Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht, weil ich zu emotional sensibel war

Meine Freundin hat sich von mir getrennt, weil ich zu emotional sensibel war

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Freundin zurückbekommen, nachdem sie sich von Ihnen getrennt hat, weil Sie schwach und zu emotional sensibel sind.


1. Identifizieren Sie den wahren Grund für Ihre emotionale Sensibilität

Es gibt viele Gründe, warum ein Mann in einer Beziehung zu seiner Frau emotional schwach oder sensibel sein könnte (z. B. glaubt er nicht, dass er gut genug für sie ist, er hat Angst, sie zu verlieren und keine andere Frau zu finden, die ihn will, Er ist unsicher über seine Zukunftsaussichten, er wurde als Kind nicht geliebt, er wurde von Frauen abgeladen, die er wirklich liebte.

Jungs haben nicht immer starke männliche Vorbilder, die sie über Frauen und darüber aufklären, wie man ein selbstbewusster, emotional männlicher Mann ist.

Meistens erhält ein Mann viele Informationen darüber, was eine Frau von einem Mann erwartet, aus TV-Talkshows, Sitcoms, Filmen, Frauenzeitschriften oder dem Internet und schließlich von Frauen selbst.

Ratschläge von Frauen zu erhalten, wie man mit Frauen erfolgreich sein kann, ist normalerweise ein Rezept für die Ablehnung.


In diesem Video finden Sie einige klassische Beispiele dafür, wie Frauen Männer anlügen, was sie wirklich wollen…



Aufgrund der politischen Korrektheit und des Wunsches, Männern nicht beizubringen, wie sie für Sex und eine Beziehung gewonnen werden können, sagen Frauen normalerweise das Gegenteil von dem, was sie wirklich von einem Mann wollen.


Zum Beispiel: Ein Mann hat vielleicht eine Frau (im Fernsehen oder im wirklichen Leben) so etwas sagen hören:'In der heutigen Welt ist nichts falsch daran, dass eine Frau eine erfolgreiche Karriere hat und die Chefin ist, während der Mann zu Hause bleibt und sich um die Familie kümmert. Wenn ich möchte, dass mein Mann zu Hause bleibt und die Kinder großzieht, sollte er es tun. Ich glaube nicht, dass es irgendetwas von einem Hausmann gibt, der alles kocht und putzt. 'oder'Ich mag keine Macho-Typen, die immer so stark und kontrolliert sind. Ich möchte nur einen netten Kerl finden, der zur Abwechslung weinen und seine Gefühle mit mir teilen kann. “

Wenn ein Mann in Beziehungen unerfahren ist oder nicht wirklich weiß, wie er absichtlich Frauen anzieht und aufnimmt (d. H. Er verlässt sich darauf, Glück zu haben), kann er dieses Stück einreichen'wichtig'Informationen von Frauen in seinem Kopf für die zukünftige Verwendung, wenn er sich in einer Beziehung befindet.


Wenn er sich endlich als Frau wiederfindet, wird er wahrscheinlich das tun, was er für richtig hält (z. B. zulassen, dass sie die dominantere ist und alle Entscheidungen in der Beziehung für beide trifft).

Er kann auch der Meinung sein, dass es falsch ist, emotional männlich zu sein (d. H. Die Fähigkeit zu haben, ein Problem zu behandeln, ohne von ihm überwältigt zu werden und nicht wie eine Frau zusammenzubrechen) und von seiner Frau als herzlos oder lieblos angesehen wird.

In seinen Gedanken denkt er, dass er der perfekte moderne Mann ist, weil er so nett, süß, einfühlsam und fürsorglich ist.

Doch in den meisten Fällen, anstatt zu denken,'Mein Mann ist der Traum jeder Frau! Er ist einfach so perfekt. Ich halte ihn besser fest. 'eine Frau wird normalerweise denken,„Ich brauche einen richtigen Mann. Ich glaube nicht, dass er es in sich hat, so zu sein. Er ist einfach so empfindlich ... fast wie eine Frau. Diesmal möchte ich mich zurücklehnen und es genießen, eine Frau in seiner Nähe zu sein, weil ich weiß, dass er sich um die Dinge kümmert. Ich bin es leid, immer derjenige zu sein, der führen, alle großen Entscheidungen treffen und seine Schulter zum Weinen sein muss. Soll es nicht umgekehrt sein? Sollen Männer nicht die Harten sein? Ich bin es leid, auf ihn aufzupassen, als wäre er ein kleiner Junge. Das klappt einfach nicht. Ich brauche einen Mann.'


Auch wenn sie anfangs seine emotionale Sensibilität am Anfang gemocht haben mag (besonders wenn ihr Ex-Freund seine Gefühle überhaupt nicht ausgedrückt hat), wird sie es satt haben.

Frauen wollen einen Mann, der ausgeglichen ist, und keinen Mann, der sich am äußersten Ende der Persönlichkeitsskala befindet (z. B. einen wirklich netten Mann oder einen bösen Jungen).

Der ideale Mann ist ein guter Mann, der emotional stark ist und keine Angst hat, seine Liebe zu ihr auszudrücken, aber der sie nicht wirklich braucht, um sich selbstsicher zu fühlen.

Er ist ein Mann mit Absicht (d. H. Er hat große Ziele, die er verfolgt und die ihm wichtig sind), deshalb verlässt er sich nicht auf sie, um sein Gefühl für Identität und Wertigkeit in der Welt zu entwickeln.

Er ist sein eigener Mann und gleichzeitig ein guter, liebevoller Mann für sie.

Das wollen Frauen.

Wenn sich Ihre Freundin von Ihnen getrennt hat, weil Sie schwach und zu emotional sensibel waren, könnte dies daran liegen, dass Sie (wie die meisten Leute, die aus diesem Grund entlassen werden) wirklich das Gefühl hatten, ihr die Anziehungskraft zu geben, die sie wirklich wollte.

Du hättest vielleicht gedacht, dass sie es lieben würde, wie emotional du warst und es als süß, liebenswert oder echt ansehen würdest.

Sie sah es jedoch als schwach an und es schaltete sie aus, weil Frauen von emotionalen Stärken bei Männern angezogen und von emotionalen Schwächen abgeschaltet werden.

Frauen sagen das aber nicht.

Leider sind die meisten Dinge, die Frauen über das sagen, was sie von einem Mann wollen, nicht wirklich wahr (z.'Ich möchte einen netten Kerl, der zuhört, tut, was ich ihm sage, und mich wie eine Prinzessin behandelt.'und dann lässt sie einen Kerl fallen, weil er so ist, weil er verzweifelt scheint).

Tatsache ist, dass Frauen, obwohl sie es nicht offen zugeben, dass sie emotional stärker und dominanter sein müssen, damit sie Respekt, Anziehung und Liebe für einen Mann spüren können.

Einige Frauen haben eher eine männliche Persönlichkeit und fühlen sich glücklicher, wenn sie die männliche Rolle in einer Beziehung übernehmen, aber die Mehrheit der Frauen tut dies nicht.

Wenn Sie also Ihre Freundin zurückbekommen möchten, müssen Sie Ihre Gründe dafür identifizieren, emotional schwach und sensibel zu sein, und Maßnahmen ergreifen, um sich zu ändern und zu einem Mann zu werden, zu dem sie jetzt aufschauen, den sie respektieren und sich angezogen fühlen kann.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin,…

2. Werden Sie emotional stärker

Werden Sie emotional stärker

In einer Beziehung möchte eine Frau wissen, dass ihr Mann emotional stark genug ist, um mit allem fertig zu werden, was das Leben auf ihn wirft.

Wenn er unter Druck ruhig bleiben kann (z. B. wenn er vor schwierigen Entscheidungen steht, etwas Schlimmes passiert oder sie ihn neckt oder beleidigt) und nicht wie eine Frau von Emotionen überwältigt wird, wird sie natürlich einen tiefen Respekt und eine tiefe Anziehungskraft für ihn empfinden.

Wenn andererseits ein Mann auseinander fällt, übermäßig emotional, unsicher, ängstlich wird und sein Selbstvertrauen verliert, wenn er vor einer schwierigen Entscheidung oder einer anderen Herausforderung in seinem Leben steht, wird eine Frau ihn als emotional schwach und respektvoll wahrnehmen und die Anziehungskraft für ihn wird allmählich nachlassen.

Sie kann dann anfangen zu denken,„Ist ein schwacher, schwacher Typ das Beste, was ich für mich tun kann? Muss ich mich abfinden und es einfach ertragen? Nein ... ich möchte mein Leben nicht mit einem Mann verbringen, der emotional nicht stark genug für mich ist. Ich bin in der Lage, auf mich selbst aufzupassen, aber das bedeutet nicht, dass ich das tun möchte, wenn ich in einer Beziehung mit einem Mann bin. Ich möchte einen Mann, zu dem ich aufschauen kann und auf den ich mich verlassen kann, um stark zu sein, wenn es schwierig wird. Ich möchte sein Mädchen sein und mich sicher fühlen in dem Wissen, dass er an der Spitze steht und sich um uns beide kümmert. 'und sie wird dann mit ihm Schluss machen und versuchen, weiterzumachen.

Wenn sich Ihre Freundin von Ihnen getrennt hat, weil Sie schwach und zu emotional sensibel waren, besteht eine Möglichkeit, ihren Respekt zurückzugewinnen, darin, mit ihr zu interagieren und ihr zu zeigen, dass Sie jetzt emotional stärker sind.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie eine Handlung machen und sich als harter Kerl ausgeben, indem Sie sie schlecht behandeln, unhöflich oder herzlos in Bezug auf Dinge sind.

Es bedeutet auch nicht, dass Sie etwas in der Art von sagen:„Du hast mit mir Schluss gemacht, weil du gesagt hast, ich sei schwach und zu emotional sensibel. Nun, ich bin nicht mehr dieser Typ. Ich bin jetzt emotional stark. Wie wäre es, wenn wir uns wieder treffen, nachdem ich mich verändert habe? 'weil sie dir nicht glauben wird.

Der beste Weg, sie zu zeigen, besteht darin, Ihr Selbstvertrauen zu bewahren und ruhig und kontrolliert zu sein, egal was sie sagt oder tut (z. B. Sie beleidigt, Sie neckt, sagt, sie hat keine Gefühle für Sie, erwähnt andere Typen, die Sie mögen), um es zu versuchen und stacheln Sie dazu an, wie das alte Sie zu reagieren (z. B. sich aufregen, betteln und mit ihr flehen, um Ihnen eine Chance zu geben, zu weinen).

Wenn Sie ihr zeigen können, dass Sie sich verändert haben (anstatt es ihr zu sagen), wird sie natürlich Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden, ob sie es mag oder nicht.

Anfangs mag sie so tun, als ob der neue Mann, zu dem Sie geworden sind, sie nicht beeindruckt, aber tief im Inneren wird sie wahrscheinlich einen großen Respekt vor Ihnen verspüren, wenn Sie sich Ihren Unsicherheiten stellen und positive Schritte unternehmen, um sich zu verbessern und ein besserer Mann zu werden .

Denken Sie daran: Sie müssen nicht perfekt sein, um sie zurückzubekommen.

Du musst nur besser sein als du warst und dann wird es auch etwas, was sie will, wenn sie wieder zusammenkommt.

Der nächste Schritt, um Ihre Freundin zurückzubekommen, nachdem sie sich von Ihnen getrennt hat, weil Sie schwach und zu emotional sensibel sind, ist…

3. Interagiere mit ihr bei einem Telefonanruf, damit sie Respekt und Anziehungskraft für das neue und verbesserte Du empfindet

Wenn du deine Freundin zurückbekommen willst, denk nicht herum,'Es gibt keine Hoffnung. Wie kann ich erwarten, dass sie mir eine weitere Chance geben möchte, nachdem ich sie ausgeschaltet habe, weil sie so schwach und emotional sensibel ist? Es ist einfach zu spät. Sie will nicht einmal telefonisch oder persönlich mit mir sprechen, also habe ich keine Chance. Ich weiß nur nicht, was ich tun soll. Ist es wirklich möglich, dass sie wieder mit mir sprechen möchte, oder sollte ich ihr ein paar Wochen / Monate Platz geben, damit sich die Dinge zwischen uns beruhigen können? Wenn ich ihr Platz gebe, wird sie vielleicht erkennen, wie großartig ich war, und mich erreichen. “

Dieser Ansatz funktioniert jedoch selten.

In fast allen Fällen, in denen ein Mann seine Frau zurück haben möchte, muss er sich aktiv darum bemühen, sie zurückzubekommen, anstatt sie einfach zu ignorieren und zu hoffen, dass sie alleine zurückkommt.

Wenn sie von Ihnen ausgeschaltet wird, wird sie es nicht eilig haben, mit Ihnen zurückzukehren, bis Sie ihr zeigen, dass sie sich wieder von Ihnen angemacht fühlen kann.

Um dies zu tun, müssen Sie telefonisch mit ihr interagieren und ihr Ihr Selbstvertrauen und Ihre emotionale Stärke zeigen, indem Sie ihre Tests mit Humor bestehen (z. B. wirkt sie kalt, zickig oder distanziert, um zu sehen, ob Sie immer noch derselbe emotional sensible Typ sind, den sie hat hat Schluss gemacht mit) und ihre Wahrnehmung von dir verändert.

Je ruhiger Sie bleiben können (egal was sie sagt, um Sie abzuwerfen) und sie weiterhin zum Lachen und Lächeln bringen und sich gut fühlen, mit Ihnen zu sprechen, desto mehr Respekt und Anziehungskraft wird sie für das neue und verbesserte Sie empfinden.

Sie wird deine Stärke spüren, ohne dass du sagen musst:'Ich bin jetzt stärker. Ich bin nicht mehr so ​​empfindlich wie früher. Gib mir bitte noch eine Chance.'

Sie wird sich natürlich der Idee öffnen, Ihnen eine weitere Chance zu geben, weil sie bemerken wird, dass Sie besetzt sind und nicht mehr der schwache, emotional schwache Typ sind, den sie abgeladen hat.

Anstatt nach Ausreden zu suchen, um so schnell wie möglich vom Telefon zu kommen, wird sie so etwas wie denken:„Okay, das ist eine Überraschung. Ich mag das. Er ist jetzt selbstbewusster und lustiger als zu Beginn unserer Beziehung, als er noch sein bestes Benehmen zeigte und versuchte, mich zu beeindrucken. Unabhängig davon, was ich tue, um ihn zusammenzubrechen und zu dem schwachen, schwachen, emotional sensiblen Kerl zurückzukehren, mit dem ich Schluss gemacht habe, bleibt er ruhig, entspannt und selbstbewusst. Ich hätte es nie geglaubt, wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, aber er hat sich wirklich verändert. Er ist jetzt der Mann, den ich immer haben wollte. Ich fange tatsächlich an zu glauben, dass wir doch Dinge zwischen uns klären können. Vielleicht müssen wir nicht getrennt bleiben. Vielleicht würde es Spaß machen, wieder zusammen zu kommen und den neuen zu erleben. Ich mag es, das ist sicher. '

Verschwenden Sie also keine Zeit damit, sich hoffnungslos zu fühlen und Ihrer Freundin viel unnötigen Raum zu geben, um über ihre negativen Gefühle für Sie hinwegzukommen und sich an die guten Zeiten zu erinnern.

Wenn sie Ihr Selbstvertrauen und Ihre emotionale Stärke nicht aus erster Hand erfahren kann (dh bei einem Telefonanruf oder persönlich), geht sie einfach davon aus, dass Sie immer noch derselbe schwache, emotional sensible Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat, und sie wird es normalerweise nur tun versuche dich zu vergessen und gehe weiter.

Sie müssen sie sofort zu einem Telefonanruf mitnehmen und ihr Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für das neue Ich wieder aufleben lassen.

Jedoch…

4. Versuchen Sie nicht, sie sofort zurückzubekommen. Treffen Sie sich einfach persönlich mit ihr, damit sie das neue Ich erleben kann

Es ist nur natürlich, dass Sie, wenn die Dinge zwischen Ihnen und Ihrer Freundin am Telefon gut laufen, etwas sagen möchten wie:„Hey, das ist großartig. Ich bin so glücklich, dass wir uns wieder unterhalten. Wie Sie sehen, habe ich herausgefunden, wo ich falsch gelaufen bin, und ich habe definitiv meine Lektion gelernt. Wie wäre es, wenn wir unserer Beziehung eine weitere Chance geben? “

Langsamer.

Nehmen Sie es einfach.

Ein besserer Weg, um sie zurückzubekommen, besteht darin, sich mit ihr zu treffen und ihr zu ermöglichen, das neue und verbesserte Sie persönlich zu erleben.

Umso mehr kann sie Ihr Selbstvertrauen und Ihre emotionale Stärke in Aktion sehen (z. B. wenn sie Ihnen gegenüber in einem Café sitzt und vorgibt, keine Gefühle mehr für Sie zu haben. Wenn sie mit anderen Leuten vor Ihnen flirtet. Wenn Sie bestellen Kaffee oder Essen vom Kellner), je mehr ihr Respekt und ihre Anziehungskraft zunehmen.

Dann wird es etwas sein, was sie eigentlich auch tun möchte, wieder mit dir zusammen zu sein, weil es sich für sie gut anfühlt.

Sie ist stolz darauf, wer Sie geworden sind, und kann tatsächlich anfangen, zu Ihnen als Mann aufzublicken, auf den man sich verlassen kann, und nicht als Mann, den sie ein Leben lang tragen muss.

Lassen Sie sie das neue Sie erleben und wollen Sie zurück, bevor Sie um eine Beziehung bitten.

Wenn Sie versuchen, sie dazu zu bringen, sofort wieder zusammenzukommen, wird sie sich wahrscheinlich in ihre Fersen graben und sagen'Nein,'weil ein Anruf normalerweise nicht ausreicht, um ihre Gefühle für Sie vollständig zu reaktivieren.

Deshalb ist das Treffen mit ihr ein sehr wichtiger Schritt, um sie zurückzubekommen, denn sie wird dann wirklich sehen können, dass Sie sich verändert haben und sie fühlt sich jetzt besser um Sie herum.

Von dort müssen Sie ...

5. Bring sie dazu, dem alten Du zu vergeben

Bring sie dazu, deine Fehler in der Vergangenheit zu verzeihen

Vergebung ist ein wichtiger Schritt, um mit Ihrer Ex-Freundin ganz von vorne anfangen zu können und diesmal eine noch bessere Beziehung zu haben.

Wenn sie dir also nicht verzeiht, wird es viel schwieriger, sie zurückzubekommen, weil sie ihre Wache hält und sich nicht erlaubt, viel (oder irgendeinen) Respekt, Anziehung und Liebe für dich zu empfinden .

Wenn Sie sie nicht dazu bringen, Ihnen zu vergeben und nach einer Beziehung zu fragen, sagt eine Frau normalerweise Dinge wie:'Ich weiß es nicht. Wie kann ich dir vertrauen? Was ist, wenn ich Ja sage, um wieder zusammenzukommen, und Sie dann wieder schwach und emotional sensibel sind, sobald wir einen Streit haben? Ich habe nicht die Energie oder den Wunsch, das noch einmal durchzugehen. '

Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst ihre Vergebung erhalten.

Wie kannst du das machen?

Indem Sie etwas in der Art von sagen:„Ich verstehe jetzt, warum du mit mir Schluss gemacht hast. Wenn ich auf mich selbst zurückblicke und wie schwach und emotional sensibel ich war, kann ich mich nur auslachen, wenn ich zugebe, dass ich es wirklich war. Wie dumm von mir. Ich meine, wie konntest du dich nicht von mir abgeschreckt fühlen, wenn ich so war? Ich weiß zu verstehen, dass es unreif von mir war, mich so zu verhalten. Ich akzeptiere auch, dass es für Sie schwierig sein könnte zu glauben, dass ich mich verändert habe, aber ich habe es getan. Kannst du mir vergeben? Können Sie die Vergangenheit loslassen und uns beiden erlauben, auf reife, positive Weise voranzukommen? Ich bitte Sie nicht, mir zu vergeben, damit wir wieder zusammenkommen können. Ich möchte nur, dass du mir verzeihst, damit du den Groll loslassen kannst, den du in meinem Kopf gegen mich hast. Lassen Sie das Gepäck los, damit Sie sich als Person frei und leicht fühlen können, anstatt wütend auf mich zu sein oder mich dafür zu hassen, wer ich geworden bin. Dann können wir zumindest von nun an Freunde sein, anstatt Ex zu sein, die Groll gegeneinander hegen. Ich meine, ich habe einen Fehler gemacht. Ich verstehe es. Es ist also nichts, was du gegen mich halten musst. Wenn du es gegen mich hältst, wird es dir nur weh tun. Du wirst dich so viel leichter und glücklicher fühlen, wenn du mir nur verzeihen kannst, dass ich diesen dummen Fehler gemacht habe. “

Wenn Sie sie an den Punkt bringen können, an dem sie Ihnen wirklich verzeiht, lässt sie ihre Wache fallen und lässt sie sich wieder in Ihrer Nähe wohl fühlen.

Sie hält sich nicht länger davon ab, sich von Ihnen angezogen zu fühlen oder sich Ihnen gegenüber respektvoll zu fühlen.

Wenn sie dann mit Ihnen interagiert und feststellt, dass Sie sich wirklich verändert haben, scheint ihr die Vorstellung, wieder Ihr Mädchen zu sein, nicht so weit hergeholt zu sein wie zuvor.

Denken Sie daran: Wenn sie Sie schon einmal geliebt hat, bedeutet dies, dass die Liebe immer noch im Hintergrund ist und darauf wartet, reaktiviert zu werden.

Sie können ihre Gefühle wieder einschalten, indem Sie selbstbewusst, locker und entspannt sind und sie zum Lachen bringen und sich gut fühlen, wieder in Ihrer Nähe zu sein.

Wenn Sie das tun, wird sie aufhören, Sie als den emotional schwachen und sensiblen Kerl zu betrachten, der Sie früher waren, und sich in den starken Mann verlieben, der Sie jetzt sind.