Meine Freundin flirtet mit anderen Jungs: 5 Gründe, warum sie es tun könnte

Meine Freundin flirtet mit anderen Jungs

Wenn deine Freundin mit anderen Jungs flirtet, kann dies einen der folgenden 5 Gründe haben:


1. Sie ist nicht vertrauenswürdig und wird sich nicht schlecht fühlen, wenn sie dich betrügt.

Nicht vertrauenswürdige Frau, die mit einem anderen Mann flirtet

Die meisten Frauen sind vertrauenswürdig und können sich darauf verlassen, dass sie treu sind, aber es gibt einige Frauen da draußen, die ihren Mann lügen, betrügen und verraten und sich nicht einmal schlecht fühlen.
Gleiches gilt für Männer.

Einige Männer betrügen glücklich ihre Freundin (oder Frau), lügen sie an und verraten sie und sorgen sich nicht wirklich darum.

Wenn Ihre Freundin in diese Kategorie passt, sollten Sie sie sofort fallen lassen, um ihr eine Lektion zu erteilen.


Dann verspreche ihr, dass sie das in Zukunft nicht mehr tun soll, sonst wirst du sie wieder fallen lassen.



Wichtig: Wenn Sie ihr sagen, dass sie aufhören soll, mit anderen zu flirten, müssen Sie dies auf eine selbstbewusste, selbstbewusste Art und Weise tun, nicht auf eine bedürftige, unsichere Art und Weise.


Sag ihr, dass sie selbstbewusst aufhören soll: Du musst wissen, dass du mehr als gut genug für sie bist und dass sie diejenige ist, die den Fehler macht, mit anderen Jungs zu flirten.

Sie könnten leicht eine andere Frau anziehen, wenn Sie wollten, aber Sie werden ihr eine Chance geben.


Sagen Sie ihr, dass sie auf bedürftige, unsichere Weise aufhören soll: Sie sind unsicher in Bezug auf Ihre Attraktivität und Ihren Wert für sie und sie muss aufhören, mit anderen Männern zu flirten, weil dies Ihnen viel emotionalen Schmerz und Stress verursacht.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie einige Männer es vermasseln, wenn ihre Frau die Anziehungskraft für sie verliert, und was Sie stattdessen tun sollten ...

Stelle nur sicher, dass du nicht überreagierst, wenn sie mit anderen Jungs flirtet, bis zu dem Punkt, an dem du emotional sensibel oder schwach rüberkommst.

Bleib ruhig, sei zuversichtlich und lass sie wissen, dass du es nicht schätzt, wenn sie mit anderen Jungs vor dir flirtet.


Wenn sie dich respektiert, sich von dir angezogen fühlt, dich liebt und mit dir zusammen sein will, wird sie aufhören wollen, damit sie dich nicht verliert.

Ein weiterer Grund, warum deine Freundin mit anderen Jungs flirten kann, ist, dass…

2. Sie versucht, Sie dazu zu bringen, ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Wenn ein erster beginnt, schenkt ein Mann einer Frau normalerweise viel Aufmerksamkeit und Zuneigung, weil er Lust hat und es aufregend ist, sich in sie zu verlieben.

So gut sich der Anfang auch anfühlt, manche Jungs machen den Fehler, die Liebe, Anziehung und den Respekt ihrer Freundin für selbstverständlich zu halten, während die Beziehung weitergeht.

Anstatt sie sich sexy, geschätzt und geliebt fühlen zu lassen, könnte er erwarten, dass sie bei ihm bleibt und ihm treu bleibt, weil sich die Dinge am Anfang so gut anfühlten.

Wenn deine Freundin mit anderen Jungs flirtet, könnte es sein, dass sie versucht, dich dazu zu bringen, ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken, wie du es am Anfang getan hast, indem sie dir zeigt, wie interessiert andere Jungs an ihr sind.

3. Sie versucht, Macht über dich zu erlangen.

Frau, die versucht, Macht über Freund zu gewinnen

Wenn Ihre Freundin weiß, dass Sie leicht andere Frauen anziehen könnten, flirtet sie möglicherweise mit anderen Männern, um Ihnen Sorgen zu machen, dass Sie sie möglicherweise verlieren könnten.

Sie hofft, dass Sie unsicher werden, wenn sie mit genug Leuten flirtet, und sie dann Macht über Sie erlangen kann, indem sie droht, sich von Ihnen zu trennen, wenn Sie nicht tun, was sie will (z. B. sie bitten, Sie zu heiraten, bei ihr einziehen , mit ihr eine Familie gründen, das Haus aufräumen, den Abwasch erledigen, Besorgungen machen usw.).

4. Sie respektiert dich nicht.

Freundin, die das nicht tut

Einige Männer machen den Fehler, einer Frau zu erlauben, sie nicht zu respektieren und schlecht zu behandeln, nur damit er Zeit mit ihr verbringen und in einer Beziehung mit ihr sein kann.

Andere Männer beginnen eine Beziehung gut, vermasseln es dann aber, indem sie der Frau erlauben, zu viel Macht über sie zu erlangen, oder indem sie zu oft in der Beziehung emotional unsicher sind.

Die richtige Beziehung, die Sie zu einer Frau haben müssen, ist, wo sie Sie respektiert und zu Ihnen als ihrem selbstbewussten, emotional starken Mann aufschaut. Sie wird dann offen bleiben können, um sich von Ihnen angezogen zu fühlen und aufgeregt, stolz und glücklich zu sein, in Sie verliebt zu sein.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, den Respekt einer Frau in einer Beziehung aufrechtzuerhalten (dh Sie lassen sich von ihr schlecht behandeln, weil Sie Angst haben, dass sie gehen wird, lassen Sie sie mit anderen Männern vor Ihnen flirten, und Sie werden unsicher, wenn sie darüber spricht andere Jungs, etc), wird sie dann anfangen, den Kontakt mit ihren Gefühlen der Anziehung für Sie zu verlieren.

Wenn eine Frau einen Mann nicht respektiert, verliert sie automatisch den Kontakt zu ihren Gefühlen der Anziehung für ihn. Wenn sie genug Respekt und Anziehungskraft verliert, wird sie anfangen, sich in ihn zu verlieben.

Wenn das passiert, könnte sich ein Typ fragen:„Meine Freundin flirtet mit anderen Jungs. Wie kann ich sie davon abhalten? “

Um die Dinge wieder in Gang zu bringen, müssen Sie sich wieder respektieren, indem Sie emotional stark sind und selbstbewusst und nicht bedürftig für sich selbst eintreten.

Sobald Sie ihren Respekt zurückbekommen, müssen Sie dies beibehalten und darauf aufbauen, indem Sie weiterhin ein selbstbewusster, emotional starker Typ sind, der es nicht erträgt, nicht respektiert zu werden. Sie müssen wissen, dass Sie leicht eine andere Frau anziehen können, aber ihr die Chance geben, vorerst eine bessere Freundin zu sein.

Wenn deine Freundin dich respektiert, sich von dir angezogen fühlt und stolz und aufgeregt ist, in dich verliebt zu sein, wird sie nicht das Bedürfnis haben, mit anderen Jungs zu flirten, weil sie bereits einen großartigen Freund haben wird.

5. Sie meint es nicht so ernst mit deiner Beziehung.

Heutzutage lassen sich die meisten Menschen erst Ende 20 oder Anfang 30 nieder und gehen eine lebenslange Beziehung oder Ehe ein.

Wenn Ihre Freundin also mit anderen Männern flirtet, könnte sie Ihre Beziehung zu ihr heimlich als eine weitere ungezwungene Beziehung betrachten, die sie zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben haben wird.

Sie ist möglicherweise nicht bereit, sich niederzulassen und sich voll und ganz nur einem Mann zu widmen, daher ist es ihr egal, wie loyal und treu sie ist.

In ihren Gedanken macht sie sich keine Sorgen, wenn Sie und sie sich morgen, nächste Woche, nächstes Jahr oder in fünf Jahren trennen, weil es für sie nicht so ernst ist.

Was Flirten normalerweise bedeutet

Wenn eine Frau mit einem Mann flirtet, von dem sie sexuell angezogen ist, bedeutet dies normalerweise, dass sie ihm ein Signal gibt.'Ich mag dich, ich bin von dir angezogen und ich wünschte, etwas könnte zwischen uns passieren.'

Manchmal flirtet eine Frau jedoch mit Männern, weil es ihre Art ist, Männern das Gefühl zu geben, in ihrer Gegenwart gut zu sein. Sie weiß, dass wenn sie mit Jungs flirtet, sie besser behandelt werden, ihr mehr Komplimente machen und sie sich besser fühlen lässt.

Sie hat vielleicht nicht die Absicht, jemals mit diesen Jungs zu schlafen, sondern flirtet einfach mit ihnen, weil es ihre Art ist, ein hohes Maß an Selbstwertgefühl aufrechtzuerhalten.

Zum Beispiel: Sie wird mit anderen Jungs flirten, um sie für sie zu interessieren und ihr Komplimente zu machen, was für ihr Selbstwertgefühl viel besser sein wird, als einfach neutral und freundlich mit ihnen zu sprechen.

Also, wenn deine Freundin mit anderen Männern flirtet, solltest du sie aufhalten?

Ja und nein.

Sie können Ihre Freundin wirklich nicht davon abhalten, das zu tun, was sie will, weil Sie sie nicht besitzen.

Sie können sie jedoch dazu bringen, loyal zu sein und von nun an nur noch Augen für Sie zu haben.

Wie?

Indem sie sich immer wieder voll und ganz respektvoll und von dir angezogen fühlt und weiter darauf aufbaut, verliebt sie sich tiefer in dich.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben Sie viel direkte Kontrolle darüber, wie viel oder wenig Respekt, Anziehung und Liebe Ihre Freundin für Sie empfindet.

Wenn Sie derzeit nicht viel tun, damit sie Respekt und Anziehungskraft für Sie empfindet, können Sie erwarten, dass sie wahnsinnig in Sie verliebt bleibt.

Du musst sicherstellen, dass du auf dem Respekt und der Anziehungskraft aufbaust, die deine Freundin im Laufe der Zeit für dich empfindet, sonst könnte sie sich in dich verlieben und anfangen, wirklich mit anderen Jungs zu flirten.

Um sie herum emotional stark zu sein

Die wichtigsten Merkmale, nach denen Frauen bei einem Mann suchen, basieren auf seiner emotionalen Stärke (z. B. Selbstvertrauen, hohes Selbstwertgefühl, Durchsetzungsvermögen, Entschlossenheit zum Erfolg, stark unter Druck, emotionale Zähigkeit usw.).

Während ein bisschen Demut bei manchen Frauen reizend sein kann, wird Unsicherheit (d. H. Emotional schwach) und das Gefühl, dass Sie im Vergleich zu anderen Männern nicht gut genug für sie sind, ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für Sie schnell zerstören.

In der Tat, wenn sie bemerkt, dass Sie unsicher sind, ob andere Typen attraktiver und ansprechender sind als Sie, könnte sie irgendwann an den Punkt kommen, an dem sie denkt:„Ja… vielleicht hat er recht. Vielleicht ist er nicht gut genug für mich. Wenn ja, warum bin ich überhaupt bei ihm? Ich kann es besser machen als er… vielleicht sollte ich anfangen, mit anderen Jungs zu flirten und sehen, wer mich mag, und mich dann von ihm trennen, wenn ich bereit bin. “

Setzen Sie diese Idee nicht in ihren Kopf!

Bleiben Sie zuversichtlich in Ihrer Attraktivität und Anziehungskraft auf sie und als Ergebnis werden Sie natürlich denken, sich verhalten und Maßnahmen ergreifen, die für sie attraktiver werden, weil Sie von einem emotional starken Ort kommen.

Wenn Sie jedoch an Ihrer Attraktivität und Attraktivität für sie zweifeln, ist es nur natürlich, dass Sie anfangen, auf unsichere Weise zu sprechen, zu denken, sich zu verhalten und Maßnahmen zu ergreifen, was sie abschrecken wird.

Anstatt sich wohl zu fühlen und andere Jungs nicht als Konkurrenz für Ihre Freundin zu sehen, könnten Sie nervös, angespannt und besorgt erscheinen, wenn andere Jungs etwas Lustiges sagen, etwas „Cooles“ tun oder einfach nur ein interessantes Gespräch mit Ihrer Freundin führen.

Wenn sie bemerkt, dass Sie sich von anderen Männern bedroht fühlen, erscheinen die anderen Männer attraktiver als Sie, weil Frauen sich hauptsächlich für das Vertrauen und den Glauben eines Mannes in sich selbst interessieren, was Ihnen in ihren Augen eindeutig fehlen wird.

Als Mann müssen Sie die Kontrolle über Ihre Attraktivität für Frauen behalten, indem Sie jederzeit selbstbewusst und selbstbewusst bleiben. Egal, was eine Frau sagt oder tut, Sie müssen an Ihre Attraktivität und Attraktivität glauben.

Wenn eine Frau sieht, dass Sie diese Art von emotionaler Stärke haben, wird sie Sie natürlich respektieren und sich von Ihnen angezogen fühlen. Sie wird dich als einen echten Mann ansehen, verglichen mit anderen Typen, die einfach nicht so emotional hart und belastbar sind wie du.

Haben Sie sich mit ihrem schlechten Benehmen abgefunden?

Sich mit ihrem schlechten Benehmen abfinden

Einige Männer machen den Fehler anzunehmen, dass es gut für Frauen ist, 'verantwortlich' zu sein, und für Männer, einfach mitzumachen, was sie sagt, indem sie eine 'alles für ein ruhiges Leben' -Haltung einnehmen.

Während einige unattraktive Frauen einen Pushover-Typ wollen, den sie kontrollieren können, ist die Mehrheit der Frauen von Männern angewidert, die nicht die Eier haben, um sie an ihre Stelle zu setzen.

Was ist ihr Platz?

Sie muss dich respektieren. Wenn sie dich nicht respektiert, wird sie dich verlieren. So einfach ist das.

Du bist der Mann, nicht sie. Sie muss ihren Platz als Ihre Frau kennen und der einzige Weg, wie sie das wissen wird (und dabei bleibt), ist, wenn Sie in der Lage sind, ein Mann zu sein, zu dem sie konsequent aufschauen und den sie respektieren kann.

Wenn Sie sich mit ihrem schlechten Benehmen abfinden, weil Sie sich Sorgen machen, sie zu verlieren und dann eine andere Freundin finden zu müssen, dann machen Sie es falsch.

Wenn eine Frau dich nicht respektiert, verliert sie den Kontakt zu ihren Gefühlen der Anziehung für dich und wenn das lange genug dauert, wird sie sich in dich verlieben.

Nach einer Weile wird sie das Gefühl haben, dass es keinen Sinn macht, dir treu zu bleiben, weil sie heimlich sowieso vorhat, dich irgendwann fallen zu lassen. Also wird sie sich dann dafür öffnen, mit anderen Leuten zu flirten, um einen Ersatzmann zu finden, bevor sie Ihnen die Neuigkeiten mitteilt.

Bevor die Dinge zwischen Ihnen und Ihrer Freundin außer Kontrolle geraten, stellen Sie sicher, dass Sie sie wieder an ihren Platz zurückbringen.

Wie kannst du das machen?

In erster Linie müssen Sie ihr gegenüber respektvoll sein, ihr zeigen, dass Sie sie lieben und insgesamt ein guter Freund sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie nach einer besseren Behandlung fragen.

Dann sagst du ihr, dass du es nicht schätzt, dass sie mit anderen Jungs flirtet, und wenn sie nicht aufhört, machst du Schluss mit ihr.

Sagen Sie es nicht auf eine weinerliche, zickige Art und Weise, wenn Sie unsicher und emotional sensibel sind. Sagen Sie es wie ein starker, selbstbewusster Mann und lassen Sie sie einfach den Deal wissen.

Wenn sie sieht, dass Sie nicht unsicher sind und dass Sie sie respektieren und lieben, wird sie sich höchstwahrscheinlich schuldig fühlen und es leid tun, Sie so zu behandeln.

Von da an musst du dich entspannen und einfach darauf vertrauen, dass sie aufhört, mit anderen Jungs zu flirten. Sie könnte auf freundliche Weise mit einigen Jungs flirten, nur um nett zu sein, was in Ordnung ist und nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.

Wenn sie jedoch auf offensichtliche Weise flirtet, wo sie sich sexuell für den anderen interessiert, müssen Sie sie sofort fallen lassen.

Wieder nicht auf eine zickige, stöhnende, unsichere Weise, wo Sie emotional empfindlich sind. Lass sie einfach fallen und sag ihr, dass sie nicht das Mädchen für dich ist.

Sie wird das entweder akzeptieren, weil sie sich sowieso nicht um dich kümmert, oder sie wird weinen und um eine weitere Chance betteln. An diesem Punkt kannst du entscheiden, ob du ihr diese Chance gibst oder nicht.