Meine Freundin hat sich von mir getrennt, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren

Meine Freundin hat sich von mir getrennt, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren

Hier sind 5 häufige Gründe, warum eine Frau aus diesem Grund mit einem Mann Schluss macht:


1. Sie benutzt das nur als Ausrede, um dir nicht sagen zu müssen, dass sie sich nicht mehr von dir angezogen fühlt

Irgendwann fühlte sie sich genug angezogen, um in einer Beziehung sein zu wollen, aber dieser Funke ist längst gestorben und sie hat nicht mehr das Gefühl, dass eine Beziehung notwendig ist.

Anfangs, als Sie sich das erste Mal trafen, dachte sie vielleicht so etwas wie:'Ich mag ihn wirklich! Er ist cool, interessant, mit ihm rumzuhängen, und wir haben Spaß, wenn wir zusammen sind. Ich fühle mich so gut, wenn ich bei ihm bin. Ich denke, wir könnten in einer Beziehung glücklich sein. “

Sie öffnete sich dann für eine Beziehung mit Ihnen.

Wenn Sie dann nicht auf diesen anfänglichen Gefühlen des Respekts und der Anziehung aufgebaut haben (z. B. weil Sie angenommen haben, dass sie angezogen bleiben würde, weil sie sich zu Beginn der Beziehung so fühlte), hat sie schließlich angefangen zu fragen, ob sie bleiben sollte oder nicht mit dir fürs Leben.


Doch anstatt sich wirklich von Ihnen zu trennen und sich dann mit Ihnen auseinandersetzen zu müssen, um sie von ihrer Entscheidung abzubringen (z. B. indem Sie ihr versprechen, dass Sie sich ändern werden, betteln und flehen Sie sie an, Ihnen eine weitere Chance zu geben, und bieten Sie an, alles zu tun sie will), entschied sie sich für die klassische Ausrede zu sagen, dass sie sich mehr auf ihr Studium konzentrieren muss.



Wenn Sie diese Entschuldigung geben, können Sie wirklich nicht mit ihr darüber streiten (d. H. Weil Sie wahrscheinlich nicht als unempfindlicher, selbstsüchtiger Idiot rüberkommen möchten, der ihre langfristigen Träume und Bestrebungen nicht respektiert).


Infolgedessen kann sie aus der Beziehung aussteigen, ohne dass Sie viel Aufhebens darum machen.

Ein weiterer Grund, warum sie das zu Ihnen gesagt haben könnte, ist, weil…


2. Sie brauchen zu viel Zeit

Manchmal weiß ein Mann nicht, wie er sich in einer Beziehung mit einer Frau verhalten soll (z. B. weil er unerfahren ist, als Erwachsener nie ein starkes männliches Vorbild hatte, es ist seine erste ernsthafte Beziehung, er hat zu viele romantische Comedy-Filme gesehen und kopiert das Verhalten von Charakteren aus diesen Filmen).

Infolgedessen geht ein Mann manchmal davon aus, dass er seine ganze Freizeit mit ihr verbringen muss, um ihr zu zeigen, wie sehr er sie liebt.

Wenn er Freizeit hat (z. B. eine Stunde zum Mittagessen von der Arbeit oder der Universität, ein freier Tag, Abende, Wochenenden), besteht er darauf, diese Zeit mit ihr zu verbringen oder zumindest die Zeit zu nutzen, um ihr eine SMS zu schreiben oder sie anzurufen, um zu sehen, was passiert sie hat es vor.

Alternativ könnte er ihr Texte oder Social-Media-Nachrichten senden, um sie wissen zu lassen, was er vorhat, nur damit sie sich nie Sorgen machen muss.


Mit der Zeit erwartet er auch, dass sie dasselbe für ihn tut, und wenn sie es nicht tut, beginnt er sich Sorgen zu machen, dass sie möglicherweise abweicht oder das Interesse verliert.

Er könnte versuchen, seine Handlungen zu rechtfertigen, indem er so etwas wie „Ich möchte nie, dass mein Mädchen das Gefühl hat, nicht das Wichtigste in meinem Leben zu sein. Nichts anderes ist mir so wichtig wie sie… nicht einmal meine Karriere, Interessen, Hobbys oder sogar meine alten Freunde. Sie steht jetzt an erster Stelle in meinem Leben und ich habe nicht die Absicht, eine Zeit außerhalb von ihr zu verbringen, es sei denn, ich muss es unbedingt (z. B. wenn ich bei der Arbeit bin). Außerdem habe ich gesehen, wie schlecht einige Männer ihre Frauen behandeln, und ich möchte nie, dass mein Mädchen sich wegen meiner Liebe zu ihr unsicher fühlt. Ich möchte, dass wir uns nahe sind. Ich möchte nicht, dass noch jemand zwischen uns kommt. Ich muss also sicherstellen, dass wir in ständigem Kontakt miteinander stehen oder persönlich miteinander, wann immer es möglich ist. '

Obwohl seine Absichten gut sind, ist die Wahrheit, dass eine Frau nicht der einzige Lebensgrund eines Mannes sein möchte und sie sich nicht für seinen emotionalen Zustand in einer Beziehung verantwortlich fühlen möchte.

Außerdem möchte sie nicht das Gefühl haben, unter seiner Kontrolle zu sein und muss nun seinen strengen Standards gerecht werden, immer miteinander in Kontakt zu sein.

Sie will sich nur entspannen und verliebt sein, auch wenn das bedeutet, dass sie einen Tag lang nicht miteinander sprechen und sie dann die Chance hat, ihn zu vermissen und ihm einen Text zu schicken, anstatt immer das Gefühl zu haben, dass sie antworten muss seine nie endenden, hartnäckigen Texte.

Obwohl eine Frau möchte, dass ihr Mann liebevoll und aufmerksam ist und sie sich als die wichtigste Person in seinem Leben fühlt, möchte sie sich nicht von ihm erstickt fühlen und das Gefühl haben, dass er ohne ihre ständige Präsenz in seinem Leben überlebt .

Wenn eine Frau zu der Erkenntnis kommt, dass ihr Mann aufgrund seiner Bedürftigkeit oder Unerfahrenheit in einer Beziehung zu viel Zeit in Anspruch nimmt, wird dies sie natürlich abschrecken.

Sie wird sich auch über ihn ärgern, wenn sie merkt, dass sie nie Zeit hat, sich auf andere Dinge zu konzentrieren, die für sie wichtig sind.

Infolgedessen wird sie irgendwann an den Punkt gelangen, an dem sie sich von ihm trennt und sich die Zeit nimmt, die sie für sich selbst benötigt (z. B. um sich auf ihr Studium zu konzentrieren und wieder mit Freunden abzuhängen).

Deshalb ist es immer wichtig, dass Sie in einer Beziehung mit einer Frau das richtige Gleichgewicht halten.

Sei für sie da, aber sei nicht immer und überall.

Lass sie ein wenig atmen.

Wenn Sie den Fehler gemacht haben, sie in der Beziehung zu ersticken, indem Sie zu viel Zeit benötigt haben, können Sie ihn beheben.

Es ist fast immer nie zu spät, um Ihre Probleme zu beheben und Ihren Ex wieder anzuziehen ...

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau mit Ihnen Schluss machen könnte, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, ist, dass…

3. Die Beziehung wurde zu stressig

Die Beziehung wurde zu stressig

Zum Beispiel: Hier sind einige gängige Methoden, mit denen ein Mann seine Frau in einer Beziehung gestresst fühlen lässt…

  • Sie reift nicht so schnell wie sie und gibt ihr das Gefühl, dass sie ihn bemuttern muss.
  • Erwarten Sie, dass sie die Beziehung zu ihm vor ihre persönlichen Träume, Ziele und Bestrebungen stellt.
  • Ärgerlich sein, wenn sie Zeit mit ihr verbringt (z. B. sie beschuldigen, sich für andere Männer zu interessieren, mit ihr in Streit zu geraten, wenn sie distanziert ist, kindisch sein, wenn sie sich nur entspannen, entspannen und mit einem reiferen Mann zusammen sein will ).
  • Bedürftig und anhänglich zu werden, bis zu dem Punkt, an dem sie das Gefühl hat, mit ihm zusammen zu sein, ist harte Arbeit.
  • Sie möchten viel Zeit mit ihr verbringen (z. B. lange Verabredungen treffen, stundenlang persönlich oder telefonisch sprechen).
  • Sie möchte abhängen und einfach nichts tun oder viel fernsehen, wenn sie sich auf ihr Studium konzentrieren möchte.
  • Sie schuldig zu machen, weil sie nicht die ganze Zeit mit ihm verbringen wollte.
  • Sie wendet sich gegen ihre Freunde, damit sie nicht mehr so ​​viel Zeit mit ihnen verbringt.
  • Sie sich schuldig fühlen lassen, wenn sie ihn nicht die ganze Zeit geliebt und gewollt fühlen lässt.

In solchen Situationen wird eine Frau irgendwann müde, wie viel Mühe erforderlich zu sein scheint, um in einer Beziehung mit ihrem Mann zu sein.

Anstatt sich weiterhin mit dem Stress zu befassen, wird sie sich von ihm trennen, um sich dann mehr auf sich selbst und ihre Bedürfnisse zu konzentrieren.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau mit Ihnen Schluss machen könnte, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, ist, dass…

4. Sie will nur Gelegenheitssex und nicht die Verantwortung einer engagierten Beziehung

In einigen Fällen kann sich eine Frau mit einem Mann treffen, mit dem sie sich nicht vollständig verträglich fühlt, einfach weil sie die Idee mag, jemanden für Sex zur Verfügung zu haben oder mit ihr auszugehen, wenn sie will.

Tief im Inneren ist sie jedoch möglicherweise nicht daran interessiert, die Rolle einer ernsthaften Freundin für ihn zu übernehmen.

Wenn ihr Freund das nicht versteht (z. B. redet er immer wieder davon, zusammenzuziehen / zu heiraten / eine Familie zu gründen), wird sie normalerweise einfach mit ihm Schluss machen.

Anstatt ihn jedoch zu verletzen, indem sie zugibt, dass sie für ein bisschen schnellen Spaß bei ihm war, wird sie etwas in der Art von sagen:„Ich kümmere mich wirklich um dich, aber ich muss mich mehr auf mein Studium konzentrieren. Vielleicht können wir eines Tages, wenn ich die Schule / Universität abgeschlossen habe, versuchen, wieder zusammenzukommen. '

Dies ermöglicht ihm, an der Hoffnung festzuhalten, dass er sie zurückbekommt, während sie heimlich daran arbeitet, einen Ersatzmann zu finden, der ihre sexuellen Bedürfnisse erfüllt, ohne die Verantwortung zu übernehmen, die mit einer festen Beziehung verbunden ist.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau mit Ihnen Schluss machen könnte, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, ist, dass…

5. Sie möchte einen neuen Freund finden. Sie sagt nur, dass sie sich auf ihr Studium konzentrieren möchte, also gibst du ihr Raum, um einen neuen Mann zu finden

Sie trennt sich von dir, um sich die Chance zu geben, einen neuen Freund zu finden

Wenn eine Frau merkt, dass sie keine Gefühle mehr für ihren Mann hat, könnte sie sich entscheiden, nach einem anderen Mann zu suchen, der ihn ersetzt.

Doch anstatt herauszukommen und ihrem Mann zu sagen, dass er nicht der Richtige für sie ist, gibt sie ihm die Entschuldigung, sich auf ihr Studium konzentrieren zu müssen, um ihn sanft im Stich zu lassen.

Im Wesentlichen möchte sie vermeiden, dass er versucht, die Trennung zu stoppen, indem er Dinge sagt wie:„Gib mir noch eine Chance. Ich weiß, dass ich der Typ sein kann, den du willst, dass ich bin. Sag mir einfach, was ich tun soll und ich werde es tun. Ich werde alles tun, um dich glücklich zu machen. Bitte geh nicht! Bitte geben Sie unserer Beziehung eine Chance. “

Also sagt sie nicht,'Hey, ich mache Schluss mit dir, weil ich keine Gefühle mehr für dich habe.'

Stattdessen sagt sie so etwas wie:„Ich muss mich auf mein Studium konzentrieren. Bitte geben Sie mir Zeit und Raum. Wir können später noch einmal reden, aber jetzt möchte ich mich nur auf die Universität konzentrieren. Das ist mir wichtig. '

Er wird dann das Bedürfnis verspüren, ihren Grund für die Trennung zu respektieren, was es ihr dann ermöglicht, leise einen neuen Mann zu finden, ohne den zusätzlichen Stress eines Ex, der versucht, sie davon zu überzeugen, ihre Meinung über die Trennung zu ändern.

4 Fehler, die manche Leute machen, wenn sie von einer Frau getrennt werden, die sagt, sie möchte sich auf ihr Studium konzentrieren

Unabhängig vom Grund, warum Ihre Ex mit Ihnen Schluss gemacht hat (z. B. möchte sie sich aufrichtig auf ihr Studium konzentrieren, sie möchte einen neuen Mann finden, die Beziehung wurde zu stressig für sie), wenn Sie sie zurückhaben möchten, müssen Sie sich darauf konzentrieren Reaktivierung ihrer sexuellen Gefühle für dich.

Das funktioniert.

Wenn Ihre Ex beginnt, Respekt und sexuelle Anziehungskraft für das neue und verbesserte Sie zu spüren, wird sie offener dafür, eine andere Lösung für ihr Problem zu finden (d. H. Nicht genug Zeit zum Lernen zu haben), anstatt nur mit Ihnen Schluss zu machen.

Damit sie jedoch an diesen Punkt gelangt, müssen Sie sicherstellen, dass alles, was Sie von nun an sagen und tun, sie einschaltet, anstatt sie auszuschalten.

Leider merken die meisten Jungs das nicht und machen am Ende einen oder mehrere der folgenden Fehler, die ihr Ex-Mädchen nur noch weiter wegschieben ...

1. Zu sagen, dass er auf sie warten wird, egal wie lange es dauert

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, der den alten benutzt'Ich muss mich auf mein Studium konzentrieren'Entschuldigung, es fällt ihm leicht, den Ernst der Situation falsch einzuschätzen.

Anstatt schnell die Dinge zu ändern, die sie ausgeschaltet haben, und dann mit ihr zu interagieren, um sie wieder anzuziehen und sie wieder in eine Beziehung zu verführen, hält er stattdessen an der Hoffnung fest, dass sie es tun wird, sobald ihr Studium beendet ist oder wieder unter Kontrolle ist Komm wieder zu ihm und alles wird gut.

Also könnte er zu ihr sagen:„Schau, ich verstehe, wie wichtig deine Ausbildung für dich ist und ich würde dir niemals im Weg stehen wollen, wenn du deinen Abschluss machst. Ich liebe dich und ich möchte nur das Beste für dich. Nehmen Sie sich also die Zeit, die Sie zum Abschluss Ihres Studiums benötigen. Ich verspreche, dass ich auf dich warten werde, egal wie lange es dauert. “

Er hofft, dass sie von seiner Hingabe an sie beeindruckt sein und zu ihm zurücklaufen wird, sobald sie ihren Abschluss gemacht hat.

Doch anstatt sich geschmeichelt zu fühlen, dass er bereit ist, auf sie zu warten, fühlt sich eine Frau oft durch das, was sie als seine emotionale Abhängigkeit von ihr wahrnimmt, abgeschreckt.

Hier ist das Ding…

Obwohl eine Frau definitiv einen Mann schätzt, der ihre Träume liebt und unterstützt, möchte sie nicht, dass er sein Leben für sie auf Eis legt, besonders wenn sie über ihre Gründe lügt, sich von ihm zu trennen.

Wenn sie weiß, dass er Schwierigkeiten haben wird, eine neue Freundin zu gewinnen (dh weil er Glück hatte, als er sie traf), wird sie außerdem annehmen, dass er sich an sie klammert und bereit ist, so lange zu warten, wie es dauert, weil er es nicht hat andere Optionen.

Das ist für eine Frau nicht attraktiv.

Frauen fühlen sich zu Männern hingezogen, die leicht andere Frauen anziehen können, sich aber für sie entscheiden.

Wenn ein Mann keine anderen Frauen anziehen kann und sich an die eine attraktive Frau klammert, die ihm eine Chance gegeben hat, hat sie das Gefühl, dass sie ihn loswerden muss, weil er einen geringeren Wert als sie hat.

Frauen handeln nicht gerne in Bezug auf den sozialen Wert ihres Mannes, insbesondere wenn die Frau attraktiv ist.

Wenn eine Frau unattraktiv ist, wird sie gerne eine Weile handeln und dann ihren Mann fallen lassen.

Wenn eine Frau jedoch attraktiv ist, wird sie das Bedürfnis verspüren, ihre Attraktivität zu nutzen, um mit sozialem Wert zu handeln (d. H. Einen Mann zu haben, der leicht andere Frauen anziehen kann, weil er selbstbewusst und charismatisch ist).

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Freundin Ihnen eine weitere Chance gibt, sagen Sie ihr nicht, dass Sie auf unbestimmte Zeit auf sie warten werden.

Akzeptieren Sie stattdessen ihre Entscheidung (d. H. Indem Sie ihr Bedürfnis unterstützen, sich auf ihr Studium zu konzentrieren) und konzentrieren Sie sich dann darauf, ein lustiges Leben ohne sie zu führen.

Hinweis: Dies bedeutet nicht, dass Sie sie wochen- oder monatelang ignorieren und heimlich darauf warten, dass sie hoffentlich ihre Meinung ändert.

Beginnen Sie stattdessen sofort, Ihr Leben ohne sie zu genießen, und lassen Sie sie dann sehen, wie selbstbewusst, glücklich und vorwärts Sie sich im Leben bewegen, wenn Sie mit ihr interagieren.

Prahlen Sie natürlich nicht mit ihr.

Genießen Sie das Leben ohne sie wirklich und als Ergebnis wird sie natürlich sehen, dass Sie ein wertvoller Mann sind, der von anderen gemocht wird und das Vertrauen hat, das Leben mit oder ohne sie zu genießen.

Wenn ein Mann das über Frauen nicht versteht, befürchtet er, dass seine Ex-Frau wütend wird, wenn sie sieht, dass er das Leben ohne sie genießt.

Ja, sie könnte vortäuschen, dass sie wütend ist, aber sie wird nicht wirklich wütend sein.

Tatsache ist, dass Frauen sich mehr für selbstbewusste Männer interessieren, die sie nicht wirklich brauchen.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass sie bei Ihnen sein muss, damit Sie sich sicher fühlen oder sich als Mann auf dieser Welt in Ordnung fühlen, wird sie Sie wie die Pest meiden.

Fangen Sie also sofort an, Ihr Leben ohne sie zu genießen.

Wenn sie sieht, dass Sie glücklich, selbstbewusst und ohne sie in Ihrem Leben sind, wird sie sich natürlich wieder von Ihnen angezogen fühlen, auch wenn sie es nicht offen zugibt.

Selbst wenn sie versucht, es in sich selbst zu bekämpfen, werden Sie ihr automatisch attraktiver erscheinen und sie wird sich dann fragen, wie:„Vielleicht kann ich mein Studium und eine Beziehung doch ausbalancieren. Vielleicht können wir wieder zusammen sein, ohne dass ich meine Träume opfere. Warum fühle ich mich so von ihm angezogen? Warum will ich ihn plötzlich zurück? Ich möchte ihn nicht verlieren. Wenn ich das tue, kann ich mich nicht auf mein Studium konzentrieren. Ich muss ihm noch eine Chance geben. “

Ein weiterer Fehler, den Jungs in Ihrer Situation oft machen, ist…

2. Schmollen und Mitleid suchen

Manchmal schmollt, jammert oder weint ein Mann über die Trennung von seiner Freundin, um sie hoffentlich dazu zu bringen, Mitleid mit ihm zu haben und sich wegen der Schmerzen, die er erlebt, schuldig zu fühlen.

Zum Beispiel: Er könnte zu ihr sagen:'Wie konntest du mir das antun? Ich weiß, dass dein Studium für dich wichtig ist, aber heißt das, dass du mich verwerfen solltest, als wäre ich dir egal? Wie kannst du alles andere in deinem Leben über mich stellen? Interessiert es dich nicht einmal, dass ich dich liebe und alles für dich aufgegeben habe? Nichts ist mir wichtiger als du. Nun, jetzt weiß ich, dass das Gleiche nicht für Ihre Gefühle zu mir gilt. Ich bin eindeutig eine entbehrliche, unwichtige Sache in Ihrem Leben. Danke, dass ich mich so wertlos fühle. Hier habe ich dir alles gegeben ... und wofür? Ich habe dich nie wirklich interessiert, oder? Ich verstehe nur nicht, wie das, was wir geteilt haben, Ihnen nichts bedeutet zu haben scheint. Nun, ich werde deinen Träumen nicht im Wege stehen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Studium. Ich hoffe, dass du ohne mich glücklich wirst. Was mich betrifft ... Ich werde dich immer lieben und mich um dich kümmern. Ich werde dich immer als die wichtigste Person in meinem Leben betrachten. Das ist genau der Typ, der ich bin. '

Doch anstatt eine Frau zum Nachdenken zu bringen,„Verdammt, er hat Recht. Ich bin wirklich egoistisch und egozentrisch, um einen Mann aufzugeben, der mich so sehr liebt. Warum sollte ich mich auf mich selbst konzentrieren und was ich will? Mein Studium ist nicht so wichtig. Er ist das Wichtigste für mich. “Sie wird sich darüber ärgern, dass er versucht, sie schuldig zu machen, weil sie ihre Träume und Ziele zur Priorität gemacht hat.

Infolgedessen wird sie noch mehr Respekt vor ihm verlieren und sich noch mehr schließen.

Wenn du deine Ex-Freundin wirklich zurückbekommen willst, versuche nicht, sie dazu zu bringen, Mitleid mit dir zu haben.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie wieder zu wecken, damit sie sich von Natur aus zu Ihnen hingezogen fühlt und offen dafür ist, der Beziehung aus ihren eigenen Gründen eine weitere Chance zu geben.

Ein weiterer Fehler, den andere Leute in Ihrer Situation machen, ist…

3. Zu sagen, dass er bereit ist, sie nur einmal pro Woche oder wann immer sie kann zu sehen

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, aus dem Grund von,'Ich muss mich mehr auf mein Studium konzentrieren'Einige Jungs werden den Fehler machen, sich nach hinten zu beugen, um ihrem Zeitplan gerecht zu werden, in der Hoffnung, dass sie ihm dadurch noch eine Chance gibt.

Zum Beispiel: Ein Mann könnte sagen:„Ich verstehe, wie wichtig Ihr Studium für Sie ist, und ich würde dem niemals im Wege stehen wollen. Ich möchte, dass Sie erkennen, dass ich Sie bei Ihren Träumen unterstützen werde. Nur weil Sie eine schwere Zeit mit der Universität durchmachen, heißt das nicht, dass es das Ende von uns sein muss. Wie wäre es also, wenn wir uns nur einmal pro Woche treffen, wenn es Ihnen passt? Ich wäre bereit, Ihr Studium vorerst in den Hintergrund zu rücken. Ich weiß, dass Sie nicht für immer so beschäftigt sein werden. Auf diese Weise können Sie sich darauf konzentrieren, durch die Schule / Universität zu kommen, und wir können immer noch zusammen sein. Was sagst du? Wirst du das nicht wenigstens in Betracht ziehen? Bitte denken Sie darüber nach. Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dich zu verlieren. Ich liebe dich mehr als alles. Bitte beende das nicht, weil du mit deinem Studium beschäftigt bist. '

Das kann funktionieren, wenn die Frau sich nicht wirklich trennen will, aber wenn sie ehrlich versucht, die Beziehung endgültig zu beenden und ihr Studium nur als Ausrede benutzt, wird sie dem nicht zustimmen.

Außerdem möchte eine Frau nicht in einer Position sein, in der ihr Freund so verzweifelt ist, sie nicht zu verlieren, dass er bereit ist, sie nur zu sehen, wenn sie ihn sehen möchte.

Wenn eine Frau das Gefühl hat, alle Karten in der Beziehung zu haben (d. H. Sie hat die Kontrolle über Sie), kann sie Sie einfach nicht mehr respektieren.

Wenn sie dich nicht respektieren kann, wird sie sich nicht sexuell von dir angezogen fühlen und ohne diese beiden Dinge scheint es für sie überhaupt nicht so ansprechend zu sein, in einer Beziehung mit dir zu sein.

Also, werde keine Fußmatte für deine Ex-Freundin, um überall herumzulaufen, um sie hoffentlich zurückzubekommen.

Ein weiterer Fehler, den Jungs in Ihrer Situation oft machen, ist…

4. Wütend auf sie werden, weil sie ihn verlassen hat und von dem weggegangen ist, was sie zusammen hatten

In einigen Fällen kann eine Frau, die sich von einem Mann trennt, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, wütend auf sie werden, weil sie sich an die erste Stelle gesetzt hat.

Zum Beispiel: Er beschuldigt sie wütend, egoistisch zu sein, verliert die Beherrschung oder schickt ihr wütende oder irritierte Texte.

Wenn Sie sich über eine Ex-Freundin ärgern, können Sie leider nichts anderes tun, als Sie weiter auseinander zu drücken.

Auch wenn Sie sich berechtigt fühlen, auf irgendeine Weise wütend auf Ihre Ex zu reagieren, ist es unwahrscheinlich, dass sie die Dinge aus Ihrer Sicht sieht.

Stattdessen wird sie Ihre Wut wahrscheinlich als ein weiteres Zeichen dafür sehen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat, sich von Ihnen zu trennen (dh weil Sie jetzt als beängstigender, missbräuchlicher Ex-Freund rüberkommen und sie nichts mehr mit Ihnen zu tun haben möchte ).

Wenn Sie sie wirklich zurückbekommen möchten, können Sie ihr am besten zeigen, was sie verlieren wird, wenn sie Ihnen keine weitere Chance gibt.

Wie?

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Kontrolle über Ihre Emotionen um sie herum zu behalten, unabhängig davon, was sie sagt oder tut.

Infolgedessen wird sie erkennen, dass Sie die Art von Mann sind, zu der sie aufschauen, respektieren und stolz sein kann, mit ihr zusammen zu sein.

Wenn sie merkt, dass Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen haben (z. B. sind Sie selbstbewusst, ruhig, emotional männlich und unterstützend, aber kein Schwächling), wird sie sich auf eine Weise zu Ihnen hingezogen fühlen, die sich für sie gut anfühlt.

Sie wird sehen, dass du doch nicht so schlecht bist und wenn sie dich zurücklassen würde, würde sie es am Ende bereuen und sich dann nicht auf ihr Studium konzentrieren können.

Dann wird die Idee, ihr Studium mit einer Beziehung zu Ihnen in Einklang zu bringen, etwas, das sie wirklich tun möchte.