie schwanger zu machen und als alleinerziehender Vater zu enden. Während das für viele Leute nicht so schlimm ist, steht es sicherlich nicht ganz oben auf unserer Liste der Dinge, die zu tun sind. Wenn Sie es also vermeiden können, sollten Sie versuchen, dies zu tun.

Fühlt sie jetzt mehr Respekt, Liebe und Anziehung für Sie als jemals zuvor?

In der heutigen Welt muss ein Mann in der Lage sein, die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft einer Frau für ihn in einer Beziehung zu vertiefen. In der Vergangenheit hatte eine Frau es ertragen, nicht mehr (oder gar keinen) Respekt, Liebe und Anziehung für ihren Mann zu empfinden, weil es beschämend war, sich zu trennen oder sich scheiden zu lassen.

Nicht mehr.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Beziehung langfristig erfolgreich ist, müssen Sie zumindest wissen, wie Sie ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehungskraft für Sie vertiefen können. Sehen Sie sich dieses Video für weitere Informationen an…

Eine Chance nutzen
Sie wissen nie wirklich, ob Ihre Beziehung von Dauer ist, aber wenn Sie Zweifel haben, versuchen Sie, nicht einzuziehen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Beziehung nur für Feste gedacht ist, ist das Zusammenleben ein positiver Schritt zum Aufbau einer stärkeren, liebevolleren und dauerhafteren Beziehung. Sie sollten das Risiko eingehen.