Meine Ex-Freundin will ihr Zeug zurück

Meine Ex-Freundin will ihre Sachen zurück

Wenn sie nach ihren Sachen fragt, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um eine positivere Dynamik zwischen Ihnen und ihr zu erzeugen, indem Sie über ihre Sachen scherzen.


Sie können sagen,'Dein Zeug? Entschuldigung, ich habe das alles bereits an ein Pfandhaus verkauft und den Rest habe ich für wohltätige Zwecke gegeben. “und dann ließ sie sich für ein paar Sekunden schockiert fühlen und sagte:'Nur ein Scherz. Es ist alles hier. Ich werde dir helfen, es einzupacken, wenn du es dir leichter machen möchtest. '

Warum über solche Sachen scherzen?

Indem es den Prozess nicht so ernst nimmt, nimmt es die Spannung von einer möglicherweise sehr unangenehmen, stressigen Zeit.

Wenn Sie im Vorfeld der Trennung bedürftig, unsicher oder anhänglich waren und währenddessen durch die Verwendung von Humor auch Ihre Ex-Freundin erkennen lässt, dass Sie nicht der alte unsichere Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat.


Denken Sie daran, dass Ihre Ex möglicherweise ziemlich nervös ist, wenn Sie nach ihren Sachen gefragt werden.



Sie könnte sich fragen,„Wie wird er reagieren? Wird er wütend werden und eine Szene machen, wenn ich versuche, meine Sachen rauszuholen? Werden wir uns darüber streiten? Muss ich jemanden zum Schutz mitbringen? “


Wenn Sie also einen unbeschwerten Witz machen und ihr sogar anbieten, ihr zu helfen, ihre Sachen einzupacken, um es ihr leichter zu machen, kann sie sich entspannen und den Prozess durchlaufen, ohne sich so viele Sorgen zu machen.

Sie wird sich dann wundern,'Hmmm, das ist komisch. Ich dachte, er würde verrückt werden, aber er ist so nett und macht sogar Witze darüber. Was ist los? Könnte er sich wirklich so schnell verändert haben? Mir gefällt, wie er sich jetzt verhält… Ich frage mich, wie er persönlich sein wird. “und ihre Abwehrkräfte beginnen ein wenig nachzulassen.


Selbst wenn sie versucht, sich selbst davon zu überzeugen, dass Sie immer noch derselbe Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat, wird sie sich im Hinterkopf fragen, warum Sie sich nicht so verhalten, wie sie es von Ihnen erwartet (z. B. wütend oder verärgert) , bittet sie, ihre Meinung zu ändern, versucht sie davon abzuhalten, ihre Sachen zu holen) und sie wird sich nicht helfen können, sich von dir angezogen zu fühlen.

Also, lass sie einfach ihre Sachen haben.

Das Festhalten daran wird sie nicht dazu bringen, ihre Meinung zu ändern, es sei denn, sie ist immer noch unentschlossen, mit dir Schluss zu machen.

Wenn sie sicher ist, dass sie im Moment aus der Beziehung aussteigen möchte, dann sei hilfsbereit und lass sie ihre Sachen rausbringen, anstatt zu versuchen, sie zurückzuhalten.


Konzentriere dich nur darauf, dass sie sich von dir angezogen fühlt, wenn du von nun an mit ihr interagierst und die Beziehung nicht zu Ende ist.

Sie werden auf jeden Fall die Chance haben, sie zurückzubekommen, aber versuchen Sie nicht, dies zu tun, indem Sie sich an ihren Sachen festhalten.

Denken Sie daran: Alles, was Sie von diesem Punkt an sagen und tun, wird entweder ihr Gefühl des Respekts und der Anziehung für Sie wecken oder sie ausschalten und ihr bestätigen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat, indem sie sich von Ihnen getrennt hat .

4 Fehler, die Sie in dieser entscheidenden Zeit vermeiden sollten

Im Moment machst du dir wahrscheinlich ein bisschen Sorgen, dass deine Ex-Freundin ihre Sachen zurück haben will.

An diesem Punkt könnte ein Mann denken,'Wenn sie all ihre Sachen nimmt, ist alles, was wir hatten, wirklich vorbei, weil nichts mehr sie an mich bindet. Sie kann alles über mich vergessen und einen anderen finden. “oder,'Wenn sie all ihre Sachen nimmt, habe ich keine Ausreden mehr, mit ihr zu reden. Sie kann sich dann weigern, mich zu sehen oder meine Anrufe anzunehmen, und ich kann nichts dagegen tun. “

Natürlich ist es schwer, nicht in Panik zu geraten, wenn deine Ex-Freundin nach ihren Sachen fragt, aber du liebst sie und willst immer noch mit ihr zusammen sein.

Ihre Handlungen im Moment bestimmen jedoch, ob der Prozess, sie zurückzubekommen, einfach oder schwierig sein wird.

Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Worte und Handlungen sie zu Ihnen ziehen und sie nicht ausschalten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Verhaltensweisen sie noch mehr von Ihnen abbringen, sollten Sie die folgenden 4 Fehler vermeiden:

1. Helfen Sie ihr, auszuziehen, aber nutzen Sie diese Interaktionen nicht, um ein Gefühl von Respekt und Anziehung zu wecken.

Die Interaktionen nicht nutzen, um sie wieder anzuziehen

Manchmal, wenn eine Beziehung zu einem Punkt kommt, an dem eine Frau nach ihren Sachen fragt, kann ein Mann den Fehler machen, aufzugeben, zu glauben, dass er noch etwas tun kann, um ihre Meinung zu ändern.

Doch hier liegt er falsch.

Solange ein Mann noch persönlich oder telefonisch mit einer Frau interagiert, kann er ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für ihn wecken und sie wieder mit der Liebe verbinden, die sie früher für ihn empfand.

Wenn jedoch eine Frau im Haus ihres Ex ankommt, um ihre Sachen abzuholen, und er nur herumsteht und deprimiert aussieht, nutzt er die Interaktion nicht, um ihre Gefühle für ihn zu reaktivieren.

Er könnte sogar den Fehler machen, mit ihr zu betteln und zu flehen, indem er Dinge sagt wie:'Es tut mir alles so leid. Bitte nimm deine Sachen nicht mit. Ich bitte dich! Versuchen wir, die Dinge zu klären. Ich verspreche, dass ich mich ändern werde. Sag mir einfach, was ich tun soll und ich werde es tun. Ich kann nicht ohne dich leben. Bitte Baby! Gib mir noch eine Chance.'

Diese Art von emotional schwachem, bedürftigem Verhalten ist jedoch für Frauen nicht attraktiv.

Frauen fühlen sich instinktiv von der emotionalen Stärke der Männer angezogen (z. B. Selbstvertrauen, Männlichkeit, Fähigkeit, mit Stresssituationen umzugehen) und werden durch emotionale Schwäche (z. B. Unsicherheit, Bedürftigkeit, Unfähigkeit, mit Schwierigkeiten in seinem Leben umzugehen) ausgeschaltet.

Also, wenn ein Mann bettelt, fleht, sein Herz ausschüttet und ihr die Welt verspricht, anstatt sich geschmeichelt zu fühlen und zu denken: 'Wow, das ist so süß! Mein Ex muss sich wirklich um mich kümmern. Vielleicht war ich zu schnell, um auszuziehen, und ich sollte aufhören und ihm eine weitere Chance geben. “Eine Frau wird sich wahrscheinlich noch mehr von ihm abgeschreckt fühlen und was sie als seine emotionale Schwäche wahrnimmt.

Wenn du deine Ex-Freundin zurückbekommen willst, musst du ihr zeigen, dass du nicht der Typ bist, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Sie müssen jede Interaktion, die Sie mit ihr haben (auch wenn Sie ihr helfen, ihre Sachen zusammenzupacken), nutzen, um Gefühle von Respekt und Anziehung in ihr zu erzeugen.

Sie können das tun, indem Sie sie zum Lächeln, Lachen und Wohlfühlen bringen, um in Ihrer Nähe zu sein.

Sie können eine schwierige Situation (d. H. Sie nimmt ihre Sachen auf) in eine Interaktion verwandeln, die ihr tagelang (auf positive Weise) in Erinnerung bleibt.

Wenn Sie mit ihr scherzen, sie ärgern und sie sich entspannt und glücklich fühlen, in Ihrer Nähe zu sein, anstatt sich glücklich zu fühlen, ihre Sachen zurück zu haben, könnte sie sich fragen:„Habe ich die richtige Entscheidung getroffen? Bin ich zu voreilig, wenn es darum geht, Dinge mit meinem Ex zu beenden? Vielleicht sollte ich einfach eine Weile warten und sehen, was passiert. Vielleicht sollte ich ein paar Dinge hier lassen, damit ich eine Ausrede habe, zurück zu kommen und ihn wiederzusehen. “

Das ist was du willst.

Mach dir also keine Sorgen, dass deine Ex-Freundin ihre Sachen jetzt zurück haben will.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, die Dinge zu sagen und zu tun, die ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für Sie aktiv wecken.

Das wird sie dazu bringen, dich in einem positiveren Licht zu sehen und ihre Wache niederzuschlagen.

2. Sich betrogen fühlen, weil Sie und sie immer davon gesprochen haben, für immer zusammen zu bleiben.

Aber Sie haben versprochen, dass wir für immer zusammen sein werden

Es ist nur natürlich, dass sich ein Mann schockiert, verletzt und sogar betrogen fühlt, wenn er sich und seine Freundin immer vorgestellt hat, wie sie glücklich zusammenleben.

In einigen Fällen ist ein Mann vielleicht sogar ein bisschen wütend darüber, was seine Ex-Freundin ihm antut.

Also, wenn sie ihn nach ihren Sachen fragt, könnte er sie angreifen, indem er etwas sagt wie:'Wie konntest du mir das antun? Wo ist deine Loyalität? Was ist mit all den guten Zeiten, die wir geteilt haben? Wirst du einfach alles wegwerfen? Nach allem, was ich für Sie getan habe, werden Sie uns einfach so aufgeben? Was ist mit all den Versprechungen, die wir gemacht haben, um uns zu lieben, egal was passiert? Ich habe mein Versprechen eingehalten. Das Mindeste, was Sie tun können, ist, mir hier eine weitere Chance zu geben. “

Doch hier ist die Sache ...

In einer Beziehung zu sein, ist eine Entscheidung, die zwei Personen unabhängig voneinander treffen.

Eine Frau ist nicht das Eigentum eines Mannes, und er ist nicht ihr Eigentum.

Anders als in der Vergangenheit, als eine Frau nicht mitbestimmen konnte, wen sie heiraten konnte, und dann bei ihrem Ehemann bleiben musste, unabhängig davon, wie elend sie sich fühlte oder wie schlecht er sie behandelte, können die heutigen Frauen mit einem Mann Schluss machen, wenn er aufhört zu machen Sie fühlen sich so, wie sie sich fühlen möchte.

Das Gefühl, dass Sie Anspruch auf Ihre Freundin haben oder dass sie aufgrund dessen, was Sie für sie getan haben, bei Ihnen bleiben sollte, ist kein guter Grund für sie, zu bleiben.

Eine Frau wird bei einem Mann bleiben, weil sie sich dafür entscheidet, bei ihm zu bleiben, und nicht, weil sie sich dazu verpflichtet fühlt.

Wenn Sie Ihre Ex-Freundin zurückholen möchten, können Sie sie nicht zurückzwingen, indem Sie sie wegen der Versprechen, die sie Ihnen in der Vergangenheit gemacht hat, schuldig fühlen.

Sie müssen jedes Mal, wenn Sie mit ihr interagieren (z. B. per SMS, E-Mail, in sozialen Medien, per Telefonanruf oder persönlich), ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie wieder neu entfachen und eine neue Beziehung aufbauen mit ihr auf einer sauberen Tafel.

Wenn Sie einige ihrer Gefühle für Sie wieder auslösen, treten die negativen Dinge in Ihrer Beziehung in den Hintergrund und anstatt darüber nachzudenken, wie sehr Sie sie verletzt haben, beginnt sie sich zu fragen: 'Was ist mit meiner Ex los? Er ist jetzt so anders ... Was hat sich geändert? Ich genieße es wirklich, wieder bei ihm zu sein “, und ihre Wache beginnt zu fallen.

3. Das Gefühl, an ihren Sachen festzuhalten, wird irgendwie ändern, wie sie sich fühlt.

Vielleicht ändert es etwas, wenn sie länger an ihren Sachen festhält, wie sie sich über die Trennung fühlt

Wenn ein Mann verzweifelt versucht, seinen Ex dazu zu bringen, ihm zuzuhören und ihm eine zweite Chance zu geben, könnte er versuchen, an ihren Sachen festzuhalten, um sie dazu zu bringen, ihre Meinung zu ändern.

Zum Beispiel: Er könnte so etwas sagen wie:'Warum wartest du nicht eine Weile, bevor du deine Sachen nimmst? Vielleicht können wir Dinge zwischen uns klären. Ich bin noch nicht bereit, dich gehen zu lassen. Bitte gib mir noch eine Chance. Ich liebe dich immer noch.'

Manchmal weigert sich ein Mann sogar, seiner Ex ihre Sachen zurückzugeben.

Er könnte sagen:'Ich gebe dir nichts zurück, bis du mir wenigstens eine Chance gibst, es zu erklären. Ich weiß, dass wir Dinge zwischen uns klären können, wenn Sie mir nur zuhören. Geben Sie mir einfach die Gelegenheit, Ihnen zu zeigen, dass die Dinge zwischen uns anders sein können. “

Ein Mann, der versucht, seine Ex davon zu überzeugen, ihm eine weitere Chance zu geben, wird jedoch nicht arbeiten, wenn sie von ihren Gefühlen des Respekts, der Anziehung und der Liebe zu ihm getrennt ist.

Sie wird es nur als eine weitere Sache ansehen, die sie nicht mag, wer er geworden ist.

Das Festhalten an ihren Sachen ist eine Taktik, die funktionieren kann, wenn die Frau heimlich immer noch in den Kerl verliebt ist und auf eine Versöhnung hofft, aber wenn sie den Punkt erreicht hat, an dem sie sagt:„Ich will meine Sachen zurück! Es ist vorbei zwischen uns,'Der Versuch, sie zu zwingen, ihre Meinung zu ändern, wird einfach nicht funktionieren.

Verwenden Sie stattdessen die Interaktion, um ihre Gefühle für Sie wieder aufzubauen, anstatt möglicherweise mehr ihrer Gefühle für Sie zu zerstören, indem Sie sich weigern, ihr ihre Sachen zurückzugeben.

Konzentrieren Sie sich wie in dem zuvor in diesem Artikel erwähnten Beispiel darauf, sie zum Lächeln, Lachen und Wohlfühlen zu bringen, um in Ihrer Nähe zu sein.

Wenn Sie einer Frau ein gutes Gefühl in Ihrer Gegenwart geben, kann sie ihre negativen Gefühle gegenüber Ihnen nicht festhalten.

Stattdessen beginnt sie sich zu entspannen und öffnet sich dann der Idee, dass du vielleicht nicht der Böse bist, für den sie dich gemacht hat.

Sie wird dann eher bereit, mit Ihnen zu interagieren und zu sehen, wohin es führt.

Von dort aus müssen Sie nur noch die Dinge sagen und tun, die die Mauern, die sie um ihr Herz gebaut hat, niederreißen und sie wieder mit der Liebe zu Ihnen verbinden, die immer noch in ihr ist.

4. Sie zu sehen, wie sie ihre Sachen herausbringt, bedeutet, dass man niemals wieder zusammenkommen kann.

Bedeutet das, dass wir für immer fertig sind?

Zu sehen, wie deine Ex-Freundin ihre Sachen rausbringt, mag sich wie das Ende anfühlen, muss es aber nicht sein.

Betrachten Sie es nicht als ein endgültiges Ende, sondern als eine Chance, die Beziehung auf eine neue Art und Weise neu zu beginnen.

Durch den Auszug können Sie und Ihre Ex-Freundin wieder eine neue Beziehung mit einer sauberen Tafel beginnen (z. B. als Freunde).

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie das funktionieren würde…

Wenn sie ihre Sachen rausbringt, können Sie beide alle negativen Themen aus der Vergangenheit hinter sich lassen und sich auf eine neue und positivere Weise kennenlernen.

Es ist nicht das Ende.

Sie können sie wieder anziehen und eine weitere Chance bekommen.

Sie müssen Vertrauen in sich selbst haben, dass Sie es schaffen können.

Wenn eine Frau gerade sagt:'Ich habe keine Gefühle mehr für dich. Ich möchte nur meine Sachen zurück, damit ich mit meinem Leben weitermachen kann. “Einige Männer neigen dazu, das Vertrauen in sich selbst und in ihre Fähigkeit, sie zurückzuziehen, zu verlieren.

Zum Beispiel: Ein Mann könnte sich sagen:„Ihre Sachen zurückzunehmen scheint sehr endgültig zu sein. Nach diesem Punkt hindert sie nichts mehr daran, jemanden zu treffen und weiterzumachen. Ich habe die Dinge wirklich durcheinander gebracht und jetzt ist es einfach zu spät, um sie dazu zu bringen, ihre Meinung zu ändern. Sobald sie ihre Sachen rausholt, sind wir für immer fertig. “

Ein solches Denken wird sie jedoch nicht zurückbekommen.

Die Wahrheit ist, dass Paare (auf der ganzen Welt) immer wieder zusammenkommen.

Heutzutage (dank der online verfügbaren Hilfe und für Männer, die mein Programm 'Get Your Ex Back Super System' verwenden) ist es tatsächlich sehr häufig, dass ein Mann seine Frau nach einer ernsthaften Trennung zurückbekommt.

Also, anstatt sich hinzulegen und viel Zeit damit zu verschwenden, sich Sorgen zu machen, dass sie ihre Sachen zurück haben will, konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ihr zu zeigen, dass Sie das Niveau überschritten haben, auf dem Sie sich befanden, als sie sich von Ihnen getrennt hat.

Auf diese Weise kann sie sehen, dass Sie sich ändern und bittet sie nicht nur, Ihnen eine Chance zu geben, obwohl Sie nicht einmal wissen, was Sie ändern müssen oder wie Sie es ändern müssen.

Wie kannst du ihr zeigen, dass du über das Niveau hinausgegangen bist, auf dem du warst, als sie mit dir Schluss gemacht hat?

Nehmen Sie zunächst einige Änderungen an der Art und Weise vor, wie Sie mit ihr interagieren, wie Sie mit ihr sprechen und auf das reagieren, was sie sagt, und wie Sie sich in ihrer Gegenwart verhalten.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann in seiner Beziehung zu seinem Ex bedürftig und unsicher war, muss er ihr jetzt zeigen, dass er emotional stark und selbstbewusst um sie herum ist.

Wenn sie so etwas sagt,'Lass mich einfach in Ruhe. Es ist vorbei zwischen uns,'Anstatt zu reagieren, indem man sich aufregt, verletzt fühlt oder weggeht und sich abgelehnt fühlt, muss der Mann emotional stark und selbstbewusst bleiben und darauf reagieren, indem er sie zum Lächeln und Lachen bringt.

Wenn sie selbst sieht, dass er nicht mehr der Typ ist, mit dem sie Schluss gemacht hat, und dass er ganz anders reagiert als sie es gewohnt ist, wird sie natürlich ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für den starken Mann verspüren, zu dem er geworden ist .

Ihre Wache wird dann herunterkommen und er kann sie zurück in eine Beziehung mit ihm führen.

Also hör auf, dir Sorgen zu machen, dass deine Ex ihre Sachen zurück haben will.

Ihre Sachen, die bei Ihnen sind, werden sie nicht dazu bringen, ihre Gefühle zu ändern.

Sie werden ändern, wie sie sich fühlt, indem Sie ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für das neue und verbesserte Sie wecken.

Es ist nicht vorbei

Im Moment ist Ihre Ex-Freundin wahrscheinlich davon überzeugt, dass es zwischen Ihnen und ihr vorbei ist, weshalb sie möglicherweise nach ihren Sachen zurück fragt.

Nur weil sie sich gerade so fühlt, heißt das nicht, dass sie ihre Meinung nicht ändern kann.

Wenn Sie ihre Gefühle für Sie wecken und ihr erlauben, die neue, reifere Version von sich selbst zu erleben, kann sie sich nicht davon abhalten, sich von Ihnen angezogen zu fühlen.

Plötzlich ist sie offen dafür, dich öfter zu sehen, was dir mehr Chancen gibt, auf ihren Gefühlen aufzubauen.

Wenn Sie es richtig machen, kann sie Sie sogar anrufen, um zu sprechen oder Ihnen Texte zu senden, mit der geheimen Hoffnung, dass Sie sie anrufen, einen Funken erzeugen und einen Zeitpunkt vereinbaren, um sich persönlich zu treffen.

Was auch immer für Sie der Fall ist, stellen Sie sicher, dass sie weiterhin ihre Gefühle für Sie weckt, während Sie sie sicher in eine Beziehung zurückführen.