Warum Frauen Geld verlangen, wenn sie gefragt sind

Zwei Männer, die einer Frau Geschenke machen

Dating in der modernen Welt ist immer komplexer geworden.


In der heutigen Welt sind Frauen (und Männer) viel anspruchsvoller als früher und haben Ideale, sich zu treffen'Der Eine'wurden ersetzt durch, Treffen'Derjenige, der mir geben wird, was ich will.'

Wie ein 24-jähriger Kandidat bei If You Are the One, einer der beliebtesten Fernseh-Dating-Shows Chinas, ausdrückte:„Ich würde ein Luxushaus einem Freund vorziehen, der mich immer ohne zu zögern glücklich macht. Und mein Freund muss ein monatliches Gehalt von 200.000 Yuan (32, 336,57 USD) haben. “

Aber ist das normal? Passiert das, wenn eine Frau gefragt ist? Wie bei allem im Leben schafft Knappheit Wert. Gilt das auch für Frauen? Verlangen Frauen Geld, wenn sie gefragt sind?

Warum Frauen Geld verlangen, wenn sie gefragt sind


Alles dreht sich um Angebot und Nachfrage

Angebot und Nachfrage sind nicht häufiger als in China. 1979 setzte China die Politik „Ein Kind pro Familie“ durch. Ursprünglich war dieses Konzept eine großartige Idee und trug definitiv dazu bei, den Bevölkerungsboom zu verlangsamen, der die Wirtschaft des Landkreises zu zerstören drohte.



In China gibt es jedoch seit langem eine Tradition, bei der Söhne gegenüber Töchtern bevorzugt werden. Die übliche Erklärung dafür ist, dass in ländlichen Familien ein Sohn mehr Hilfe auf dem Bauernhof bedeutete.


Unabhängig davon, ob sie aus ländlichen oder städtischen Gebieten stammen, werden Söhne traditionell bevorzugt, da von ihnen erwartet wird, dass sie die primäre finanzielle Unterstützung für ihre Eltern im Ruhestand darstellen.

Nach chinesischem Brauch wird eine Tochter Teil der Familie ihres Mannes, wenn sie heiratet, was für Eltern mit einem Kind keine finanzielle Unterstützung im Alter bedeutet. Diese Überzeugungen haben dazu geführt, dass viele chinesische Familien Feten abtreiben, wenn sie feststellen, dass sie ein kleines Mädchen haben, oder einfach ein Baby verlassen, wenn es ein Mädchen ist.¹


Aber was hat das damit zu tun, dass Frauen Geld verlangen, wenn sie gefragt sind? Viel!

In ärmeren Zeiten in China würde sich eine typische Frau freuen, wenn ein Mann zwei Arme und zwei Beine hätte und auf der Farm arbeiten könnte. Auf diese Weise könnten beide überleben und hoffentlich genug Nahrung und Ressourcen haben, um eine Familie zu gründen.

Laut Soziologen wird erwartet, dass China bis 2020² „zusätzliche“ 35 Millionen chinesische Männer haben wird, was einen großen Einfluss auf die Beziehungen hat. Frauen sind heute eine Ware in China und sie wissen es. Damit chinesische Männer heutzutage tatsächlich heiraten können, brauchen sie viel mehr als zwei Arme und zwei Beine.

Laut einem Bericht, der 32.000 Menschen befragte und gemeinsam von der chinesischen Forschungsvereinigung für Ehe und Familie und der All-China Women's Federation herausgegeben wurde, gaben mehr als 70% der alleinstehenden Frauen in China an, dass sie nicht mit einer Frau heiraten würden Mann, der kein eigenes Haus besaß.


Laut der Umfrage rangierten 50% der Frauen finanzielle Überlegungen ganz oben auf ihrer „Must-Have“ -Liste für einen potenziellen Ehemann - sogar höher als Überlegungen wie gute Moral oder eine gute Persönlichkeit, die es nicht einmal in die Liste schafften Top 3.³

In 80 Interviews, die von einem Filmteam in Peking geführt wurden, um einen Film zu diesem Thema zu drehen, wurden chinesische Frauen gefragt:'Wie viel Geld muss ein Mann haben, damit Sie ihn heiraten können?'

Einige der nicht so überraschenden Antworten lauteten wie folgt:

'Mann ohne Geld ist Müll.'

'Monatliches Einkommen über 10.000, ich denke, dies ist das grundlegendste in einer großen Stadt.' 'Neues Haus ... Auto ... dann ok.'

'Ich glaube, kein Haus bedeutet nicht sicher, deshalb ist Haus erforderlich.'

So schockierend dies für manche Leute auch klingen mag, dies ist nicht nur ein isoliertes Problem, das nur in China auftritt. Frauen tun dies natürlich auf der ganzen Welt. In Ländern, in denen es einen hohen Prozentsatz an übergewichtigen oder fettleibigen Frauen gibt, ist die schöne Frauen spielen natürlich sehr schwer zu bekommen.

Leider kann dies zu Problemen für Männer führen, die nicht wissen, wie sie sich gegenüber schönen Frauen verhalten sollen. In China beispielsweise, wo das durchschnittliche Gehalt für städtische Arbeitnehmer im privaten Sektor etwa 2.000 RMB pro Monat beträgt, ist es praktisch unmöglich, diese Anforderungen zu erfüllen.

Dies führt dazu, dass sich viele chinesische Männer wütend und ärgerlich fühlen, und viele von ihnen beginnen, die Ehe insgesamt zu meiden.

Tatsächlich sind die Dinge so schlecht geworden, dass der Oberste Gerichtshof Chinas nun entschieden hat, dass die Person, die das Haus der Familie kauft, oder die Eltern, die ihnen das Geld vorschieben, um chinesische Frauen davon abzuhalten, für Geld oder ein neues Haus zu heiraten, wird das Haus behalten, wenn das Paar geschieden wird

Jungs in anderen Ländern haben nicht so viel Glück. Viele Männer, die sich in Bezug auf schöne Frauen unsicher und unsicher fühlen, meiden oft schöne Frauen und „begnügen“ sich mit Beziehungen zu gewöhnlichen und sogar hässlichen oder fetten Frauen, oder sie versuchen, die Anforderungen dieser schönen Frauen zu erfüllen, indem sie sich extremem Stress aussetzen .

Wenn der Schuh auf dem anderen Fuß ist

Dies ist jedoch nicht überall der Fall. Es gibt auch viele Länder, in denen die entgegengesetzte Regel gilt. In Ländern wie Russland, Lettland und Hongkong sind schöne Frauen „ein Dutzend“, wie das Sprichwort sagt, MÄNNER sind die Ware, und schöne Frauen haben nicht die Macht, ihr Aussehen als Verhandlungsinstrument zu nutzen um mehr Wert von Männern zu bekommen.

Lassen Sie mich erklären, was ich meine ...

Wenn Sie jemals eine umwerfend schöne Frau bei einem Date gesehen oder mit einem Mann verheiratet haben, den Sie als Verlierer betrachten würden, haben Sie sich wahrscheinlich gedacht,'Warum? Warum duldet sie diesen Kerl? Sie ist so wunderschön, dass sie mit jedem Kerl ausgehen kann, den sie will! 'oder,'Was hat dieser Verlierer, was ich nicht habe? Warum sollte eine Frau wie sie mit einem Mann wie ihm ausgehen? “

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: In Ländern, in denen Männer rar sind, gilt dieser „hässliche, fette, gemeine“ Typ als Fang. Er kann eine schöne Frau haben UND sie schlecht behandeln, weil SEIN Wert für SIE höher ist als IHR Wert für IHN. Er weiß (und sie weiß), dass er, wenn sie sich darüber beschwert, wie er sie behandelt, weitere 10 wunderschöne Frauen finden kann, die sie sofort ersetzen.

Dies ist nicht häufiger als in Russland, wo Männer ein Monopol auf die schönen Frauen ihres Landes haben. Laut Elena Krivovyaz, Redakteurin des Daily Telegraph in Moskau, sind russische Männer selbstbewusster geworden, während russische Frauen unsicherer sind als je zuvor.

Krivovyaz sagt:'Wenn etwas oder jemand selten ist, ist es von höherem Wert. Dieser Umstand gibt den Männern in unserer Gesellschaft viel Freiheit und Macht, die Regeln zu diktieren, die für sie bequemer sind. Mir ist aufgefallen, dass es viel prestigeträchtiger und sogar sicherer ist, ein Mann in unserer Gesellschaft zu sein. '

Im Wesentlichen haben russische Männer nicht nur die Wahl zwischen schönen Frauen, sie können sie auch schlagen, missbrauchen und betrügen, weil sie wissen, dass die Frauen in Russland alles tolerieren, was sie austeilen, weil es fast unmöglich ist, einen anderen Mann zu finden. “

In Hongkong stehen Frauen vor ähnlichen Problemen, und obwohl sie nicht bereit sind, sich auf die gleiche Weise wie die Russen niederzulassen, suchen die Frauen in Hongkong jetzt den Rat professioneller Liebestrainer, um ihr Image und ihre Manierismen zu stärken und sich selbst zu verbessern attraktiv für angehende Ehemänner.

Frauen sind unsicher in Bezug auf ihr Aussehen

Plastische Chirurgie ist auch in Hongkong sehr gefragt. Mit den Worten einer 27-jährigen Frau, die bereits einen Eingriff durchgeführt hat,'Im Moment bin ich nicht ganz zufrieden mit meinem Aussehen. Es ist ziemlich schwierig, die richtigen Leute zu treffen, und es gibt viel Konkurrenz, so dass Sie einen gewissen Druck verspüren, zusätzliche Dinge auszuprobieren, um sich von anderen abzuheben. '

Letztendlich beginnen jedoch andere Dinge zu passieren, wenn es ein Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern gibt. Zum Beispiel, obwohl lettische Frauen in der Mehrheit sind, sind viele von ihnen nicht bereit, weniger zu ertragen, als sie wollen. Deshalb gehen so viele lettische Frauen und Frauen aus anderen Ländern, denen es an Männern mangelt, ins Ausland und suchen nach reichen, oft älteren Freunden.

Gib mir etwas Zuckerbaby…

Wenn eine Frau schön ist, besonders wenn sie in der Minderheit ist, kann sie jeden Preis verlangen, den sie will, und sie weiß, dass sie ihn bekommen wird. Aus diesem Grund strömen so viele ausländische schöne Frauen nach Amerika oder Großbritannien, um einen „Zuckerdaddy“ zu suchen, der für ihren Lebensstil bezahlt.

Viele werden ihr gutes Aussehen gegen Geschenke, Bargeld und sogar ein Visum eintauschen. Sobald diese Frauen bekommen, was sie wollen, können sie ihre Zuckerväter fallen lassen. Natürlich haben sie zu diesem Zeitpunkt genug durch Geschenke, Juwelen, Reisen, Kleidung usw. verdient, oder sie haben ein Baby mit ihrem „Zuckerdaddy“ bekommen und können nun Kindergeld beantragen.

Und dies ist nicht nur etwas, was ausländische Frauen tun, um einen reichen amerikanischen oder britischen Ehemann zu schnappen.

Ein „Zuckerbaby“ zu sein, ist mittlerweile eine gängige Praxis, insbesondere bei jüngeren amerikanischen Frauen. Laut Leroy Velasquez, dem PR-Manager von SeekingArrangment, einer Website, die wohlhabende ältere Männer mit jüngeren Frauen zusammenbringt, in der Hoffnung, eine Beziehung zwischen „Zuckervater und Zuckerbaby“ zu pflegen, sind 44% der auf der Website registrierten Zuckerbabys College-Studenten.

College-Studenten scheinen sich für diese Art der Regelung zu entscheiden, damit sie ihren „Zucker“ verwenden können, um ihre Studiengebühren zu bezahlen, die Miete zu decken, Studentenkredite zu decken und ihre Kreditkartenschulden zu begleichen. “

Achten Sie auf die Piranhas

Es ist eine Sache, eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zwischen einwilligenden Erwachsenen zu haben, selbst wenn diese Erwachsenen zufällig einen Altersunterschied von 20 Jahren haben. Einige Frauen nutzen ihre Schönheit jedoch, um sich ein Leben in der Freizeit und kostenlose Essenskarten zu sichern.

Laut Diane Benussi, die in Birmingham eine große eheliche Anwaltskanzlei betreibt, die sich auf hochwertige Scheidungsfälle spezialisiert hat, gibt es jetzt eine neue Generation von Frauen, die sie als „Piranha-Frauen“ bezeichnet hat.

Frau Benussi glaubt, dass es immer mehr Frauen gibt, die sich vor Arbeit und Ehe scheuen und stattdessen nach einfachen finanziellen Quellen suchen; nämlich reiche, ältere Männer.

Sie sagt,'Die Ehe scheint nicht mehr die gleiche Resonanz zu haben wie früher. Stattdessen wollen Frauen ein Baby. Babys werden viel modischer - sie werden zu Trophäen. Für einige Frauen ist ein Baby ein Karriereschritt. Sie werden dafür bezahlt, zu Hause zu bleiben und sich um ihr Baby zu kümmern. Es ist eine Essenskarte für die nächsten 18 Jahre ihres Lebens. “

Frau Benussi sagt, dass sie in den letzten 20 Jahren gesehen hat, wie viele dieser „schlauen“ Frauen das Gerichtssystem nutzen, um 20 Jahre oder länger finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Sie sagt, dass diese Frauen„… Weiß genau, wo sie ihre Ziele finden. Viele Männer mittleren Alters, die langweilig sind, einen zurückgehenden Haaransatz, eine pralle Taille und natürlich eine dicke Brieftasche haben, werden von jüngeren, schönen Frauen angesprochen. Sie werden reingezogen und sehen es nicht kommen. '

Diese Jungs zahlen teuer für etwas, das nur ein One-Night-Stand oder ein Arrangement mit einer schönen Frau war.

Zwei Männer streiten sich um eine Frau

Sobald diese Frauen schwanger werden, wissen sie genau, wie sie ihr Ziel durch Gesetzeslücken ausnutzen können, durch die sie ein Haus, ein Auto, ein monatliches Kindergeld von über 6.800 USD pro Monat und sogar Geld für den Urlaub erhalten. “

Was für eine Frau wirklich will

Ja, Frauen fordern mehr von einem Mann, wenn sie gefragt sind, und ja, viele Frauen nutzen ihre Schönheit, um Männer dazu zu bringen, ihnen zu geben, was sie wollen. Unabhängig davon, aus welchem ​​Land eine Frau stammt und wie schön sie ist, wird sie sich immer am meisten für Männer interessieren, die sich wie echte Männer verhalten.

Egal wie sehr eine Frau „gefragt“ ist, was alle Frauen wirklich wollen, ist ein „richtiger Mann“. Ein Mann, der:

  1. Ist zuversichtlich und wer glaubt an sich und sein Selbstwertgefühl.
  2. Wird kein Opfer ihrer Schönheit und stellt sie daher nicht auf ein Podest über sich.
  3. Lässt sie nicht zu und erwartet auch nicht, dass sie in der Beziehung „die Hosen“ trägt, weil in der realen Welt eine Frau mit einem Mann zusammen sein möchte, der führen kann, jemand, auf den sie sich verlassen kann, um die ganze Zeit der Mann zu sein.
  4. Hat einen Sinn in seinem Leben und ist entweder auf dem Weg, alle seine Ziele zu erreichen, oder hat es bereits geschafft.

Die meisten Männer denken, dass eine schöne Frau sich nur für sie interessieren wird, wenn sie sie „von den Füßen fegen“ können, indem sie super nett und übermäßig großzügig sind. Obwohl dieses Verhalten in den Filmen in Ordnung ist, betrachten Frauen in der realen Welt Männer, die sich so verhalten, als eine einfache Essenskarte.

In der realen Welt fühlen sich Frauen zu Männern hingezogen, die Alpha-Männer sind. Oft springen Männer durch Reifen, um eine Frau zu beeindrucken, nur um festzustellen, dass sie sie nicht respektiert und sich letztendlich nicht von ihnen angezogen fühlt.

Solche Männer geraten oft in die Falle, ein wirklich netter Kerl zu sein, in der Hoffnung, von der Frau so gemocht zu werden, dass sie ihm die Chance gibt, mit ihr zusammen zu sein. Wie Dan Bacon (Gründer von The Modern Man) im folgenden Video erklärt, zu nett zu einer Frau sein wird oft zur Ablehnung führen ...

In Wahrheit gibt es viele gewöhnliche, schlichte Männer, die heute mit schönen, sexy Frauen herumlaufen. Diese Männer sind nicht reich und sie sind nicht in Ländern, in denen es mehr Frauen als Männer gibt.

Also, was ist ihr Geheimnis?

Diese Jungs wissen, wie man Frauen das Gefühl gibt, echte Frauen zu sein. Wenn Sie wissen, wie das geht, spielt es keine Rolle, in welchem ​​Land Sie sich befinden oder ob es Tausende von schönen Frauen oder nur wenige gibt. denn am Ende fordern alle Frauen eines… einen Mann, der weiß, wie er sie so fühlen lässt, wie sie sich fühlen wollen.

Verweise:

¹ Ein-Kind-Politik. Wikipedia. Abgerufen von http://en.wikipedia.org/wiki/One-child_policy

² McLaughlin, K., E. (2013, 3. Januar). China und die schlimmste von Menschen verursachte Kluft zwischen den Geschlechtern. Globale Post. Abgerufen von
http://www.globalpost.com/dispatch/news/regions/asia-pacific/china/110615/china-and-the-worst-ever-man-made-gender-gap

³ Jacobs, A. (2011, 14. April). Für viele chinesische Männer bedeutet keine Tat kein Datum. Die New York Times. Abgerufen von

⁴ (2011, 1. Dezember). Mann ohne Geld ist Müll, Ehe ist eine große Transaktion. China Hush. Abgerufen von
http://www.chinahush.com/2011/12/01/man-without-money-is-garbage-marriage-is-a-large-transaction/

⁵ Moore, M. (2011, 21. August). China versucht, Frauen davon abzuhalten, für Geld zu heiraten, anstatt zu lieben. Der Telegraph. Abgerufen von http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/asia/china/8714097/China-tries-to-stop-women-marrying-for-money-rather-than-love.html

⁶ Dare, D. In Russland zwingt ein Mangel an Männern Frauen, sich mit weniger zufrieden zu geben. Latitude News. Abgerufen von
http://www.latitudenews.com/story/in-russia-a-lack-of-men-forces-women-to-settle-for-less/

⁷ Cox, D. (2013, 2. Dezember). Hongkongs beunruhigender Mangel an Männern. Der Atlantik. Abgerufen von http://www.theatlantic.com/china/archive/2013/12/hong-kongs-troubling-shortage-of-men/281942/

⁸ Bahadur, N. (2013, 4. September). Sugar Daddy Capitals durch neue Umfrage enthüllt. Huff Post. Abgerufen von
http://www.huffingtonpost.com/2013/04/09/sugar-daddy-capitals-best-cities_n_3045119.html

⁹ Brown, L. (2012, 6. Februar). Eine neue Generation von „Piranha-Frauen“, die reiche Männer jagen, um sie schwanger zu machen, warnt der Anwalt. Mail online. Abgerufen von
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2097019/New-breed-piranha-women-preying-rich-men-pregnant.html