Was eine Frau in einer Beziehung braucht

Was eine Frau in einer Beziehung braucht

Hier sind einige der Dinge, die eine Frau in einer Beziehung mit einem Mann braucht:


  1. Sich geliebt und akzeptiert zu fühlen, für wen sie wirklich tief im Inneren ist.
  2. Sich in deinen Augen sexy und attraktiv zu fühlen.
  3. Zu dir aufschauen und dich als ihren Mann respektieren zu können.
  4. Sich auf viele verschiedene Arten von Ihnen angezogen zu fühlen.
  5. Mit der Zeit tiefer in dich verlieben.
  6. Um sich sicher zu fühlen, dass Sie sowohl Sie als auch sie in eine bessere Zukunft führen.
  7. Als Paar zusammenwachsen, anstatt nur eine Person zu wachsen und die andere zurückzulassen.
  8. Sich im Vergleich zu Ihrer Männlichkeit immer weiblich zu fühlen, anstatt dass sie die dominantere wird oder Sie beide neutral werden.
  9. Um eine offene Kommunikation über alles zu haben (Sie müssen den Weg weisen, indem Sie emotional stark sind), anstatt das Gefühl zu haben, dass Sie und sie die Dinge voreinander verstecken müssen.
  10. Sich für die kleinen oder großen Dinge, die sie tut, geschätzt zu fühlen.
  11. Das Gefühl, dass sie sich immer darauf verlassen kann, dass Sie emotional stark sind, egal was passiert, und sich wie ein Mann an Ihr Wort halten.
  12. Zu sehen, dass du sie so sehr liebst, dass du dich immer noch gelegentlich bemühst, romantisch zu sein, unabhängig davon, wie beschäftigt dein Leben ist.
  13. Um zu sehen, dass Sie sie weiterhin respektieren, sich um sie kümmern und ihre besten Interessen im Herzen haben.
  14. Mit Ihnen lachen und lächeln zu können, unabhängig davon, wie herausfordernd oder stressig das Leben wird.
    Hin und wieder überrascht sein (z. B. ein Wochenende, eine Massage, ein Eis essen gehen, einen Sonnenuntergang an einem entspannenden Ort beobachten usw.).
  15. Zu sehen, dass Sie bereit sind, ab und zu Kompromisse einzugehen, anstatt immer zu versuchen, sich durchzusetzen.
  16. Zu fühlen, als ob sie dir vertrauen kann, dass du treu bleibst, obwohl du ein großartiger Mann bist, mit dem andere Frauen flirten und schlagen werden.
  17. Das Gefühl zu haben, dass Sie und sie die gleichen langfristigen Ziele für die Zukunft haben.

Klingt nach viel, hey?

Nun, es gibt tatsächlich eine einfachere Möglichkeit, alle oben aufgeführten Elemente anzuzeigen.

Schau dir das an…

Im Wesentlichen läuft das Zusammenhalten einer Beziehung darauf hinaus, dass Sie und sie im Laufe der Zeit zu tieferen Gefühlen des Respekts, der Anziehung und der Liebe zueinander geführt werden können.


Das ist es, was wirklich zählt.



Eine Beziehung wird mit Sekundenkleber zusammenkleben, wenn sowohl Sie als auch die Frau im Laufe der Zeit tiefere, bedeutungsvollere Gefühle für einander entwickeln.


Wie können Sie das tun und ihr geben, was eine Frau in einer Beziehung braucht?

Hier sind 4 Beispiele, wie es geht ...


1. Sei die Art von Mann, zu der sie aufschauen und die sie respektieren kann.

Was eine Frau in einer Beziehung mit einem Mann braucht

Eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung ist, dass eine Frau ihren Mann respektieren kann.

Ohne Respekt ist eine Frau nicht in der Lage, eine angemessene Anziehungskraft für ihren Mann zu empfinden, und ohne Respekt und Anziehungskraft wird sie sich allmählich in ihn verlieben.

In erster Linie müssen Sie also sicherstellen, dass Sie die Art von Mann sind, zu der sie ständig aufschauen und die sie respektieren kann.


Ein Teil davon ist, ihr nicht zu viel Kraft zu geben…

Wenn Sie ihr zu viel Macht geben, verliert sie natürlich den Respekt vor Ihnen, weil Sie nicht einmal eine Frau unter Kontrolle halten können.

Frauen wollen mit einem Mann zusammen sein, der mit sich selbst in der Welt umgehen kann und nicht überall von herausfordernden, schlechten oder herrischen Menschen überrannt wird.

Wenn Sie mit ihr im schlimmsten Fall umgehen können (d. H. Wenn sie Wutanfälle auslöst, unvernünftig ist, Ihr Selbstvertrauen auf die Probe stellt, indem sie Sie verbal beleidigt), glaubt sie, dass Sie mit sich selbst in der Welt umgehen können.

Infolgedessen respektiert sie dich, fühlt sich von dir angezogen und liebt dich umso mehr.

Nach dem Wörterbuch lautet die Definition von Respekt wie folgt:

Respekt (Substantiv): Ein Gefühl tiefer Bewunderung für jemanden aufgrund seiner persönlichen Qualitäten, Fähigkeiten oder Erfolge.

Hier sind einige Beispiele für Dinge, die eine Frau dazu bringen, den Respekt vor ihrem Mann zu verlieren:

  • Unsicher, bedürftig oder anhänglich sein.
  • Sie herabsetzen und sie vor anderen in Verlegenheit bringen.
    Sie und die Beziehung als Ausrede benutzen, um sich vor seinem wahren Lebenspotential zu verstecken.
  • Eifersüchtig, übermäßig beschützend oder misstrauisch gegenüber ihr sein.
  • Der Typ zu sein, der regelmäßig sein Wort bricht.
  • Kritisch gegenüber allem sein, was sie tut.
  • Unsicher und unterwürfig gegenüber anderen Menschen bei der Arbeit, in der Gesellschaft oder bei Familientreffen sein.
  • Der Versuch, sie zu kontrollieren (z. B. sie nicht mit Freunden einholen zu lassen, ihr zu verbieten, sexy oder aufschlussreiche Kleidung zu tragen usw.).
  • Lassen Sie sie 'die Chefin' sein oder 'die Hosen tragen' in der Beziehung.

Um ein Mann zu sein, zu dem eine Frau ständig aufschauen und den sie respektieren kann, müssen Sie im Wesentlichen sicherstellen, dass Sie:

  • Bleiben Sie emotional stark, anstatt unsicher zu werden.
  • Haben Sie sie zurück, indem Sie auf gute Dinge über sie hinweisen und sie sich sicher fühlen lassen, anstatt sie herabzusetzen und sie vor anderen in Verlegenheit zu bringen.
  • Arbeiten Sie hart daran, Ihre größten Ambitionen und Träume im Leben zu verwirklichen, anstatt sie und die Beziehung als Ausrede zu benutzen, um sich vor seinem wahren Potenzial im Leben zu verstecken.
  • Vertraue ihr, anstatt eifersüchtig, übermäßig beschützend oder misstrauisch gegenüber ihr zu sein. Wenn sie dieses Vertrauen bricht, ist es ihr Fehler, nicht deins.
  • Sei ein Mann deines Wortes, anstatt der Typ zu sein, der regelmäßig sein Wort bricht.
  • Konzentrieren Sie sich auf ihre guten Punkte, anstatt alles zu kritisieren, was sie tut.
  • Seien Sie ein selbstbewusster, selbstbewusster Mann, anstatt unsicher und unterwürfig gegenüber anderen Menschen bei der Arbeit, in der Gesellschaft oder bei Familientreffen zu sein.
  • Lassen Sie sie das Gefühl haben, dass sie frei ist, ihre wahre Identität auszudrücken und mit Freunden abzuhängen, anstatt zu versuchen, sie zu kontrollieren (z. B. sie nicht mit ihren Freunden ausgehen zu lassen, ihr zu verbieten, sexy oder aufschlussreiche Kleidung zu tragen usw.).
  • Behalten Sie Ihre männliche Position in der Beziehung bei (d. H. Sie gehen als Mann voran), anstatt sie in der Beziehung „die Chefin“ oder „die Hose tragen“ zu lassen.

Respekt ist wichtig, um eine Beziehung zusammen zu halten.

Es ist sehr leicht für einen Mann, wirklich nett zu sein und eine Frau dazu zu bringen, ihn zu Beginn einer Beziehung zu respektieren, aber wenn das nur ein Akt ist, um sie in eine Beziehung zu bringen, wird sich bald sein wahres Gesicht zeigen und sie wird es tun den Respekt vor ihm verlieren.

Anders als in der Vergangenheit, in der Frauen ein Leben lang in einer lieblosen Beziehung bleiben mussten, weil es beschämend war, sich zu trennen oder sich scheiden zu lassen, werden sich die meisten Frauen heute gerne von einem Mann trennen, den sie nicht respektieren, lieben und von dem sie sich nicht angezogen fühlen.

Es mag scheiße sein, das zu hören, aber es ist eigentlich eine gute Sache.

Der Druck, unter dem wir Männer jetzt stehen, macht uns zu weiseren, stärkeren und wahrhaft liebevolleren Männern, die einer Frau geben können, was sie wirklich von einer Beziehung will und braucht.

In der Vergangenheit mussten sich Männer keine Sorgen um Frauen machen und heirateten einfach eine, machten sie schwanger und erwarteten, dass sie kocht, putzt und auf die Kinder aufpasst.

In der heutigen Welt müssen wir Männer tatsächlich wissen, wie wir den Respekt, die Anziehungskraft und die Liebe einer Frau im Laufe der Zeit vertiefen können, sonst werden wir zu einer weiteren Trennungs- oder Scheidungsstatistik.

2. Führen Sie beide gemeinsam in eine bessere Zukunft.

Führe dich und sie in eine bessere Zukunft

Obwohl die moderne Frau von heute normalerweise ihren eigenen Job oder ihre eigene Karriere hat, ihr eigenes Geld verdient und normalerweise die meisten Dinge, die sie will, für sich selbst kaufen kann, möchten die meisten Frauen (nicht alle) immer noch wissen, dass der Mann, mit dem sie zusammen sind, in der Lage sein wird auf sie aufzupassen und ihn und sie in eine bessere Zukunft zu führen.

Das bedeutet nicht, dass sie erwartet, dass er die ganze Arbeit erledigt, aber die meisten Frauen in einer Beziehung müssen wissen, dass ihr Mann derjenige ist, der dafür sorgt, dass sie als Paar gemeinsam ihre zukünftigen Ziele erreichen.

Wenn sie wie die meisten Frauen ist, möchte sie schließlich weiblich sein, was bedeutet, dass sie nicht so emotional konsequent und stark sein wird wie ein männlicher Mann.

Zum Beispiel: Ein männlicher Mann wird sicherstellen, dass er auf dem richtigen Weg bleibt, um gemeinsam ein Haus zu kaufen, anstatt all seine Ersparnisse für leichtfertige Dinge wie das wöchentliche Ausgehen zu teuren Abendessen oder den Kauf von zu vielen Kleidern, Schuhen oder anderen Dingen zu verwenden kann vorerst darauf verzichten.

Natürlich können einige Frauen gut sparen, auf dem richtigen Weg bleiben und sich an ein Budget halten, aber wenn eine Frau diese Fähigkeit nicht besitzt (dh weil sie aufgeregt ist, wenn sie durch ein Einkaufszentrum läuft und alles in Sichtweite kaufen möchte), Sie braucht einen Mann, der manchmal ein bisschen Luxus zulässt, aber der Vernünftige ist, der sie auf dem richtigen Weg hält, um ihre zukünftigen Ziele zu erreichen.

Ein anderes Beispiel ist, wo ein Mann seine Qualifikationen weiter verbessern wird, damit er einen besseren Job bekommen kann, der dann beiden eine bessere Zukunft bietet.

Dies ermöglicht es der Frau, ihre Karriere aufzugeben, wenn sie plötzlich entscheidet, Mutter zu werden, weil ihr Mann sein Potenzial ausschöpft und sich in eine Position versetzt, in der er ein besserer Versorger sein kann.

Alternativ könnte er seine Frau auch ermutigen, ihr Studium fortzusetzen, damit sie ihre Ziele erreichen und sie in Zukunft ein besseres Zusammenleben führen können, anstatt sich nur auf das Feiern und Spaß zu konzentrieren.

Wenn Ihre Frau sieht, dass Sie durch die Ebenen des Lebens aufsteigen und sie gleichzeitig ermutigen, das Beste zu werden, was sie sein kann, werden ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehungskraft für Sie wachsen und sie wird sich glücklich fühlen, in einer Beziehung zu sein Sie.

Natürlich sind die Rollen von Männern und Frauen unterschiedlich. Nur weil Sie durch die Ebenen Ihres Potenzials als Mann aufsteigen, heißt das nicht, dass Sie dasselbe von ihr verlangen können.

Obwohl viele Frauen heutzutage ihre eigene Karriere aufbauen, kommen die meisten Frauen irgendwann an einen Punkt, an dem sie aufhören wollen, im Rattenrennen zu laufen und stattdessen Mutter werden wollen.

Sie könnte diese Schicht machen, wenn sie 22, 32 Jahre alt ist oder wenn sie sie sehr spät verlässt, wenn sie 40 Jahre alt ist und plötzlich merkt, dass sie niemals Mutter werden kann, wenn sie jetzt nicht versucht, ein Baby zu bekommen.

Was auch immer passiert und was auch immer die Frau jetzt oder in Zukunft entscheidet, sie möchte wissen, dass sie sich darauf verlassen kann, dass Sie und sie im Laufe der Jahre zu einem besseren gemeinsamen Leben führen.

3. Befolgen Sie Ihre Ziele und Ambitionen.

Es ist nur natürlich, dass Sie, wenn Sie in eine Frau verliebt sind (insbesondere zu Beginn einer Beziehung, wenn alles neu und aufregend ist), so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen möchten.

Der Sex ist so neu, frisch und interessant und die Gespräche, die Sie führen, machen Spaß, weil Sie sich verlieben, glücklich sind, miteinander zu sein und immer mehr voneinander zu lernen.

In einer Beziehung mit einer Frau treten jedoch Probleme auf, wenn ein Mann aufhört, sich auf andere Bereiche seines Lebens zu konzentrieren, und stattdessen seine ganze Aufmerksamkeit auf sie richtet.

Obwohl eine Frau anfangs das Gefühl lieben mag, das Zentrum der Welt ihres Mannes zu sein, möchte sie, dass es sich irgendwann beruhigt und dass er sich genauso darauf konzentriert, sein größtes Ziel und seine größten Ambitionen im Leben zu erreichen.

Wenn er sich nicht beruhigt und ausgewogener vorgeht, Verhalten, das ursprünglich als süß oder süß angesehen wurde (z. B. wenn er sie mit Geschenken überschüttet, sie zu romantischen Verabredungen mitnimmt, jede freie Minute, die er bekommt, um sie herum hängt usw.) wird schnell bedürftig, anhänglich, eifersüchtig oder unsicher erscheinen.

Natürlich gibt es einige Frauen, die es lieben, einen Mann zur Hand zu haben und anzurufen und auf jede Laune einzugehen, aber die meisten Frauen hassen es.

Was eine Frau in einer Beziehung braucht, ist zu wissen, dass sie von ihrem Mann geliebt und geschätzt wird, aber er hat auch viel mehr in seinem Leben als nur sie. Er versteckt sich nicht vor seinem wahren Potenzial als Mann, seit er sich selbst eine Freundin, einen Verlobten oder eine Frau gegeben hat. Er treibt das Leben wie ein Mann voran.

Eine Frau möchte wissen, dass ihr Mann von seinem eigenen Leben begeistert ist und daran arbeitet, seine Ziele zu erreichen und seine Träume zu verwirklichen, während sie ihr dennoch die Zeit, Aufmerksamkeit, Liebe und Unterstützung geben kann, die sie benötigt, um ihre Ziele zu erreichen .

Wenn Sie Ihre alten Freunde aufgeben, Ihre Interessen aufgeben oder wichtige Lebensziele nicht mehr verfolgen, nur um Zeit mit ihr zu verbringen, wird sie dadurch allmählich den Respekt vor Ihnen verlieren.

4. Lassen Sie sie sich in Ihrer Gegenwart geliebt, geschätzt und sexy fühlen.

Was eine Frau in einer Beziehung braucht

Zu Beginn einer Beziehung fällt es einem Mann und einer Frau normalerweise schwer, die Hände voneinander zu lassen.

Aufgrund dieser körperlichen Leidenschaft und Anziehungskraft wird eine Frau wissen, dass ihr Mann von ihr angezogen wird, sie schätzt, sie sexy findet und mit ihr zusammen sein möchte.

Im Laufe der Zeit machen einige Männer jedoch den Fehler, ständig auf körperliche Mängel hinzuweisen (z. B. wenn sie etwas zunimmt, Pickel hat, Falten bekommt usw.), anstatt sie weiterhin als sexy anzusehen, egal Was.

Die Paare, die sich auch nach Jahrzehnten des Zusammenseins noch immer zueinander hingezogen fühlen, haben eine Dynamik, in der sie sich immer noch als sexy und attraktiv betrachten.

Natürlich ist das alles eine Frage der Perspektive und kommt von dem, was ich nenne, der Liebesbrille.

Wenn Sie wirklich in eine Frau verliebt sind (und sie wirklich in Sie verliebt ist), werden Sie beide die physische Erscheinung des anderen in einem positiven Licht betrachten. Sie haben eine Liebesbrille an und konzentrieren sich darauf, sich bei den Dingen, die Sie mögen, lieben, bewundern und respektieren, gut zu fühlen.

Anstatt sich auf irgendwelche negativen Aspekte zu konzentrieren, werden Sie sich angeregt fühlen, Sex miteinander zu haben, basierend auf der liebevollen Anziehungskraft, die Sie fühlen.

Es wird sich erstaunlich anfühlen, sich zu küssen, dein Herz wird voller Glücksgefühle sein, wenn du dich auf die Couch kuschelst, und du wirst es ernst meinen, wenn du sagst:'Ich liebe dich.'

Wie kommst du mit einer Frau an diesen Punkt?

Sie müssen in der Lage sein, Sie und sie im Laufe der Zeit zu tieferen Gefühlen der Liebe, des Respekts und der Anziehung zu führen.

Respekt + Anziehung + Liebe = Eine glückliche Beziehung

Ein großer Teil dessen, was eine Frau in einer Beziehung möchte, ist, zu Ihnen aufschauen zu können und stolz darauf zu sein, Ihre Freundin, Ihr Verlobter oder Ihre Frau zu sein.

Wenn Sie ihre Gefühle weiter vertiefen, indem Sie der beste Mann sind, den Sie sein können (z. B. indem Sie Ihre Versprechen einhalten, Ihre Träume und Ambitionen verfolgen, sie unterstützen und sie sich im Vergleich zu Ihrer Männlichkeit weiblich fühlen lassen), wird dies nicht nur Ihre Frau sein glücklich in ihrer Beziehung zu dir, wird sie so viel Liebe und Respekt für dich empfinden, dass sie dich niemals gehen lassen will.