Wird meine Ex-Freundin für immer für mich geschlossen bleiben?

Wird meine Ex-Freundin für immer für mich verschlossen bleiben?

Es kommt auf Folgendes an:


1. Weißt du, warum sie sich wieder von dir angezogen fühlt?

Es hat fast nichts mit Ihrer körperlichen Erscheinung zu tun, wenn sich Ihr Ex wieder von Ihnen angezogen fühlt.

Warum?

Die Anziehungskraft auf das Aussehen lässt nach. Wenn Sie also eine Weile bei ihr sind, wird sie nicht von subtilen Änderungen an Ihrem Aussehen beeindruckt sein.

Bevor Sie sich also auf den Weg machen und eine neue Mitgliedschaft im Fitnessstudio erhalten oder einen Monat Ihres Gehalts für den Kauf vieler neuer Kleidung verlieren, müssen Sie verstehen, dass die Anziehungskraft einer Frau auf einen Mann hauptsächlich davon abhängt, wie er sie bei der Interaktion fühlen lässt mit ihm.


Natürlich gibt es einige Frauen, die mehr von oberflächlichen Dingen wie dem Aussehen, dem Geld oder dem sozialen Status eines Mannes beeindruckt sind.



Für die meisten Frauen hängt das Verlieben und Verlieben in einen Mann davon ab, wie er sie fühlen lässt, wenn sie bei ihm ist, wie er sich um sie herum verhält und wie er in seinem Leben denkt und handelt.


Machen Sie also nicht den Fehler zu denken, dass Sie eine körperliche Überarbeitung benötigen, um Ihren Ex wieder anzuziehen.

Sie können Ihr körperliches Erscheinungsbild verbessern, wenn Sie möchten (z. B. etwas Gewicht verlieren, wenn Sie müssen, Muskeln im Fitnessstudio aufbauen, Ihre Garderobe überholen), aber Ihr Hauptaugenmerk muss darauf liegen, neue Wege zu finden, um sie emotional wieder anzuziehen.


Apropos…

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, finden Sie hier einige Fragen, die Ihnen helfen, ein klareres Bild davon zu erhalten, wie Sie sie auf die wirklich wichtige Weise wieder anziehen können.

  • Wenn du mit deiner Ex interagierst, fühlst du sie in deiner Gegenwart weiblich und mädchenhaft oder fühlt sie sich eher wie eine neutrale Freundin oder schlimmer, fühlt sie sich dominanter und mächtiger als du?
  • Sind Sie selbstbewusst und emotional stark, wenn Sie mit ihr interagieren und an Ihren Wert für sie glauben, oder fühlen Sie sich unsicher, zweifeln an sich selbst und glauben, dass sie zu gut für Sie ist?
  • Erfüllen Sie Ihr wahres Potenzial als Mann oder haben Sie sich durch das Leben getrieben, nur „was auch immer“ getan und sich nicht wirklich darum gekümmert, eine Zukunft für sich selbst aufzubauen?
  • Sind Sie emotional männlich genug, um mit ihr umzugehen, wenn sie Ihr Selbstvertrauen auf die Probe stellt (z. B. indem Sie einen Wutanfall über nichts werfen, sich Ihnen verschließen und sagen, dass sie Ihnen nie wieder eine Chance geben wird), oder bröckeln Sie und werden unsicher?
  • Wollen Sie und sie die gleichen Dinge im Leben (z. B. um sich niederzulassen, zu heiraten und gemeinsam eine Familie zu gründen oder um so lange wie möglich zu feiern und Spaß zu haben), oder gehen Sie in ganz andere Richtungen im Leben?
  • Befindet sich Ihre Beziehungsintelligenz auf dem gleichen Niveau wie ihre, oder müssen Sie sich noch darüber informieren, was erforderlich ist, um eine Beziehung aufrechtzuerhalten und sie ein Leben lang zusammenzuhalten?

Wenn Sie verstehen, was Ihre Ex-Freundin wirklich will, können Sie sie sehen lassen, dass Sie es jetzt verstehen und sich verändert haben (z. B. beginnen Sie, sich weiblicher um Sie herum zu fühlen, emotional dominanter zu sein als sie oder selbstbewusster und selbstbewusster zu werden) versicherte).

Sag ihr nicht, dass du dich verändert hast. Lassen Sie sie es spüren und sehen, basierend darauf, wie Sie jetzt um sie herum und im Leben sprechen, sich verhalten und handeln.


Als sie sieht, dass Sie jetzt verstehen, was sie wirklich will, beginnt ihre Wache zu fallen und sie öffnet sich Ihnen natürlich wieder.

Auf der anderen Seite, wenn Sie versuchen, sie zurückzubekommen, ohne etwas zu ändern, oder indem Sie ihr die falschen Dinge anbieten (z. B. hart arbeiten, um Ihr körperliches Erscheinungsbild zu verbessern, sie aufsaugen, indem Sie besonders nett sind und anbieten, zu tun, was sie will ), sie wird höchstwahrscheinlich für immer für dich verschlossen bleiben (oder zumindest bis du anfängst, sie auf die Weise wieder anzuziehen, die für sie tatsächlich wichtig sind).

Das nächste, was zu beachten ist, ist…

2. Wenn Ihre Ex mit Ihnen interagiert, kann sie dann spüren, dass Sie am Ende die gleichen Fehler machen würden, die zur Trennung führen?

In einigen Fällen trennt sich eine Frau von einem Mann, ohne ihm genau zu sagen, was sie ausgeschaltet hat.

Stattdessen wird sie so etwas sagen wie:'Ich denke nicht, dass wir uns mehr sehen sollten'oder'Ich brauche eine Pause von einer Beziehung, damit ich mich mehr auf mein Studium / meine Arbeit / meine Selbstfindung konzentrieren kann.'

Dies ist jedoch nicht ihr wirklicher, geheimer Grund, sich von ihm zu trennen.

Einige der wahren Gründe, warum sie sich von ihm getrennt hat, könnten zum Beispiel die Tatsache sein, dass:

  • Sie fühlt sich abgeschreckt, als er das Vertrauen verlor, zu dem sie sich zuerst hingezogen fühlte. Er wurde zu bedürftig, unsicher und anhänglich in der Beziehung zu ihr.
  • Er konnte den Funken zwischen ihnen nicht am Leben erhalten, so dass sie sich nicht mehr wie eine attraktive, begehrenswerte Frau um ihn herum fühlte. Sie fühlte sich eher wie seine Mitbewohnerin oder eine neutrale Freundin.
  • Sie fühlte sich anfangs von ihm angezogen, weil er nett und süß war, merkte aber bald, dass er nicht männlich genug für sie war (z. B. saugt er sie die ganze Zeit auf, lässt sie mit schlechtem Benehmen davonkommen), so dass sie sich emotionaler fühlt dominant als er.
  • Er gab ihr zu viel Macht in der Beziehung. Sie möchte in einer Beziehung mit einem Mann sein, der ihr das Gefühl gibt, sein Mädchen zu sein, anstatt sich wie seine Mutter zu fühlen oder das Gefühl zu haben, dass sie ihm immer emotional helfen muss.
  • Anfangs schien er cool zu sein, aber am Ende zeigte er eine Seite von sich, die ihr das Gefühl gab, dass sie sozial nicht auf dem gleichen Niveau waren.

Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihre Ex-Freundin für immer für Sie geschlossen bleibt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sie von nun an zeigen (über Ihre Aktionen, Ihren Gesprächsstil und die Art und Weise, wie Sie darauf reagieren), wenn Sie mit ihr interagieren sie), dass du nicht mehr die gleichen alten Fehler machst, die sie ausgeschaltet haben.

Beispielsweise:

  • Sie sind selbstbewusster und selbstbewusster.
  • Sie fühlen sich nicht mehr unsicher, wenn sie Ihnen gegenüber geschlossen ist.
  • Du hast keine Angst, mit ihr zu flirten, um sexuelle Spannungen zwischen dir und ihr zu erzeugen.
  • Sie können sie jetzt (auf liebevolle Weise) auslachen, wenn sie ein Drama kreiert und Dinge sagt wie:'Ich kann dir nach dem, was zwischen uns passiert ist, nie wieder vertrauen.'oder'Ich kann dir den Schmerz, den du mir verursacht hast, einfach nicht verzeihen.'

Wenn sie die Veränderungen in Ihnen aus erster Hand erfährt (d. H. Bei einem Telefonanruf oder persönlich), kann sie sich nicht davon abhalten, sich Ihnen zu öffnen, auch wenn dies zunächst nur ein wenig ist.

Je mehr sie dann für sich selbst sieht, dass Sie sich wirklich verändert haben, desto mehr wird sie beginnen, Sie zu respektieren.

Wenn sie dich respektiert, wird sie auch eine sexuelle und romantische Anziehungskraft für dich verspüren und von da an ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich wieder mit ihren ursprünglichen Gefühlen der Liebe zu dir verbindet.

Auf der anderen Seite, wenn Sie immer wieder versuchen, sie dazu zu bringen, sich Ihnen zu öffnen, während Sie dieselben alten Fehler machen, die Sie gemacht haben, die zur Trennung geführt haben, wird sie Sie einfach weiter wegschieben und Dinge sagen wie:'Es tut mir leid, aber es ist vorbei. Wir hatten unsere Chance und es hat nicht funktioniert. Das musst du akzeptieren und weitermachen. “

Das nächste, was Sie sich fragen sollten, ist…

3. Wie würden Sie ihre Liebe zu Ihnen von 10 bewerten, nachdem sich die Beziehung beruhigt hat?

Um diese Frage zu beantworten, denken Sie an Ihre Beziehung zu Ihrem Ex und daran, wie ernst es wirklich war, bevor Sie sich getrennt haben.

Beispielsweise:

Haben Sie und Ihre Ex-Freundin darüber gesprochen, zu heiraten und eine Familie zu gründen (was bedeutet, dass ihre Liebe zu Ihnen bei 9 oder 10 gewesen wäre), oder haben Sie sich nur von Zeit zu Zeit gesehen (was das bedeuten könnte)? ihr Liebesgrad war wahrscheinlich eine 7 oder weniger)?

Hatten Sie und sie die gleichen Werte, Überzeugungen und Philosophien gegenüber dem Leben und der Zukunft oder waren Sie vollkommen gegensätzlich?

Wollten Sie die gleichen Dinge im Leben (z. B. eine erfolgreiche Karriere, um die Welt zu reisen, anderen zu helfen, sich niederzulassen und eine Familie zu gründen) oder wollten Sie getrennte Dinge?

War sie dir gegenüber immer ehrlich und treu (und du ihr gegenüber), oder hat sie manchmal gelogen und dich verraten?

Flirtete sie oft mit anderen Jungs hinter deinem Rücken oder schlimmer noch vor dir?

Hat sie betrogen?

Wer war mehr in die Beziehung investiert, Sie oder sie?

Wenn Sie diese Fragen ehrlich beantworten, erhalten Sie ein klareres Bild von der Tiefe Ihrer Beziehung zu Ihrem Ex.

Zum Beispiel: Wenn Sie und Ihre Ex-Freundin verschiedene Dinge im Leben wollten, hat sie möglicherweise nicht wirklich geglaubt, dass Sie ihr idealer Mann sind.

Sie hat vielleicht sogar Dinge gedacht wie:'Er ist ein netter Kerl und ich genieße es jetzt, mit ihm zusammen zu sein, aber ich kann sehen, dass wir langfristig nicht zusammenhalten können, weil wir sehr unterschiedliche Dinge im Leben wollen.'

Nachdem Sie und sie sich getrennt haben, hat sie sich natürlich von Ihnen abgeschottet, um Ihnen keine Hoffnung zu geben, dass Sie und sie wieder zusammenkommen könnten.

Wenn du sie also zurück haben willst, musst du mit ihr interagieren und sie sehen lassen, dass du und sie jetzt noch besser zusammenpassen als zuvor.

Wenn Sie aufsteigen und sie auf neue und interessante Weise anziehen können, werden ihre Gefühle automatisch wieder lebendig.

Selbst wenn ihre Liebe zu dir ursprünglich gering war, wird sie sich ändern und stärker werden.

Sie wird das Gefühl haben, wenn sie dir keine weitere Chance gibt, könnte sie es für den Rest ihres Lebens bereuen.

Infolgedessen werden ihre Mauern fallen und sie wird sich wieder für dich öffnen.

Eine andere Sache, die Sie sich fragen sollten, ist…

4. Versuchen Sie, sie dazu zu bringen, sich einer Beziehung zu öffnen, bevor Sie sie überhaupt wieder angezogen haben?

Nach einer Trennung beeilt sich ein Mann manchmal, seinen Ex davon zu überzeugen, ihm eine weitere Chance zu geben.

Zum Beispiel: Er könnte wiederholt versuchen, die Beziehung zu besprechen und wie er bereit ist, alles zu tun, um die Dinge richtig zu machen, damit sie wieder zusammenkommen können.

Wenn sie jedoch keinen Respekt und keine sexuelle Anziehung mehr für ihn empfindet, wird sie sich nicht motiviert fühlen, eine Beziehung eingehen zu wollen.

Infolgedessen bleibt sie verschlossen und denkt Dinge wie:'Ich weiß, dass er es gut meint, aber ich habe einfach keine Gefühle mehr für ihn. Außerdem beweist er mich nur, dass er immer noch nicht versteht, warum wir uns überhaupt getrennt haben, wenn er mich dazu drängt, mich auf die Idee einer Beziehung einzulassen. Es ist fast so, als ob er glaubt, wir könnten unsere Probleme einfach unter den Teppich kehren und von vorne anfangen, nur weil er es will. Was ist mit dem, was ich will? Er macht mich nicht einmal mehr angezogen, aber er will mich zurück. Warum sollte ich ihm noch eine Chance geben? Das wäre nicht fair zu mir. ”

Deshalb müssen Sie aufhören zu versuchen, sie dazu zu bringen, sich einer Beziehung zu öffnen, wenn Sie Ihre Ex aufrichtig zurückhaben wollen.

Stattdessen müssen Sie sich darauf konzentrieren, ihre Gefühle des Respekts, der sexuellen Anziehung und der Liebe zu Ihnen wieder zu wecken, indem Sie die Interaktionen, die Sie von nun an mit ihr haben, lustig, aufregend und interessant machen.

Wenn Sie diesen Ansatz verwenden, wird sie sich Ihnen natürlich wieder öffnen, weil Sie jetzt etwas sind, das sie will.

Sie wird sich Sorgen machen, dass wenn Sie für Sie verschlossen bleiben, Sie möglicherweise mit einer neuen Frau weitermachen, was sie dazu veranlasst, es zu bereuen und das Gefühl zu haben, dass sie diejenige ist, die zurückgelassen wurde.

Infolgedessen wird sie sich Ihnen öffnen und versuchen, wieder etwas zwischen Ihnen und ihr zu bewirken.

Eine andere Sache, die Sie sich fragen sollten, ist…

5. Wie schlecht haben Sie sich vor, während und nach der Trennung verhalten?

In einigen Fällen bleibt eine Frau aufgrund ihres Verhaltens vor, während und nach der Trennung für lange Zeit (oder sogar für immer) für ihren Ex gesperrt.

Zum Beispiel: Einige Leute könnten ...

  • Betteln, flehen und sogar vor ihr weinen.
  • Wirf einen Wutanfall und fordere sie auf, ihre Meinung zu ändern.
  • Beschuldige sie des Betrugs.
  • Beleidige sie.
  • Sagen Sie, dass er sie sowieso nie geliebt hat.
  • Werden Sie aggressiv oder sogar gewalttätig gegenüber ihr.
  • Fordern Sie ihn auf, ihm zu erlauben, durch ihr Telefon, ihre Nachrichten und E-Mails zu schauen.

Obwohl diese Verhaltensweisen eine Frau ausschalten und sie davon überzeugen können, dass sie weitermachen möchte, sind nicht alle unverzeihlich.

Die meisten Reaktionen können ziemlich leicht vergeben werden, es sei denn, es handelte sich um eine heftige Reaktion oder eine extreme Stalker-Verhaltensreaktion.

Wenn Sie sich also so verhalten haben, wie Sie es jetzt bereuen, verprügeln Sie sich nicht weiter.

Erkenne stattdessen, dass du nicht mehr dieser Typ bist.

Sie haben sich verbessert und sind bereits ein besserer Mann geworden, und wenn Sie wieder mit ihr interagieren, werden Ihre Handlungen, Ihr Verhalten, Ihre Stimmung und Ihr Gesprächsstil dies ihr beweisen.

Wenn sie sieht, dass Sie sich wirklich verändert haben, wird sie sich Ihnen natürlich öffnen, wenn auch nur ein bisschen.

Von dort aus können Sie ihr zeigen, dass es noch besser ist, sich wieder ineinander zu verlieben, als es das erste Mal war.

Sag ihr das aber nicht.

Zeigen Sie es ihr basierend darauf, wie Sie mit ihr sprechen, sich verhalten, handeln und um sie herum und im Leben im Allgemeinen denken.

Lassen Sie sie sehen, dass Sie sich verändert haben und dass sie jetzt wirklich anders mit Ihnen umgeht.

In diesem Fall möchte sie nicht mehr für Sie verschlossen bleiben.

Eine andere Frage, die Sie sich stellen sollten, ist…

6. Haben Sie alle Möglichkeiten ausprobiert, um sie zurückzubekommen?

Die meisten Jungs nutzen die Option der erneuten Anziehung nicht, weil sie einfach nicht wissen, wie es geht.

Stattdessen machen die meisten Leute all die üblichen Dinge wie Blumen und Geschenke kaufen, sich entschuldigen und versprechen, sich zu ändern, wenn sie ihm eine weitere Chance gibt.

Alternativ könnte ein Mann No Contact verwenden und sie 30 oder 60 Tage lang ignorieren, in der Hoffnung, dass sie ihn vermissen und sich ihm wieder öffnen wird.

Doch keines dieser Dinge funktioniert und zieht sie wieder an.

Zum Beispiel: Sehen Sie sich dieses Video an, um die Wahrheit über das Unterbrechen des Kontakts mit einer Frau und die Hoffnung, dass sie zurückkommt, zu verstehen.

Gleiches gilt, wenn Sie ein Geschenk für Ihren Ex bekommen oder versuchen, mit Blumen, Gedichten oder Briefen an ihr teilzunehmen.

Es funktioniert einfach nicht.

Sie müssen sich darauf konzentrieren, sie sexuell und romantisch wieder anzuziehen. Dies geschieht, wenn Sie telefonisch und persönlich mit ihr sprechen.

Wenn Sie das noch nicht getan haben, haben Sie nicht versucht, was wirklich funktioniert, um eine Frau in die heutige Welt zurückzubringen.

2 Häufige Probleme, auf die Jungs stoßen, wenn sie versuchen, eine Ex-Frau dazu zu bringen, sich wieder zu öffnen

Wenn eine Frau für ihren Ex gesperrt ist, wird sie es ihm normalerweise nicht leicht machen, sie zurückzubekommen (z. B. wird sie seine Anrufe nicht beantworten, sie wird sich weigern, ihn persönlich zu treffen, kalt und distanziert sein, wenn Sie sprechen).

1. Sie ist hartnäckig in Bezug auf ihre Entscheidung, ihm keine weitere Chance zu geben

In den meisten Fällen ist eine Ex-Frau nur stur, weil der Mann den Ex-Back-Prozess rückwärts durchführt.

Im Wesentlichen drängt er sie, sich zu öffnen, damit sie wieder ein Paar sein können, aber er hat ihre Gefühle des Respekts, der sexuellen Anziehung und der Liebe zu ihm noch nicht vollständig wiedererweckt.

Denken Sie daran: Eine Beziehung ist der letzte Schritt im Ex-Back-Prozess, nicht der erste.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex-Freundin zurückkommt, verschwenden Sie keine Zeit damit, sie davon zu überzeugen, sich wieder der Idee einer Beziehung zu öffnen.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, jede Interaktion, die Sie mit ihr haben (z. B. insbesondere telefonisch und persönlich), zu nutzen, um ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie wieder zu wecken.

Je mehr sie anfängt, positive Gefühle mit der Interaktion mit Ihnen in Verbindung zu bringen, desto mehr nimmt ihre Abwehr ab.

Sie müssen es nicht erzwingen, weil es natürlich passieren wird, auch wenn sie versucht, sich davon abzuhalten, es zu fühlen.

Sie wird sich von Ihnen angezogen fühlen und Sie aus ihren eigenen Gründen zurückhaben wollen (d. H. Sie bereut es nicht, Sie verloren zu haben).

Wenn Sie jedoch weiterhin versuchen, sie zu zwingen, sich Ihnen zu öffnen, damit Sie sie davon überzeugen können, eine Beziehung zu wollen, bleibt sie für immer geschlossen (oder zumindest bis Sie Ihren Ansatz ändern).

2. Der Versuch, sie per Text wieder zu öffnen

Wenn ein Mann mit einer Situation konfrontiert ist, in der seine Ex-Freundin sich weigert, auf andere Weise mit ihm zu interagieren (z. B. wenn sie nicht telefoniert oder sich persönlich mit ihm trifft), greift er häufig auf eine SMS zurück.

Es ist verständlich und kann helfen, aber SMS ist nicht die beste Option, um eine Ex-Frau richtig zurückzubekommen, wie ich in diesem Video erkläre ...

Sie können eine gewisse Anziehungskraft auslösen, aber Sie sollten nicht versuchen, Text zu verwenden, um sie dazu zu bringen, wieder bei Ihnen zu sein.

Dieser Ansatz wird nicht funktionieren.

Leider finden viele Leute das erst heraus, wenn es zu spät ist.

Infolgedessen denkt ein Mann, dass es in Ordnung ist, seiner Ex-Frau lange Textwände zu schicken, in denen er versucht, Dinge zu erklären, sie zu überzeugen, ihre Meinung zu ändern und sie dazu zu bringen, seinen Standpunkt zu verstehen.

Doch für sie scheinen seine Versuche, sie zurückzubekommen, bedürftig, egoistisch oder sogar nervig zu sein.

Infolgedessen, anstatt sie zum Nachdenken zu bringen,'Vielleicht hat er Recht damit, dass ich zu verschlossen bin. Vielleicht sollte ich ihm eine Chance geben. “sie schließt sich nur noch mehr ab.

Warum?

Wenn eine Frau die Körpersprache eines Mannes nicht sehen oder die Tonalität seiner Stimme nicht hören kann, anstatt ihm den Vorteil des Zweifels zu geben und anzunehmen, dass er selbstbewusst und selbstbewusst ist, nimmt sie normalerweise das Schlimmste von ihm an, basierend auf ihrer Vergangenheit Erfahrungen mit ihm (zB war er früher unsicher / selbstzweifelhaft / schwach).

Wenn Sie also weiterhin versuchen, Ihren Ex per Text für Sie zu öffnen, werden Sie wahrscheinlich genau das Gegenteil erreichen.

Sie wird Ihre Nummer schließen und möglicherweise sogar sperren.

Auf der anderen Seite wird es viel schwieriger, wenn Sie sie zum Telefonieren bringen und einige ihrer Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie wiedererwecken, indem Sie sie zum Lachen bringen, lächeln und sich gut fühlen, wieder mit Ihnen zu sprechen sie, um dich weiter wegzuschieben.

Wenn Sie sich dann persönlich mit ihr treffen (etwas, zu dem sie eher bereit ist, nachdem Sie ihr bei einem Anruf ein gutes Gefühl gegeben haben), können Sie auf ihren Gefühlen aufbauen und ihre Mauern ein für alle Mal niederreißen.